search

Ferienwohnung Gjerrild Nordstrand - Djursland

Traumhafter kilometerlanger Sandstrand fast vor der Haustür, das sind Ferien in Gjerrild, Dänemark. Die Halbinsel Djursland liegt im Osten Dänemarks angrenzend an das Kattegat, die schwer zu befahrene See, die die Nord- und Ostsee miteinander verbindet. Während man im Süden der Insel viele kleine weitere Halbinseln und Buchten vorfindet, ist die Küste im Norden eher glatt und langgezogen und besticht durch traumhafte Strände. Ganz im Nordosten direkt an der Küste finden Sie auch Ihre Ferienwohnung in Dänemark in einem schön angelegten Ferienhausgebiet. Hier können Sie einen tollen Urlaub in Djursland mit Ihrer Familie erleben und Ihre Kinder im Garten spielen lassen, während Sie auf der Terrasse entspannen. Nur 300 Meter von Ihrer Ferienwohnung entfernt befindet sich der weitläufige Sandstrand, der sich an der Nord- und Ostküste viele Kilometer entlang zieht. Hier können Ihre Kinder in den flachen Dünen und dem seichten, sich schnell erwärmenden Wasser spielen. In den Steinen, die im Seetang verwoben sind und vom Meer angespült werden, findet sich oft noch Bernstein und auch viele Greifvögel lassen sich vom Strand aus beobachten. 

Meeresforellen angeln und Geschichtliches erleben in Gjerrild

In einer zehnminütigen Fahrt von Ihrer Ferienwohnung aus erreichen Sie Gjerrild Klingt, einen Strandbereich Gjerrilds, der als bester Angelplatz für Meeresforellen gilt. Sie können Ihr Auto bequem am Ræbækvej parken und sollten Ihre Angel auch schon am Strand auswerfen, bevor Sie in das Wasser waten. Tiefe Wannen machen den Untergrund tückisch und haben schon für Überraschungen gesorgt. Ebenfalls nur zehn Minuten Autofahrt von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus in Djursland und Gjerrild entfernt und im Ortsinnern von Gjerrild liegend befindet sich die Kirche, die zwischen 1100 und 1200 erbaut wurde und berühmte Kalkmalereien aus dem Mittelalter enthält. Ungefähr zwei Kilometer davon entfernt finden Sie auch das Schloss Sostrup. Das Schloss besteht in Grundzügen schon seit vor 1327, wurde aber erst um 1600 um sein heutiges Hauptgebäude erweitert. Um 1946 wurden hier Flüchtlinge in einer Art Lager aufgenommen und gegen 1960 wurde es dann als Kloster mit einem angeschlossenen Exerzitienhaus des dänischen Zisterzienserordens genutzt. Aufgrund einer Veröffentlichung einer ehemaligen Schwester des Ordens wurde aber auch dieses aufgelöst und heute steht das Schloss leer. Für einen größeren Ausflug mit der Familie von Ihrem Ferienhaus in Dänemark aus, besuchen Sie das Djurs Sommerland in Nimtofte, das Sie in ungefähr einer halben Stunde Autofahrt von Ihrer Ferienwohnung aus erreichen. Es gilt als das größte Sommerland Dänemarks mit vielen Attraktionen und bietet Spass für die Grossen und Kleinen.