Die Bretagne entdecken

Entdecken Sie die Ferienregion Bretagne

Die Bretagne ist eine wahre Fundgrube für den Touristen! Meer, Küste, Wälder und Flüsse, prächtiges Kulturgut, Legenden, Velowege, viel Raum für Ferien mit Hunden und nicht zuletzt das „Laissez-faire“, alles was es für unvergessliche Ferien in einem Ferienhaus in der Bretagne braucht. Handel und Fischerei prägen das traditionelle Leben der 3,1 Millionen Einwohner der Bretagne in Frankreich, aber auch immer wesentlicher steigt der Anteil im Tourismussektor. Buchen Sie ein Ferienhaus Bretagne und verbringen Sie schöne Tage in einer der beliebtesten Regionen des Landes! Mieten Sie ein Ferienhaus in der Bretagne und verbringen Sie erholsame Ferien und entdecken Sie diese schöne Region. Die Bretagne entdecken. Die Bretonen gelten als freundlich, gesellig und äusserst trinkfest. Auch das kleinste Dorf lädt im Sommer zu seinem Fest-noz ein, dem nächtlichen Fest des geselligen Tanzens und Trinkens. Touristen sind herzlich willkommen! Geniessen Sie einen oder zwei Ferienabende im Ferienhaus in der Bretagne inmitten der feiernden Bretonen. Dies führte sogar dazu, dass ihre mehr als tausend „Geselligen Feste mit Spiel und Tanz bei Nacht“ auf die Liste des geistigen Welterbes der UNESCO gesetzt wurde. Die traditionellen Bretonen bewahrten nicht nur ihre Sprache, sondern Brauchtum und Tradition wird von Generation zu Generation weitergegeben. Zwei statistische Befunde: Der Alkoholkonsum der Bretonen liegt weit über dem französischen Durchschnitt, die Scheidungsrate in der Bretagne ist - spassig genug - die niedrigste ganz Frankreichs. In einem Ferienhaus in Frankreich können Sie sich davon überzeugen. Mieten Sie ein Ferienhaus in der Bretagne und verbringen Sie erholsame Ferien und entdecken Sie diese schöne Region. Die Bretagne entdecken. 

Die Bretagne entdecken

Die Geschichte

Die Geschichte der Bretagne kann auf eine wechselhafte Chronik zurückblicken. Die Überlieferung erzählt von dem hoffnungslosen Kampf der Bretonen gegenüber den Römern, Franken, Normannen, Engländern und Franzosen. Die Spuren dieser Epochen entdecken Sie in den Ferien im Ferienhaus in der Bretagne von der Megalith-Kultur bis in die Moderne. Kulturreisende kommen hier voll auf ihre Kosten. Reiche Schätze an Megalithen und Hügelgräbern wie von mittelalterlichen Städten und schönen Schlössern.

 

Rennes und die Departemente

Die grösste Stadt in der Bretagne ist zugleich die Hauptstadt: Rennes. Das heute typische Gesicht mit ausladend lichten Strassen mit klassizistischen Fassaden, verdankt Rennes der Feuersbrunst von 1720. Damals brannten weite Teile des mittelalterlichen Stadtkerns ab. Zudem verleihen über 40.000 Studenten aus aller Welt der Stadt ein weltoffenes Flair. Die Stadtbesichtigung ist ein Muss in den Ferien im Ferienhaus in der Bretagne. Die Geburtsstadt des Schauspielers, Charles Vanel, ist eine der bevölkerungsreichsten Städte des Landes. Schöne Fachwerkhäusern und zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden Sie zu einer Entdeckungsreise ein. Besuchen Sie in den Ferien im Ferienhaus in der Bretagne das Musée de Bretagne. Klar und übersichtlich wird hier eine geschichtliche Reise durch die Bretagne mit interaktiven Elementen gezeigt. Mieten Sie ein Ferienhaus in der Bretagne und verbringen Sie erholsame Ferien und entdecken Sie diese schöne Region. Die Bretagne entdecken. Die Bretagne besteht aus vier Departements: Côtes-d’Armor, Finistère, Ille-et-Vilaine und Morbihan. Hier lässt sich sicher ein passendes Ferienhaus in Frankreich für Sie finden. Die Bretagne ist eine grosse Halbinsel im äussersten Westen des französischen Festlandes. Das Land ist teils hügelig, teils flach, wird von West nach Ost gegliedert durch die Monts d’Arrée, die Montagnes Noires und die Heide von Lanvaux. Den zerklüfteten Küstenverlauf prägen eine felsige, oft 50-70 m hohe Steilküste, zahllose Buchten, Halbinseln, Kaps und lange Dünenstrände. Fahren Sie in Ihren Ferien im Ferienhaus Bretagne der Küste entlang: im Norden, Westen und Süden ist die Bretagne vom Meer umkreist. Hier treffen der Ärmelkanal und die Biskaya aufeinander, der mit dem Pointe du Raz den westlichsten Punkt Frankreichs, aber auch von Kontinental-Europa bildet. Buchen Sie ein Ferienhaus in der Bretagne und entdecken Sie die geschichtsträchtige Region!