Velorouten auf Lolland und Falster

Perfekter Start

Ein guter Start für diese Velotour auf Lolland ist der Marktplatz in Marielyst, von hier aus fahren Sie erstmal den Marielyst Strandvej in Richtung Væggerløse entlang. Selbstverständlich kann die Route überall anfangen, je nach Standort des Ferienhauses auf Lolland-Falster. Bewegung und Spass stehen immer bei dieser Tour an erster Stelle, an abwechslungsreichen Aktivitäten mangelt es unterwegs auf jeden Fall nicht. Ruck zuck geht’s ab auf der Gokart Bahn, hoch hinaus auf den Supertrampolinen in Marielyst und auf den Riesenschaukeln des Naturspielplatzes „Lupinparken“ erreichen Sie mit viel Schwung fast die Wolken. Etwas ruhiger dagegen geht’s im Vogelreservat Bøtø zu, der Abstecher über 6 km dorthin wird mit einer fantastischen Vogelvielfalt belohnt. Ein ganz persönlicher Tipp: „Ich empfehle einen ausgedehnten Zwischenstopp auf dem Naturspielplatz „Lupinparken“, denn die Kinder werden kein Klettergerüst auslassen und sind nur schwer zu überreden, von den Megaschaukeln runterzukommen. Während die Lütten sich austoben, dürfen die Eltern es sich in den Hängematten des Spielplatzes gemütlich machen oder selber aktiv werden. Ideal während Ihren Ferien in Dänemark.“ 

Frau am Velofahren

 

Die Route Marielyst-Væggerløse im Überblick

  • Länge: 18/24 km
  • Merkmal: Abgesehen vom Gedser Landevej asphaltierte, Nebenstrassen mit geringem Verkehrsaufkommen, familienfreundlich mit max. 2 % Steigun
  • Sehenswerte Haltestellen: Die Kuppe des Hügels Væggeløse Bakke, das Kunstmuseum in Fuglsang, die alte Pumpstation von Bøtø Nor, Abstecher zum Vogelreservat Bøtø, Gokart-Bahn, der Naturspielplatz „Lupinparken“ und Megajumper-Trampolin in Marielyst
  • Karte zum Herunterladen: Route Marielyst-Væggerløse

 

Veloroute Nyköbing-Falster-Marielyst

Es gibt sie, die Orte, an denen die Entspannung sofort spürbar ist, in dieser Inselregion braucht es gerade Mal ein hin und ein her mit dem Velo, um den Alltag während der Ferien in Dänemark hinter sich zu lassen. Diese Route führt Sie von Küste zu Küste und bietet Ihnen herrliche Aus- und Einsichten der Insel Falster – mildes Ostseeklima inklusive. Hier können Sie das friedliche Landleben hautnah spüren und die Handelsstadt Nyköbing Falster erkunden, die viele historische Highlights für Sie bereit hält. Die Route mit ihren 39 km setzt etwas Ausdauer und Übung voraus.

  • Länge: 39/31 km
  • Merkmal: Kleinere Landstrassen mit wenig Verkehr, max. 3 % Steigung.
  • Sehenswerte Haltestellen: Stovby Glasbläserei, Bøtø Nor alte Pumpstation, Südfalster Sonnenenergiepark, ) Kirche von Væggerløse mit Steinzeitgrab, Klosterkirche und Kräutergarten, 34 m hoher Wasserturm, Feuerwehrmuseum und Friseurmuseum in Nyköbing Falster, Zoo Guldborgsund.
  • Tipp zum Veloverleih: Auf Wunsch können Sie zu Ihrem Ferienhaus in Marielyst Fahrräder gleich dazu mieten. Bestellen Sie die Velos einfach bei Buchung Ihres Ferienhauses mit oder kontaktieren Sie Ihr zuständiges Servicebüro vor Ort. Mehr Infos zum Veloverleih in Marielyst lesen.