Familien und Kinder in der Bretagne

Ferien mit Kindern in einem der Ferienhäuser Bretagne

Aremorica, Land am Meer, tauften die Gallier diesen besonderen Flecken Erde. Da sich im Landesinnern der Bretagne grosse Waldflächen ausbreiten, nennen die Bretonen das Landesinnere Argoat – Waldland. Wasser und Wald bilden einen aussergewöhnlichen Abenteuerspielplatz für die Ferien mit Kindern in einem der Ferienhäuser in der Bretagne. Schnorcheln, Tauchen, Baden, Schwimmen, Beachball, Bootsfahren, beim Wandern im Watt und beim Muschelsuchen in Frankreich, alles nach Lust und Laune! Auch im Landesinneren gibt es Möglichkeiten sich an zahlreichen Aktivitäten, wie es sich für spannende Ferien in der Bretagne gehört, mit dem Element Wasser zu beschäftigen. Sei es in den zahlreichen Aquarien, an den Flusslandschaften und Moorgebieten der Naturparks und den phänomenalen Aquaparks, die die Bretagne zu bieten hat. Die grössten sind in Trégastel, Carhaix-Plouguer und Plourin-lès-Morlaix angesiedelt. In der Gemeinde Le Guilvinec im Departement Finistère werden die Ferien mit Kindern in einem der Ferienhäuser in Frankreich besonders lehrreich gestaltet! Die Fischerei, eine der Haupteinnahmequellen in der Bretagne, kann man nicht nur live am Hafen, sondern auch im Fischereimuseum Haliotika hautnah miterleben. Welche einheimischen Fische sich im Meer tummeln, zeigt das grosse Aquarium des Museums. Möchte man sich einmal als Kapitän des Meeres fühlen, dann bietet ein eigens nachgebautes Ausstellungsmodell eines Fischerkutters die Möglichkeit dazu.

Familienferien in der Bretagne

Fischerei in der Bretagne

Man spürt nicht nur die frische Brise des Meeres, sondern erfährt dabei auch alles rund um den Fischfang in der Bretagne. In der Fischmarktkulisse wird um den frisch gefangenen Fisch gefeilscht und Fisch zu einer leckeren Fischsuppe gekocht, die Sie in Ihren Ferien mit den Kindern in einem Ferienhaus in der Bretagne unbedingt probieren sollen! Ein Muss ist die Teilnahme an den Workshops für Wattfischen und die Algenverarbeitung. Bevor man „in Seenot“ gerät, ist die Besichtigung des Seenotrettungsbootes sehr empfehlenswert. Ein unvergessliches Erlebnis in den Ferien mit den Kindern in einem der Ferienhäuser in der Bretagne ist sicher der Ganztagesausflug mit einem echten Fischkutter. Dies kann man nicht überall in Ferienhäuser in ganz Frankreich! 

 

 

Attaktionen in der Bretagne 

Ein weiteres Top-Highlight bilden die Grotten von Morgat, die sich auf der Halbinsel Crozon befinden. Machen Sie in Ihren Ferien mit den Kindern in einem der Ferienhäuser Bretagne vom Quai Kador in Crozon-Morgat durch die Bucht von Douarnenez eine Bootsfahrt in die 80 Meter tiefe und bis zu 15 Meter hohe Grotte de l'Autel! Diese „Kleinen Grotten“ können bei Ebbe zu Fuss besucht werden. Und was es da alles zu entdecken und erkunden gibt: Wattwürmer, Muscheln, Krebse, Schnecken und viele weitere Meeresbewohner. Zahlreiche Naturparks gilt es während den Ferien in der Bretagne zu entdecken. Diese haben das Ziel, die Landschaft nachhaltig zu schützen. Einer der grössten Parks ist der regionale Naturpark Armorique, der eine Fläche von 112'000 Hektaren umfasst, wovon 60'000 Hektar Meeresfläche einnehmen. Planen Sie anlässlich Ihrer Ferien mit den Kindern in der Bretagne bei der Iroise-See, das Gebiet vor der Atlantikküste bei Brest, einen Stopp ein! Die Iroise wird auch heute noch als wichtige Wasserstrasse genutzt. Möchten Sie sich aktiv austoben, bieten sich bei den Ferien mit den Kindern in einem der Ferienhäuser Bretagne viele Wander- und Ausflugsmöglichkeiten an. Zahlreiche Naturdenkmäler der Region ziehen die Kinder sicher in ihren Bann: das Cap Frehel bei St-Malo fällt imposante 72 Meter tief ins Meer hinab, die Halbinsel Presque´Ile de Crozon mit ihrer ungewöhnlichen Kreuzform. In Staunen versetzen wird Sie der 22 Meter lange Feen-Felsen vor Rennes. Dieser wurde vermutlich ums Jahr 2.500 vor Christus angelegt. Der Legende nach sollen Feen diese riesigen Megalith-Felsen an diesen wundersamen Ort gebracht haben. Es gibt noch viele dieser Märchen und Geschichten zu erzählen. Erleben Sie diese spannenden Legenden anlässlich Ihrer Ferien in Frankreich mit den Kindern in einem der NOVASOL Ferienhäuser Bretagne. Über 30 Freizeitparks runden das aktive Familienangebot in der Bretagne ab. Die Tourismusbüros stehen Ihnen während Ihren Ferien mit Kindern in einem der vielen Ferienhäuser in der Bretagne mit Rat und Tat zur Seite.