Ferienhaus auf Mallorca
Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Ferienhäuser Spanien

 

Ferienhäuser in Spanien

Ob ein Ferienhaus in Spanien auf dem Festland, eine Ferienwohnung in Andalusien, eine Finca auf Mallorca oder ein traditionelles Landhaus an der Costa Brava oder eine Villa auf den Kanarischen Inseln – in Spanien geniessen Sie entspannte Ferien in privater Atmosphäre. Spanien wird umschlingt vom Atlantischen Ozean und vom Mittelmeer und bietet kilometerlange Sandstrände, verträumte Buchten, beeindruckende Steilküsten und Klippen. Unsere Ferienhäuser sind ideal gelegen und jedes ein idealer Ausganspunkt um etliche Entdeckungstouren zu starten.

 

Buchen Sie Ihr Ferienhaus, Ihre Ferienwohnung, Ihre Villa oder Ihre Finca so früh wie möglich. Diese sind äusserst beliebt und werden in aller Regel sehr früh gebucht.

nach oben

Strand von Ampolla
 

Finca, Ferienhaus, Landhaus oder Wohnung auf Mallorca

Die natürliche Schönheit der Insel ist so gross, dass aller Ansturm moderner Erschliessung ihr nichts anhaben konnte. Mallorca besitzt einen rauen Charme, der weit über den blossen Anreiz von Meer, Strand und Sonne hinausgeht. Das auch im Frühling und Herbst angenehme warme Klima und das reichhaltige kulturelle Angebot machen Mallorca zu einem einmaligen Erlebnis. Mallorca hat eine Fläche von 3640 km2 und rund 800,000 Einwohner. Die meisten Feriengäste begeistern sich zunächst für die feinsandigen Strände oder die zwischen hoch aufragenden Felsen versteckten Buchten. In einer Ferienwohnung Spanien werden Sie sich ganz sicher wohl fühlen. Berühmtheiten wie Prinz Charles von Grossbritannien, der Komponist Frédéric Chopin und viele Stars aus dem Showbusiness wie Charles Chaplin, John Lennon und Michael Douglas, zählen und zählten zu den illustren Gästen dieser Insel.

nach oben

 

Ferienwohnung oder Ferienhaus in Andalusien an der Costa del Sol

Wenn Sie an Spanien denken, fällt Ihnen vielleicht als erstes Andalusien ein. Das Gebiet der Stierkämpfe und des Flamencos. Mit kleinen weissen Dörfern an den Hängen, mittelalterlichen Burgen und strahlender Sonne. Zwei unterschiedliche Küsten säumen das Mittelmeer und den Atlantik. Landeinwärts liegen viele Bergketten. Die beeindruckendsten sind die Sierra Nevada im Osten mit Schnee bis in den Sommer und die Sierra Morena, die Andalusien nach Norden hin abgrenzt. Millionen von Feriengästen tummeln sich in den Ferionorten der Costa del Sol, dem kosmopolitischen Badestrand am Mittelmeer. Garantierte Sonne, warmes Wasser, günstige Flüge und eine Kultur die seinesgleichen sucht, machen Andalusien und die Costa del Sol zu einem unvergesslichen Ferienerlebnis in einem Ferienhaus.

nach oben

 

Ferienwohnung, Landhaus oder Ferienwohnung an der Costa Brava und Costa Dorada



An der Costa Brava (spanisch für „wilde Küste“) und der Costa Dorada (spanisch für „goldene Küste“) reihen sich auf einer Länge von mehr als 400 Kilometer malerische Feriendörfer, kleine Strände und Buchten, feinkörnige Sandstrände ebenso wie stark zerklüftete Felsmassive. Der Anteil an Sandstränden liegt in dieser Region deutlich über demjenigen anderer spanischer Küstenabschnitte.

nach oben

 

Ferienwohnung, Landhaus oder Ferienwohnung an der Costa Blanca

Die Costa Blanca (spanisch für „weisse Küste“) verfügt über eine Küstenlänge von 120 Kilometer und ist mit ihren rund 300 Sonnentagen ein wahres Ferienparadies. Die Freizeitangebote sind enorm vielfältig, und hier kommt niemand zu kurz. Wassersportmöglichkeiten in Hülle und Fülle, Bergwandern, Bergsteigen und Klettertouren sind sehr beliebt. Rund 2,500 Kilometer Wanderwege sind ausgeschildert. Ein absolutes Highlight ist aber die riesige Anzahl an qualitativ hochstehenden Golfplätzen. Diese gehören zweifellos zu den besten Europas.

nach oben