Küste von Albanien
Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Ferienhäuser in Albanien

Albanische Landschaft
 

Eine unbekannte neue Welt?

Entdecken Sie neue Welten und verbringen Ihre nächsten Ferien in einem Ferienhaus in Albanien. Die Albaner sind ausgesprochen gastfreundliche Leute, und Sie werden sich hier sofort wohl fühlen. Albanien hat sich in den letzten Jahren zu einem grossartigen Ferienland entwickelt und gilt als Geheimtipp für Strandliebhaber. Seit 2000 wird die Infrastruktur kontinuierlich ausgebaut und wunderschöne, unentdeckte Strände ziehen Jahr für Jahr mehr Feriengäste an. Besonders die albanische Riviera im Südwesten Albaniens ist für ihre traumhaften Strände bekannt. Eine beeindruckende Unterwasserwelt mit kristallklarem Wasser wartet hier auf Sie.

 

 

nach oben

 

Ein kleiner Vorspann

 

nach oben

Ferienanlage mit Pool
 

Ferien in Albanien

Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Albanien in der Umgebung von Berat. Sie wird „die Stadt der tausend Fenster“ genannt und ist eine der ältesten Städte in Albanien. Die Altstadt von Berat wurde von der UNESCO 2008 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Wenn Sie in einem Ferienhaus in Berat Ihre Ferien verbringen möchten, sollten Sie unbedingt die Burg Kalaja besichtigen. Vom Burghügel aus bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Umgebung.

nach oben

Strand in Albanien
 

Die Hauptstadt

Die Hauptstadt Albaniens ist die Stadt Tirana. Zugleich ist sie auch das politische Zentrum des Landes. Als grösste Stadt Albaniens beherbergt sie den einzigen zivilen Flughafen. Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Albanien in Tirana und erleben eine Stadt, die in ihrer Einzigartigkeit seinesgleichen sucht. Der Skanderbeg-Platz ist der bekannteste und zugleich zentralgelegenste Platz der Stadt. Hier heisst es: „alle Wege führen zum Skanderbeg-Platz“. Von hier aus können Sie alle Sehenswürdigkeiten in Tirana entdecken.



nach oben

Ruinen in Albanien
 

Kulturelles

Besuchen Sie das historische Nationalmuseum und sehen Sie sich die Universität oder die Nationaloper an. Geniessen Sie die albanische Küche und unternehmen einen Tagesausflug zum Mount Dajti Nationalpark. Was auch immer Sie in einem Ferienhaus in Albanien unternehmen – Sie werden begeistert sein.

nach oben

 

Von Albanien nach Griechenland

Im ersten Augenblick bringt man Albanien nicht unbedingt mit Griechenland in Verbindung. Wenn Sie sich jedoch ein Ferienhaus in Albanien mieten haben Sie die Möglichkeit von der kleinen Stadt Saranda aus die griechische Insel Korfu zu besuchen. Von Saranda aus gibt es eine Fährverbindung, die Sie zur gegenüberliegenden Insel bringt.

nach oben

 

Saranda

Saranda ist auch sonst eine Stadt, in die sich ein Ausflug lohnt. Sie haben hier die Möglichkeit, die Ruinen der antiken Stadt Onhezmi, das kleine Schloss von Ali Pasha oder den antiken Tempel Foinike zu besichtigen. In Albanien werden alte kunsthandwerkliche Traditionen gepflegt. Die selbst hergestellten Produkte können Sie auf Märkten ebenso erwerben, wie vor den Hotels und teilweise an den Stränden. Aber bedenken Sie – feilschen gehört dazu.

nach oben