Wichtige Informationen über Island

Erfahrungen auf Island

Verlangsamen und die Hektik hinter sich lassen! Nirgendwo kann dies besser gemacht werden als während Ferien auf Island. Entdecken Sie aktive Vulkane und die grösten Geysire, atmen Sie die frische und saubere Luft und lernen Sie die isländische Bevölkerung kennen und schätzen.

  • Ländername: Republik Island - Lýðveldið Island
  • Einwohner: 300.000, davon 184.200 im Grossraum Reykjavik
  • Währung: 1 isländische Krone = 100 Aurar
  • Klima: ozeanisch kühl, geprägt vom relativ warmen Irmingerstrom (5°C) an der Südküste und vom kalten Grönlandstrom an der Nordost- und Nordwestküste, Niederschläge bis zu 2000 mm im Jahr. Kühle Sommer und für die Nähe zum Polarkreis relativ milde Winter
  • Lage: größte Vulkaninsel der Welt; grenzt an den Polarkreis; liegt auf der tektonischen Trennlinie zwischen Amerika und Europa mit andauernden Vulkan-Aktivitäten und Erdbeben bis zur Stärke 6,8 auf der Richter-Skala; 12% der Oberfläche vergletschert; der Gletscher Vatnajökull ist so gross wie Korsika; Entfernung nach Grönland 300 km, nach Schottland 800 km, nach Norwegen 1000 km
  • Landesfläche: 103.000 km²
  • Hauptstadt: Reykjavík; Einwohnerzahl: 113.850
  • Landessprache: Isländisch (Fremdsprachen: Englisch, Dänisch, Deutsch)

 

Island Flagge

Feiertage

  • 1. Januar Neujahr
  • März/April Ostern (Gründonnerstag bis Ostermintag)
  • 19. April Erster Sommertag (kann variieren)
  • 1. Mai Tag der Arbeit
  • Mai Christi Himmelfahrt
  • Mai/Juni Pfingsten
  • 17. Juni Nationalfeiertag
  • 1. Montag im August Feiertag für Angestellte
  • 25./26. Dezember Weihnachten