search

Ferienwohnung Hessen - Deutschland

Vielfältige Hessische Regionen

Hessens Regionen beeindrucken durch viele Zeugen der Geschichte und eine faszinierende landschaftliche Vielfalt. Unzählige Burgen und Schlösser, Naturlandschaften von der Heide über Urwälder bis hin zur Moorlandschaft, attraktiven Seen und Flüssen, pittoreske Fachwerkstädte und pulsierende Grossstädte erwarten die Besucher. Auch Nordhessen birgt viele Höhepunkte: Die Stadt Kassel bietet Schloss und Kurbezirk, beherbergt einige Museen und die weltberühmte Ausstellung „Documenta“. Im Reinhardswald steht Dornröschens Märchenschloss Sababurg und der hohe Meissner (754 Meter) war der Hausberg von Frau Holle aus dem Märchen. Das Waldecker Land bietet mit dem Ederstausee und dem Nationalpark Kellerwald einzigartige Naturerlebnisse während Sie Ferien machen in eine Ferienwohnung Hessen.

Ferienwohnung Hessen

Ferienhäuser Hessen: Aulatal und Waldhessen

Wenn Sie ihren Ferien in einem Ferienhaus Hessen, gerne abseits vom allgegenwärtigen Verkehrslärm verbringen möchten sollten Sie nach Oberaula, dort befinden Sie sich eingebettet in Wälder und Felder. Ein sehr gut beschildertes Wander- und Velowegnetz lädt zu wunderschönen Velotouren durch diese Idylle ein: Ruhige Wälder, verträumte Täler und panoramenhafte Aussichten vom Knüllgebirge – eine prachtvolle Landschaft, in der Sie natürlich auch schwimmen können. Ein Waldschwimmbad bietet an warmen Sommertagen eine grossartige Erfrischung. Sie wollen eine sportliche Entspannung? Ein gut bespielbarer Golfplatz, auf dem Sie ein paar Löcher spielen können, ist ganz in der Nähe von Ihrem Ferienhaus in Deutschland.

Taunus

Eine halbe Autostunde von Frankfurt am Main entfernt bietet der Taunus Natur und Kultur in schönster Harmonie. Aus der Zeit der Römer, Ritter, Könige und Kaiser blieben reizvolle Sehenswürdigkeiten: die Saalburg, Europas einziges wieder aufgebautes Römerkastell am einstigen Limes, die Burgen Eppstein, Königstein und Falkenstein, Kronberg und Oberreifenberg, das Bad Homburger Schloss sowie mehrere Thermalbäder, deren Ursprünge ebenfalls auf die Römerzeit zurückgehen. Der Taunus lebt aber nicht nur von der Geschichte. Seine idyllischen Landschaften, pittoresken Orte mit Fachwerkhäusern und romantischen Winkeln, seine Wanderwege und Apfelweinspunten prägen das ausgedehnte Erholungs- und Feriengebiet - zentral und doch ganz im Grünen gelegen.

Rheingau

Das Rheingau ist eines der schönsten Weinanbaugebiete von Europa. Vor über 1'000 Jahren bereits haben sich hier Nobelmänner und Geistliche niedergelassen - aber nicht in einem Ferienhaus in Deutschland - und eine der bedeutendsten Anreihungen von Baudenkmälern in Deutschland errichtet. Darunter das Zisterzienserkloster Eberbach und die Schlösser Johannisberg und Vollrads. Das weltberühmte Weinstädtchen Rüdesheim zählt zu den grossen Attraktionen dieser wunderschönen Region.

Die Rhön - Ferienhäuser Hessen

Langgestreckte Höhenzüge, wellige Hochebenen und eine Vielzahl von Kuppen - das ist die Rhön. Von den nahezu waldlosen Hochebenen schweift der Blick weit über Täler, Wiesen, bizarre Hochmoore und markante Basaltblöcke, malerische Städtchen und einsame Dörfer. Selbst die Flieger gleiten lautlos dahin: Die Wasserkuppe (950 Meter) ist Geburtsort des Segelflugs, 1924 wurde die erste Segelflugschule der Welt eröffnet.

Vogelsberg

Der Vogelsberg ist nach Fläche und Masse der grösste inaktive Vulkan von ganz Europa. Ihn überwächst ein wilder Hochwald gespickt mit Basaltklippen. Ein breiter, parkartiger Saum von Seen, Wiesen und Feldern umgibt den Vogelsberg, der ein Paradies für Velofahrer und auch Rollerskater ist. Ungezählte Velowege erschliessen hier die flachwellige Landschaft und führen bis auf die höchsten Kuppen. Verbringen Sie Ihre Ferien in Deutschland in einem unserer Ferienhäuser in dieser wunderbaren Region.


Das deutsche Bundeland Hessen, bekannt für seine ausgedehnten Wälder und hübschen Mittelgebirgslandschaften, kann auch ein lohnendes Ziel für Städteurlaub sein. Denn in Hessen liegt eine der grössten Metropolen Deutschlands: Frankfurt am Main, Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und Standort des wichtigsten Flughafens Deutschland. Hessen liegt in der Mitte Deutschlands, die Hauptstadt des Bundeslandes ist Wiesbaden mit ca. 280 000 Einwohnern.
Ferien in Hessen für Naturliebhaber
Wer gerne Ferien in schöner Landschaft mit viel Gelegenheit zum Wandern und Radfahren macht, ist mit einer Ferienwohnung in Hessen gut beraten. Die zahlreichen Mittelgebirge und interessanten Naturlandschaften bieten allerhand Gelegenheit für entspannte Ferien in der Natur.
Das bekannteste Gebirge Hessens ist der Taunus, ein Teil des Rheinischen Schiefergebirges, mit seinem höchsten Berg, dem «Grossen Feldberg». Nur 30 km nordwestlich von Frankfurt lädt der Naturpark Taunus auf 130 000 Hektaren zur zahlreichen Ausflügen in die wunderschöne, zum Teil unberührte Natur ein. Mit der beeindruckenden Anzahl von mehr als 200 Wanderwegen über 1 168 km Länge ist der Taunus ein Paradies für Wanderer. Machen Sie z.B. von Ihrer Ferienwohnung aus eine Wanderung über den Schinderhannes Steig, der Sie über gründe Wälder und Wiesen vorbei an der Burg Eppstein und dem Limes führt. Zwischendurch werden Sie mit einem einzigartigen Fernblick für Ihre Anstrengungen belohnt. 
Auch die landschaftlich besonders reizvolle Rhön im Dreiländereck Thüringen, Bayern und Hessen ist für jeden Naturliebhaber ein Begriff. Sie ist Heimat des höchsten Berges Hessens, der Wasserkuppe. Die Rhön ist seit 1991 als UNESCO Biosphärenreservat geschützt. Die Landschaft von beeindruckender Schönheit ist sehr abwechslungsreich: idyllische Flusstäler, Moore, Urwälder und der Eindruck unendlicher Weite bilden ein faszinierendes Ensemble, das das Herz jeden Feriengastes höherschlagen lässt.
Auch in anderen touristisch interessanten Mittelgebirgslagen können Sie eine schöne Ferienwohnung mieten. Vogelsberg, Spessart und Habichtswald sind weitere Naturparadiese in Hessen, die einen Besuch wert sind. 
Städteferien in Hessen
Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Hessen ist natürlich immer auch eine Gelegenheit, aufregende Städte zu besichtigen. Wer absolutes Grossstadtfeeling erleben will, muss einen Abstecher nach Frankfurt am Main, Deutschlands Bankenmetropole, machen und dort die Skyline mit den vielen Wolkenkratzern bewundern, z.B. den Europaturm oder den Commerzbanktower. 
Als Kontrastprogramm zum schnelllebigen Frankfurt können Sie dann eine Städtetour nach Wiesbaden machen. Die hessische Hauptstadt kann auf 2 000 Jahre interessante Geschichte zurückblicken. Geschichtlich besonders interessant ist das im Zentrum der Stadt gelegene Historische Fünfeck mit dem Alten Rathaus aus dem 17. Jahrhundert und dem Stadtschloss, wo ehemals die Herzöge von Nassau regierten.
Auch Kassel, Hessens drittgrösste Stadt, ist stolz auf seine vergangene historische Bedeutung. Bis 1866 was Kassel Hauptstadt des Kurfürstentums Hessen. Ihre Ferienwohnung in Kassel ist der ideale Ausgangpunkt um die zahlreichen kulturellen Schätze der Stadt zu entdecken. Tauchen Sie ein in die Pracht herrschaftlicher Zeiten und besichtigen Sie zahlreiche Schlösser und Residenzen, wie z.B. die Orangerie in der Karlsaue und Schloss Wilhelmshöhe. 
Seit 2013 gibt es in Wiesbaden auch ein UNESCO Weltkulturerbe, nämlich den Bergpark. Auf 2,4 km2 erstreckt sich dieser wunderschöne Landschaftspark, einer der Höhepunkte europäischer Gartenkunst. Weltbekannt sind die ausserordentlichen Wasserspiele des Parks mit ihren zahlreichen Kaskaden. Der Schlosspark rund um Schloss Wilhelmshöhe ist ein einzigartiges Zeugnis europäischer Kunst-und Kulturgeschichte, eine faszinierende Komposition aus barocker und englischer Gartenkunst. Seit 2009 gehört der Park zum European Garden Heritage Network und ist eine der Top Sehenswürdigkeiten in Hessen. 
In der Universitätsstadt Marburg herrscht ein ganz anderes Flair. Zwar geht die Geschichte der Stadt bis zum 13. Jahrhundert zurück, jedoch hat die 1527 gegründete Philipps-Universität den Charakter der Stadt bestimmt. Sie ist die älteste protestantische Universität der Welt. Die Atmosphäre der Stadt ist durch die vielen Studierenden geprägt, die Bauwerke der Universität sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch Marburgs Innenstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und freuen Sie sich an dem ganz besonderen Flair dieser junggebliebenen hessischen Stadt.