Geschichte der Midi-Pyrenäen

Ein Tag an der frischen Luft – der regionale Naturpark Causses du Quercy

40 km nördlich von Montauban liegt der regionale Naturpark Causses du Quercy, der zu erholsamen Spaziergängen einlädt. Der Park respektiert die Europäische Charta für nachhaltigen Tourismus. Buchen Sie ein Ferienhaus in den Midi-Pyrenäen inmitten einer wunderschönen, wasserreichen Gegend, darunter die Landschaften entlang der Flüsse Lot und Célé. Nicht zu vergessen sind die vielen unterirdischen Bäche, die die Kalkfelsen durchziehen und für die Entstehung der typischen Kalksteinplateaus verantwortlich sind. Lassen Sie sich von Klippen, Schluchten, Canyons und steppenähnlichen Flächen verzaubern und vergnügen Sie sich bei Aktivitäten wie Kanu oder Kajak fahren, Klettern oder dem Besuch einer Höhle. Buchen Sie ein Ferienhaus in Frankreich und Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. In dieser Region warten zudem vier historische Ortschaften darauf, von Ihnen entdeckt zu werden: Das wunderschöne Rocamadour, Saint-Cirq-Lapopie, das im Mittelalter auf einer Klippe 100 Meter über dem Fluss Lot erbaut wurde, sowie die Städtchen Cahors und Figeac. Buchen Sie eine Ferienhaus in den Midi-Pyrenäen und entdecken Sie Montauban und die weiteren Sehenswürdigkeiten der Region. Montauban, Hauptort des Departements Tarn-et-Garonne (Region Midi-Pyrenäen), legt grossen Wert auf sein kulturelles Erbe. Das Zentrum der Stadt, die die Auszeichnung „Ville d'art et d'histoire“ trägt, ist sehr idyllisch und typisch für die kleinen Ortschaften im Südwesten Frankreichs. Verbringen Sie Ihre Ferien in einem Ferienhaus in den Midi-Pyrenäen und entdecken Sie das schöne Montauban und noch viele weitere sehenswerte Orte.

 

Geschichte der Midi-Pyrenäen


Ein Ausflug nach Auch in der Gascogne

Statten Sie während Ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus in den Midi-Pyrenäen auch der Gascogne einen Besuch ab. Auch, der historische Hauptort der Gascogne, ist eine gastfreundliche und dynamische Stadt, in der man gerne etwas länger verweilt. Machen Sie sich auf einem der vielen Märkte, wo bekannte Spezialitäten des Departements Gers wie Foie gras (Gänseleberpastete), verschiedene Konfits und Entenfleisch verkauft werden, mit den kulinarischen Traditionen der Gascogne vertraut. Lassen Sie sich in einem der zahlreichen Restaurants und Agritourismusbetriebe, die vorwiegend lokale Produkte verarbeiten, verwöhnen. Sie werden die Küche der Region Midi-Pyrenäen lieben! Unsere Ferienhäuser in den Midi-Pyrenäen befinden sich an bester Lage und sind ein idealer Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt Auch (z. B. die spätgotische Kathedrale Sainte-Marie und das ehemalige Minoriten-Kloster) und weitere Ortschaften wie Castelnau-Barbarens oder Pessan zu entdecken. Oder wie wäre es mit einem romantischen Ausflug an den Montech-Kanal, der im Departement Tarn-et-Garonne liegt und die Städte Montauban und Montech miteinander verbindet? Neben einer Bootsfahrt auf dem Kanal bietet sich für Velofahrer und Fussgänger der Treidelweg entlang des Kanals an. Lassen Sie sich von der heiteren Atmosphäre, die der von Bäumen gesäumte Kanal ausstrahlt, anstecken. Geniessen Sie in Ihrem Ferienhaus in Frankreich die Ruhe und Gelassenheit der Region Midi-Pyrenäen. In der Gegend rund um Montauban wartet ein weiteres Highlight auf Sie: ein Besuch der Weinberge der Region Midi-Pyrenäen. Verbringen Sie Ihre Ferien in den Midi-Pyrenäen Ihrem eigenen Tempo – in einer Ferienhaus von uns.


Midi-Pyrenäen erleben und gut vorbereitet sein

Viel Raum und Ruhe mit genügend Platz für Ferien mit der ganzen Familie oder unter Freunden, mit oder ohne Hund – oder ganz einfach mal zu Zweit viel Platz haben. Wer erholsame und erlebnisreiche Ferien am Meer/in den Bergen mit ein bisschen Exklusivität sucht und die Midi-Pyrenäen hautnah und echt erleben möchte, der sollte jetzt ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung Frankreich bei uns buchen. Eine gute Vorbereitung ist, wie man so schön sagt, die halbe Miete und gerne möchten wir Ihnen hier die wichtigsten Tipps weitergeben. Dank guter Planung können Sie Ärgernisse aus dem Weg räumen und negative Überraschungen gar vermeiden. Ihre Ferien in sollen doch ein Highlight werden! Reiseunterlagen: haben Sie in Ihrem persönlichen Buchungslink alle Unterlagen ausgedruckt und die Notfall-Nummern von NOVASOL und die der Schlüsselverwaltung direkt ins Handy gespeichert? Anreise mit dem Auto: Navigationsgerät auf den neusten Stand gebracht und die GPS Daten vom Wegbeschrieb getestet? Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über allfällige Strassensperren, Vignetten-Pflichten und Verkehrsvorschriften (Besonderheiten, Höchstgeschwindigkeit) im Generellen. Nicht vergessen sollten Sie folgende wichtigen Dinge: Führerschein, Mietausweis NOVASOL, Pass/ID, Versicherungskarte, Geldkarte. Was Sie allenfalls von zu Hause schon mitbringen sollten für Ihre Ferien im Ferienhaus in den Midi-Pyrenäen: Küchenrolle, Toilettenpapier, Dosenöffner, Knoblauchpresse, Spülmittel/Tabs für Geschirrspüler, Einweg-Grillschalen, Adapter, Abtrocknungstücher, Abwaschschwamm, Schnur, die als Wäscheleine verwendet werden kann, Korkenzieher/Flaschenöffner, Gewürze (Salz, Pfeffer, Balsamico, Olivenöl etc.), Reiseapotheke, Allesreiniger