Landesbeschreibung Dänemark

Lebensqualität

Vielfach topp und immer sehr sehr herzlich. So sind die Dänen! Aus traditionellen Gründen einfach nur zum Gerne haben da! Ein Lachen auf den Lippen entreisst Ihnen ein eben solches. Plaudern Sie doch mal mit einer/m. Sie werden sie/ihn vermutlich genauso wenig verstehen, wie sie/er Ihr Schwyyzerdüütsch. Aber das ist ja nicht so tragisch, denn sowohl Dänen als Schweizer gelten als ausgesprochen sprachgewandt, und die meisten Dänen lernen das Hochdeutsch bereits in der Schule. Oder einfach in Englisch? Sollte kein Problem darstellen während der Ferien in Dänemark. nemark besitzt zwar nicht die umwerfend grandiose Natur seiner Nachbarländer, aber die Landschaften sind unaufdringlich, klar und einfach, oft erfüllt von einem ätherischen nordischen Licht. Das spiegelt sich auch im dänischen Design wider, in der Mode, Küche, den Möbeln und Kunst und Architektur. Mieten Sie sich ein Ferienhaus oder Ferienwohnung Dänemark und erkennen Sie die klare und schlichte Form des Baus. Einfache Formen und Funktionen stehen an erster Stelle, jedoch nie zu Lasten der Ästhetik. Reisende erleben hier Momente von urdänischem Charme. Eins sein an einem langen Sandstrand, einem stillen See, auf Fahrradwegen oder in einem kerzenbeleuchteten Café, das ein perfektes Händchen für Gemütlichkeit, für „hygge“ hat. Hygge ist ein unübersetzbarer und typisch dänischer Begriff, der das Wohlbefinden der Einwohner stark beeinflusst. Hygge bedeutet: ein Gefühl der Behaglichkeit, Zugehörigkeit und Zufriedenheit, wo die Sorgen der Welt aussen vorgelassen werden. „Hygge-Trunken“ werden Sie bestimmt mit eine Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Dänemark. Als Mitglied der nordgermanischen Sprachenfamilie ist Dänisch eng mit Schwedisch und Norwegisch verwandt. 5.5 Millionen Dänen sprechen diese Sprache. Dänisch ist nicht nur die offizielle Landessprache, nebst Grönländisch und Färöisch, sondern auch zweite Amtssprache auf Grönland und den Färöern. Bis 1944 war Dänisch auch auf Island offizielle Amtssprache und wird dort heute noch in den Schulen als erste Fremdsprache unterrichtet. In Schleswig-Holstein geniesst Dänisch einen besonderen Status als Minderheitensprache der dort lebenden 30‘000 Dänen. Wissen Sie was Ferienhaus oder Ferienwohnung auf Dänemark heisst?

Glückliche Familie

Strände, Segeln, Windsurfen und fiischen

Nach den Wintermonaten erwacht Dänemark richtig zum Leben. Die 7300 km lange Landküste und die 406 Inseln verführen zu Freiluftaktivitäten. Die Wassertemperaturen können zwar etwas ungemütlich sein, aber lange traumhafte Sandstrände, wie der in Dueodde auf Bornholm oder im jütländischen Skagen entschädigen die kühle Nässe. Erfüllen Sie sich den Traum und mieten Sie sich ein Ferienhaus in Dänemark direkt am Meer. Dänemarks lange und abwechslungsreiche Küsten und zahlreichen Inseln sind wie geschaffen zum Segeln. Die Mischung aus Seen, beschaulichen Fjorden und stillen Küstengewässern machen Dänemark zusammen mit hervorragenden Yachthäfen und alten Fischerdörfern, zum erstklassigen Segelrevier. Die starken Winde an der jütländischen Westküste bieten ideale Bedingungen für Wind- und Kitesurfer. Wasserfanatiker folgen dem Lockruf der Wassersportorte wie Hvide Sande, Klitmollerlocken und Oresundbrücke. Folgen auch Sie unserem Lockruf und mieten Sie sich nach dem Segelausflug ein Ferienhaus in Dänemark. Die abwechslungsreiche Küstenlinie sowie die Seen und Flüsse Dänemarks eignen sich ideal für Fischerferien und die Fischpalette ist riesig! Hecht, Saibling, Meerforelle, Zander und Lachs, nur um einige zu nennen. Meisterschaften im Fischen erfreuen sich in Dänemark grösster Beliebtheit. NOVASOL bietet Ihnen speziell für Fischer ausgestattete Ferienhäuser in Dänemark an.

Dänemark und Kinder

Dänemark ist ein ausgesprochenes familienfreundliches Reiseland. Besonders in der Hochsaison, wenn Eltern mit Kind, Kegel und Campingwagen das Land erobern, um die langen Sommerferien auszukosten. Der Tourismus ist ganz auf Familien ausgerichtet, sowie unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Dänemark. Kinder sind immer und überall willkommen. All die Themenparks, Vergnügungsparks, Zoos und kinderfreundliche Strände sprechen für sich. Praktisch jede Touristeninformation kennt Angebote für Kinder vor Ort. In allen Landesteilen gibt es Plätze, an denen die Kinder Könige sind. Vom riesigen Spassbad bis zu Spielplätzen und Streichelzoos. Der Eintritt zu den meisten Museen ist für Kinder frei. Viele bieten Aktivitäten und Ausstellungsräume für Kinder an. Dänemark hat eines der besten Velowegnetze der Welt. Dank des flachen, nur leicht hügeligen Geländes und einer Kultur, die sich dem Zweirad verschrieben hat. Niemand muss sich auf lange Strecken durchs Land begeben, um das Velofahren zu geniessen. Auch die Städte sind äusserst velofreundlich, viele haben kostenlose öffentliche Velovermietungen. Fast 40% der Pendler in Kopenhagen fahren mit dem Velo zur Arbeit. Folgen Sie dem Beispiel der Einheimischen und trampeln Sie von einem Ferienhaus zum anderen Ferienhaus in Dänemark.

 

Kind im Wasserpark

 

Neue Nordische Küche

Bis vor wenigen Jahren wäre Dänemark wohl kaum auf einer Empfehlungsliste für Feinschmecker gelandet. Heute betet die Gourmetwelt die Neue Nordische Küche an. Was genau ist die Neue Nordische Küche? Im Rampenlicht stehen vor allem die jungen Küchenchefs, von denen viele bei den einflussreichsten Meisterköchen der Welt gelernt haben. Die jungen Talente setzen einerseits diese internationalen Erfahrungen ein und beziehen andererseits qualitätsvolle regionale Erzeugnisse, Schwein, Rind, Wild, Meerestiere, Wurzelgemüse, wilde Beeren mit ein. Nach und nach haben sie Zutaten aus ganz Nordeuropa miteinbezogen. Diese Produkte sind einzigartig und gedeihen oft nur in den extremen klimatischen Bedingungen der nordischen Landschaften und Gewässer. Auch unser Produkt ist einzigartig! Mieten Sie sich ein Ferienhaus in Dänemark und lassen sich von den Naturprodukten Dänemarks inspirieren.