Ferienhäuser mit Fischerboot

Sind Sie ein passionierter Fischer und möchten Ihre Leidenschaft auch in Ihren Ferien voll und ganz ausleben? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten Fischerferienhütten am Wasser in ganz Europa für jeden Geschmack und Geldbeutel Buchen Sie noch heute Ihre perfekten Fischerferien mit NOVASOL!

Wondering what the stars mean? Our experts use these to clarify the quality of the holiday home. It's pretty simple; the more stars, the more comfort you can expect.
Karte aktivieren >>

Ferien am Wasser? Ferienhaus mit See Idylle? Am liebsten mit Boot!

Ob für Fischer, Taucher, Vogelbeobachter oder für aktive Familienferien im Fischerhaus.

Ferienhäuser mit Fischerbooten

 

Fischerboot

Boot bereits im Hauspreis inklusive

Domizile, bei denen ein Boot bereits im Hauspreis inklusive ist, erkennen Sie am blauen Bootssymbol.

Die im Symbol abgebildeten Ziffern 1 bis 3 geben Auskunft über den jeweiligen Bootstyp. So sehen Sie auf einen Blick, ob das Boot Ihren Vorstellungen entspricht.

Ist im Bootssymbol keine Ziffer vermerkt, handelt es sich um ein Kanu, Schlauch- oder sonstiges Freizeitboot, das nicht den Bootstypen 1-3 entspricht.

 

Fischerboot

Bootstyp 1

Ruderboote zwischen ca. 11 und 15 Fuss Länge mit oder ohne Hilfsmotor (2-10 PS). Diese Bootsart ist besonders geeignet für kleine und mittelgrosse Seen sowie für langsam fliessende Flüsse. Beliebtes Fischer- und Freizeitboot im Binnenland.

 

Fischerboot

Bootstyp 2

Motorboote (ca. 9-15 PS) mit einer Länge von ca. 14-17 Fuss. Dieser Bootstyp kommt häufig auf mittelgrossen Seen, an Schärenküsten und in kleinen Fjorden zum Einsatz.

 

Fischerboot

Bootstyp 3

Motorboote (ca. 20-50 PS) mit einer Länge von ca. 16-20 Fuss und sogenannte Dieselkutter (auch mit Benzinmotor) mit einer Länge von ca. 19-24 Fuss. Beliebte Boote für das Meeresangeln, auch geeignet für Freizeitaktivitäten auf grossen Seen/Binnenmeeren und Fjorden.

 

Fischerboot

Boote, die direkt vor Ort zu mieten sind

Das grüne Symbol kennzeichnet alle Boote, die direkt vor Ort zu mieten sind.

Die im Symbol abgebildeten Ziffern 1 bis 3 geben Auskunft über den jeweiligen Bootstyp. So sehen Sie auf einen Blick, ob das Boot Ihren Vorstellungen entspricht.

Ist im Bootssymbol keine Ziffer vermerkt, handelt es sich um ein Kanu, Schlauch- oder sonstiges Freizeitboot, das nicht den Bootstypen 1-3 entspricht.

 

Fischerboot

Bootstyp 1

Ruderboote zwischen ca. 11 und 15 Fuss Länge mit oder ohne Hilfsmotor (2-10 PS). Diese Bootsart ist besonders geeignet für kleine und mittelgrosse Seen sowie für langsam fliessende Flüsse. Beliebtes Fischerei- und Freizeitboot im Binnenland.

 

Fischerboot

Bootstyp 2

Motorboote (ca. 9-15 PS) mit einer Länge von ca. 14-17 Fuss. Dieser Bootstyp kommt häufig auf mittelgrossen Seen, an Schärenküsten und in kleinen Fjorden zum Einsatz.

 

Fischerboot

Bootstyp 3

Motorboote (ca. 20-50 PS) mit einer Länge von ca. 16-20 Fuss und sogenannte Dieselkutter (auch mit Benzinmotor) mit einer Länge von ca. 19-24 Fuss. Beliebte Boote für das Meeresfischen, auch geeignet für Freizeitaktivitäten auf grossen Seen/Binnenmeeren und Fjorden.


Allgemein

Die genaue Bootsbeschreibung entnehmen Sie bitte der jeweiligen Hausinformation. Erkundigen Sie sich vor Fahrtantritt, ob das jeweilige Boot den Anforderungen des Gewässers entspricht, für den gewünschten Einsatzzweck geeignet und für die gewünschte Personenzahl zugelassen ist und ob ggf. ein Bootsführerschein benötigt wird. Zudem sollten alle Besatzungsmitglieder jederzeit Schwimmwesten tragen.

Informieren Sie sich vor Beginn der Fahrt grundsätzlich über die aktuelle Wetteraussicht und alle Vorschriften und Hinweise „Sicherheit auf See.

| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )