Balatonsee
Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Ferienhäuser in Ungarn

 

Im Herzen von Ungarn

Die Hauptstadt Ungarns ist Budapest und ohne Zweifel die schönste Stadt Osteuropas. Wandeln Sie auf den Spuren des Kaisers, geniessen Sie die ungarische Kaffeehauskultur und befahren Sie die blaue Donau. Bei Ferien in einem Ferienhaus in Ungarn wird nie langweilig. Die heutige Stadt Budapest erwuchs aus den einst getrennten Städten Buda und Pest. Obwohl die Vereinigung bereits 1873 stattfand spürt man zum Teil bis heute die Teilung innerhalb der Stadtgrenzen. Die Donau teilt die Stadt und beide Seiten sind so verschieden, wie sie unterschiedlicher gar nicht sein könnten.

nach oben

 

 

Ferienhaus in Ungarn

Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Ungarn und schauen sich das äusserst gegensätzliche Budapest an. Das Westufer der Donau ist etwas hügeliger und beherbergt die ehemalige Stadt Buda. Dieser Teil Budapests ist bis heute eher konservativ und die Bewohner zählen überwiegend zur Oberschicht und bewohnen schmucke Villen und prachtvolle Häuser.

nach oben

 

Die Pest-Seite

Auf der östlichen Seite der Donau finden Sie das ehemalige Pest. Hier pulsiert das Leben und Studenten, Künstler, Arbeiter und Kaufleute prägen das interessante Stadtbild. In der Innenstadt finden sich wunderschöne Prachtboulevards und Jugendstilbauten. Viele Menschen wohnen in Buda aber leben in Pest, damals wie auch heute. Kaum jemand möchte sich den pulsierenden Teil der aussergewöhnlichen Stadt entgehen lassen. Starten Sie Ihre Erkundungstour von Ihrem Ferienhaus in Ungarn und lernen Land und Leute kennen.

nach oben

 

Kulinarisches Ungarn

Wer kennt es nicht – das ungarische Gulasch. Herzhaft und lecker dominiert der Geschmack frischer Paprika. Paprika in Schoten oder in Pulverform, die ungarische Küche kommt keinesfalls ohne aus. Dabei spielt es keine Rolle um welches Gericht es sich handelt, einfach alles wird mit Paprika gewürzt oder verfeinert. Darüber hinaus können Sie in Ungarn heimisches Paprikaöl oder Paprikaschnaps erwerben. Die landestypischen Produkte werden gerne als Mitbringsel eingekauft um auch den daheim Gebliebenen ein Stückchen Ungarn mit nach Hause zu bringen.

nach oben

 

Wein gibts auch

Doch nicht nur Paprika steht für Ungarn, auch die Weinproduktion kann sich sehen lassen. Der Wein aus dem Gebiet Tokaj ist weltberühmt und verfügt über einen einzigartigen Geschmack. Für den Tokaj werden ausschliesslich geschrumpfte Beeren verwendet, da diese einen weit höheren Zuckeranteil aufweisen.

nach oben

 

Ungarns Plattensee

Der Balaton, auch Plattensee genannt, ist ein beliebtes Ziel für Ferienaufenthalte in einem Ferienhaus in Ungarn mit der ganzen Familie. Der See verfügt über eine Wasseroberfläche von insgesamt etwa 600 Quadratkilometern und ist damit der grösste Süsswassersee in Europa. Durch die geringe Wassertiefe von durchschnittlich drei Metern kann der See in den Sommermonaten eine Temperatur von bis 27 Grad erreichen. Viele Ferienhäuser in Ungarn befinden sich in der Nähe des Sees.

nach oben