Reethausdorf Wendisch-Rietz (Brandenburg)

Am südlichen Ende des grössten Sees Brandenburgs und nur rund 60km von Berlin liegt das kleine Dorf Wendisch-Rietz. Der Scharmützelsee, auch Märkisches Meer genannt, bietet Wassersport in allen Variationen an und dank direkter Lage am See sind die NOVASOL Ferienhäuser im Reethausdorf Wendisch-Rietz der ideale Ausgangsort dazu.

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren >>

Am südlichen Ende des grössten Sees Brandenburgs und nur rund 60km von Berlin liegt das kleine Dorf Wendisch-Rietz. Der Scharmützelsee, auch Märkisches Meer genannt, bietet Wassersport in allen Variationen an und dank direkter Lage am See sind die NOVASOL Ferienhäuser im Reethausdorf Wendisch-Rietz der ideale Ausgangsort dazu.

Die schöne Naturlandschaft Brandenburgs lässt sich per Velo zu Land oder Kanu zu Wasser ideal erkunden. Die herrlichen, reetgedeckten und komfortabel ausgestatteten NOVASOL Ferienhäuser bieten Ihnen nach einem aktiven Tag in der Natur den Ort zur Entspannung. Erholen Sie sich direkt am Wasser in einem der tollen Ferienhäuser mit viel Charme.

Ferienhausdorf Wendisch-Rietz

Die Ferienhäuser in Wendisch Rietz

Diese deutschen Ferienhäuser befindet sich in der Nähe der belebten Metropole Berlin und doch in einem viel ruhigeren Ort am Scharmützelsee in Wendisch-Rietz. Wer Ruhe und Erholung sucht, findet hier Ruhe, es gibt vielfältige Möglichkeiten für lebhafte Feriengäste. Die unmittelbare Umgebung bietet exklusive Möglichkeiten neben der wunderschönen Natur. Reitställe, Jachthäfen und Tennisplätze sorgen dafür, dass es hier keinen Mangel an Möglichkeiten gibt. Die geräumige Saarower Therme und der Golfplatz heissen Sie herzlich willkommen. Diese exklusiven und reetgedeckten Hütten sind in der Nähe des Strandes. Die Ferienhäuser sind komfortabel eingerichtet und werden auch die anspruchsvollsten Gäste überzeugen. Geniessen Sie erholsame Ferien in Deutschland auch bei schlechtem Wetter - entspannen Sie sich in der Sauna und im Whirlpool oder bei einem Glas Wein am Kamin.

Die Umgebung des Reethausdorf Wendisch-Rietz

Wendisch Rietz ist seit Jahrzehnten ein traditioneller und beliebter Erholungsort. Die Nähe zur Weltmetropole Berlin und die fast unberührte Natur mit vielen idyllischen Ecken bieten für jeden Geschmack genau das Richtige für schöne Ferien. Die Gemeinde Wendisch-Rietz setzt bewusst auf Familientourismus und hat sich und das breite Angebot daher auf die Bedürfnisse von Kindern und Familien abgestimmt.

Die schönen deutschen Ferienhäuser im skandivanvischen Stil liegen am Badestrand des Scharmützelsees und bieten viel für abwechslungsreiche Ferien.

Was unternehmen?

Wendisch-Rietz liegt idyllisch inmitten anderer Seen (Storkow, Glubigsee und Springsee) und einem grossen Wald. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Rafting und Bootfahren. Storkow ist etwa 10 km entfernt. Während Sie durch den Kanal gehen, können Sie eine Reise nach Berlin auch planen. Sie können in Richtung Bad Saarow, die etwa 10 km entfernt ist. Darüber hinaus ist die Nord-Süd-Ausrichtung des Scharmützelsees ein ideales Segelgebiet.

  • Eine geführte Touren durch die bezaubernde Seenlandschaft
  • Windsurfen ausführen oder in einem Kurs erlernen
  • Minigolf spielen im Freizeitpark Wendisch Rietz
  • Ponyreiten und/oder eine entspannte Fahrt mit der Kutsche unternehmen
  • Bowlen im benachbarten Bad Saarow
  • Velotouren durch die flache Landschaft
  • Im Kletterwald Arbora in Bad Saarow die Bäume auf und ab krakseln
  • In der Nähe: Lübbenau/Spreewald (50km), Tropical Islands (40km), Satama Saunapark (im Ort), Therme Bad Saarow (12km).

Ferien in Wendisch-Rietz

Naturerlebnis in Brandenburg

Mit mehr als 3.000 Seen und 33.000 km Wasserläufen lädt Brandenburg dazu ein, sich im „feuchten Element“ mit Kanu oder Boot auszutoben. Grosse Teile der Region sind geschützt, um die einzigartige Natur für Mensch und Tier zu bewahren. Besuchen Sie ausserdem die prächtigen Schlösser und Parks in Potsdam, die auf der UNESCO Weltkulturerbeliste stehen.

In Wendisch Rietz können Sie viel Zeit am Tag in Badesachen verbringen, denn hier können Sie im Scharmützelsee baden, Sie können Tretboot oder Wasserski fahren oder einfach am Seeufer entspannen. Hier gibt es immer etwas zu unternehmen.

Die Geschichte hinter dem Ferienhausdorf

Im Jahre 1240 gab es eine Siedlung in Brandenburg namens Wendisch Rietz. Erwähnt wird dies im 1241er Dokumentarfilm, der auch die Kirche Dahmsdorf erwähnt. Der Ort selbst wurde 1376 erstmals erwähnt. Slawen hatten sich hier einmal niedergelassen und der Stadt den Namen gegeben. Der Name stammt aus dem Slawischen Rietz Windiszchin Riecz. Weitere wichtige Dinge in Wendisch Rietz sind die Wassermühle und ein mittelalterliches Dorf. Spuren der Siedlung bleiben von der Steinzeit, der Bronzezeit und der Eisenzeit.

| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )