Altstadt Budva
Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Ferienhäuser in Montenegro

 

Montenegro – „die Perle der Adria“

Die kleinste Republik des ehemaligen Jugoslawien ist Montenegro. Noch als Geheimtipp gehandelt könne Sie hier aussergewöhnliche Ferien in einem Ferienhaus verbringen und neue Welten entdecken. Bis 2006 war das Land noch mit Serbien verbunden. Die „Schwarze Perle der Adria“ verfügt über eine Küstenlänge von etwa 200 Kilometern.

 

nach oben

Die Boka-Berge
 

Perfektes Klima

Mit einem Ferienhaus in Montenegro erhalten Sie praktisch eine „gute Wetter“ Garantie, denn in dem kleinen Land herrscht das ganze Jahr über ein sehr angenehmes, ausgeglichenes Klima. Besuchen Sie die Bucht von Kotor im Westen des Landes und lassen sich von den fjordartigen Erscheinungen der Bucht verzaubern. Besuchen Sie antike Küstenstädte und tauchen Sie ein in alte Seefahrerorte.

nach oben

 

Ferien im Ferienhaus in Montenegro

Da Montenegro noch ein Geheimtipp unter Feriengästen ist, können Sie davon ausgehen, dass Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Montenegro nach wie vor Ruhe und Erholung finden. Langweilig wird es Ihnen in Ihren Ferien dennoch nicht werden, denn das Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten kann sich mehr als nur sehen lassen. Gestalten Sie sich und Ihrer Familie die Ferien in Montenegro abwechslungsreich und lernen Sie Land und Leute kennen.

nach oben

 

Herceg Novi

In der Nähe zur kroatischen Grenze finden Sie einen bekannten Anziehungspunkt für Touristen – Herceg Novi. Es handelt sich hierbei um einen grösseren Ferienort, gelegen an der Adria. Das besondere ist die, durch Berge geschützte, Topla Bucht. Am Hafen finden Sie eine venezianische Festung, sowie im Ort einen wunderschönen, malerischen Marktplatz auf dem auch ein Uhrturm steht. Geniessen Sie die Aussichten und beobachten das Geschehen rund um den Marktplatz in einer der gemütlichen Bars oder einem Cafés.

nach oben

 

Sehenswürdigkeiten

Von Ihrem Ferienhaus in Montenegro können Sie alle Sehenswürdigkeiten prima erreichen. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Kurort Igalo. Er ist etwa 10 Kilometer von der Grenze zu Bosnien gelegen und bei Kurgästen äusserst beliebt. Der Kurort befindet sich am Eingang der Bucht von Kotor und auf dem Grund des Schlammbades wurde ein modernes Kurzentrum errichtet, welches insbesondere rheumatische Erkrankungen behandelt. Dem Schlamm sagt man nach, eine heilende Wirkung zu haben. Probieren Sie es aus und überzeugen sich davon!

nach oben

 

Komfort im Ferienhaus

Unsere Ferienhäuser in Montenegro sind vollständig eingerichtet und mit allem ausgestattet, was das Herz eines jeden Feriengastes begehrt. Fühlen Sie sich wie zu Hause und entspannen in einer Umgebung, die mit viel Liebe zum Detail hergerichtet wurde. Erkunden Sie die Umgebung mit dem Velo und lassen sich unterwegs mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Verbringen Sie etwas andere Ferien mit Ihrer Familie in einem Ferienhaus in Montenegro!

nach oben