Zentralfrankreich

Die Region Centre gilt als die geschichtliche Krippe von Frankreich. Buchen Sie ein Ferienhaus in Zentralfrankreich und begeben Sie sich auf eine spannende Erkundungsreise! Die Region Centre liegt südlich von Paris, ziemlich exakt mitten in Frankreich. Auch ohne Meeresanstoss gilt sie als eine der beliebtesten und bekanntesten Ferienregionen des riesigen Landes. Machen Sie sich daher in den Ferien im Ferienhaus Centre Loiretal selbst ein Bild davon. Die Region grenzt auch an die Normandie, an das Pays de la Loire und selbst an das Burgund, welche auch herausragende Ausflugsziele für abwechslungsreiche Ferien in Frankreich sind

 

Grosse Weiten

Centre ist geprägt von der Landwirtschaft in den weiten Ebenen, Weinanbau in der Hügellandschaft, Tourismus in den Flusstälern und modernen Fabriken der Kosmetikindustrie rund um die geschichtsträchtigen Städte. Machen Sie vom Ferienhaus in Zentralfrankreich aus Ausflüge bis hin zum Zentralmassiv (Massif Central), der wichtigsten und auch höchsten französischen Gebirgskette. Die überaus reiche Kulturlandschaft lädt Sie mit unzähligen Schlössern, Burgen und altehrwürdigen Kirchen zu vielen Besichtigungen ein. In den Ferien im Ferienhaus in Zentralfrankreich können Sie einen guten Mix zwischen Aktivferien in der Natur und Kunstgenuss in den Städten finden und des Abends komplett entspannt auf der eigenen Terrasse in Ihrem Ferienhaus in Frankreich ausruhen.

 

Sechs Departements

Die Region Centre ist in sechs Departements untergliedert:

  • Cher
  • Eure-et-Loir
  • Indre
  • Indre-et-Loire
  • Loir-et-Cher
  • Loiret

Wählen Sie in den einzelnen Departmenten ein Ferienhaus von NOVASOL im Centre Loiretal ganz nach Ihrem Gusto. Jedes Department verfügt über einen ganz eigenen, speziellen Charakter. Was sie einigt, sind die mächtigen Bäche & Flüsse – allen voran die Loire, die durch die ganze Region hier fliesst. Sie kommt aus dem tiefen Süden und ändert bei der Stadt Orléans ihre Richtung nach Westen. Besuchen Sie in den Ferien im Centre Loiretal die alten Boote unweit der Brücke Pont Royal in Orléans. Sie erinnern an die tragende Rolle der Loire als Wasserstrasse, über die während Jahrhunderten fast der gesamte Handel der Region abgewickelt wurde. In der Region Centre und der benachbarten Region Pays de la Loire wurde das „Tal der Loire zwischen Sully-sur-Loire und Chalonnes“ zum Weltkulturerbe der UNESCO erhoben. Besichtigen Sie in den Ferien im Ferienhaus Frankreich auch die Kathedrale von Notre-Dame de Chartres, die als ursprüngliches Bild einer hochgotischen Kathedrale ebenfalls zu einem Weltkulturerbe gewählt wurde.