search

Ferienhaus Rennes - Bretagne

Ferienhaus Rennes - Bretagne, Rennes zählt mit rund 210‘000 Einwohnern zu den „villes et pays d'Art et d'Histoire“ – Städten und Ländern der Kunst und Geschichte“ in Frankreich. Die Hauptstadt der Region Bretagne erwartet Sie in Ihrem Ferienhaus Rennes - Bretagne um sich von ihrer schönsten Seite zu zeigen! Rennes liegt am Zusammenfluss von Ille und Vilaine im Herzen eines geologischen Bassins, eine Lage, die die Stadt seit knapp zwei Jahrtausenden zum Verkehrsknotenpunkt prädestiniert. Möchten auch Sie zentral gelegen sein, dann mieten Sie sich ein Ferienhaus Rennes - Bretagne. Anders als in anderen bretonischen Städten hat man in Rennes im Laufe der Geschichte stets das geschliffene Französisch der Parlamentsaristokratie und Diplomaten gesprochen. Bretonisch hörte man in der Krönungsstadt nur selten und dem ist auch heute noch so. Unter Römischer Herrschaft wurde die Stadt Condate genannt. Fühlen Sie sich bei der Besichtigung der Stadt in den Ferien im Ferienhaus in Frankreich in die Zeit der Römischen Diktatur zurück versetzt.

Ferienhaus Rennes - Bretagne

 

Kampf um Rennes

Das harte Ringen von den Briten und Franzosen um Rennes, sowie die gesamte Bretagne nach dem Untergang des Römischen Reiches, endete mit dem Anschluss im Jahre 1532 an die französische Krone. Architektonische Überreste aus dieser Zeit begleiten Sie in Ihrem Ferienhaus Rennes - Bretagne, mit der wechselhaften Geschichte. Fortan florierte der Überseehandel, die Tuchproduktion boomte und im Grossraum der Stadt erwirtschaftete die Landwirtschaft stattliche Erträge. All dies führte zu einem rasanten Anstieg der Einwohnerzahl. Rennes wurde im Jahre 1720 durch einen Grossbrand fast vollständig zerstört. Unter der Leitung des bretonischen Architekten Joseph Abeille wurde Rennes wieder aufgebaut. Machen Sie einen Ausflug von Ihrem Ferienhaus Ille-et-Vilaine - Bretagne zu den gut erhaltenen Bauten aus dem 9. bis 15. Jahrhundert als auch zu den grosszügigen Plätzen und Palästen aus der Zeit des Wiederaufbaus. 1857 wuchs Rennes durch den Anschluss an das Eisenbahnnetz zu einem wichtigen Industriestandort in Frankreich heran. Seit der Eröffnung des Bahnhofes entwickelte sich dieser zum grössten der französischen Staatsbahn, und bleibt es bis heute. Unternehmen Sie in den Ferien in Frankreich im Ferienhaus in der Bretagne eine Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV nach Paris. Das saust und rauscht ganz schön.

Kulturelles rundums Ihr Ferienhaus Rennes

Mögen Sie klassische Musik und schwülstige Bühnenbilder? Dann ist ein Besuch einer Aufführung der Oper von Rennes oder des Orchestre de Bretagne genau das Richtige für Sie! Oder mögen Sie mehr die architektonische Kunst, so versäumen Sie nicht die Portes Mordelaises, einen Teil der ehemaligen Befestigungsanlage. Besichtigen Sie auch die Cathédrale St-Pierre und die Kirche St-Sauveur von Ihrem Ferienhaus in der Bretagne aus. Im Jahr 1899 rüttelte in Rennes der Revisionsprozess in der Affäre Dreyfus, - vermeintlicher Landesverrat durch Alfred Dreyfus - der den Bekanntheitsgrad der Stadt weit über die Landesgrenze trug durch. Möchten Sie genaueres wissen, was sich rund um die Schlacht, um und in Rennes während des Zweiten Weltkrieges zugetragen hat, dann statten Sie in den Ferien auch dem Bretagne-Museum einen Besuch ab. Rennes wird geprägt durch seine bedeutende Kulturszene mit vielen Museen und unzähligen Festivals. Nehmen Sie daran teil und buchen Sie ein Ferienhaus Rennes - Bretagne. Entdecken Sie Rennes, es lohnt sich!