Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten bei Apulien

Ferien im Reichtum Apuliens

Entscheiden Sie sich für Ferien in der süditalienischen Region Apulien. Sie reicht vom Sporn des italienischen Stiefels im Gebiet Gargano bis zu dessen Absatzende, dem sogenannten Salent und gilt als wahrer Geheimtipp. Das Mieten einer Ferienwohnung in Apulien empfiehlt sich für alle, die Kultur, Meer und Ruhe kombinieren wollen. Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten bei Apulien. Apulien bietet Ihren Feriengästen die längste Küste Italiens sowie kulturellen Reichtum ohne von Touristen überschwemmt zu sein. In jeder Ecke zeugen beeindruckende Schlösser, Burgen, Klöster, Paläste und Kathedralen von einer reichen Vergangenheit. Geprägt wird die Region vor allem durch die Einflüsse der Griechen, Römer und Byzantiner. Eines der bekanntesten Zeugnisse aus der Antiken ist Egnazia bei Fasano an der Ostküste, die grösste römische Ausgrabungsstätte, welche auf das 6. Jahrhundert zurückgeht. Für Ihre Ferien im Ferienhaus Apulien haben wir einige Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten bei Apulien für Sie zusammengestellt. 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten bei Apulien

Wandertouren und Kunstschätze im Norden

Die Landschaften im Norden Apuliens eignen sich insbesondere für Naturliebhaber: In Gargano, das im Westen ins Meer herausragt, erwartet Sie ein Ferienhaus, das meist von Hügeln und dichten Wäldern umgeben wird. Das angrenzende Gebiet Tavoliere besticht durch ein flaches Tal mit grünen Weiden. Erforschen Sie das schöne Naturschutzgebiet Foresta Umbra oder besuchen Sie die schönen vulkanischen Tremiti Inseln. Die Kunststätte Monte Sant’Angelo, eines der ältesten christlichen Heiligtümer Europas, und Troia lohnen sich ebenfalls. Erkunden Sie bei einem Verbleib in einer Ferienwohnung in Italien in dieser Region unbedingt auch die Orten Manfredonia, Apricena und Lucera.

Weisse Städte und Grotten im Zentrum Apuliens

Das Zentrum Apuliens, Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten bei Apulien umfasst die Hauptstadt Bari und vermittelt ein mittelalterliches und bäuerliches Flair. Geniessen Sie in einer Ferienwohnung in diesem Teil Italiens einen Aufenthalt zwischen Ackerland, Olivenbaumplantagen und historischen Städten während weiter südlich kalkweiss gestrichene Kuppeln, Zitronenbäume und Weinberge die Landschaft bestimmen. Nicht verpassen darf man hier die auf einem Hügel gelegene weisse Stadt Ostuni, die bei blauem Himmel einen atemberaubenden Anblick bietet. Bekanntes Ausflugsziel während Ihrer Ferien in Apulien sind auch die Grotten von Castellana, die das grösste unterirdische Tropfsteinhöhlensystem Europas besitzen. Starten Sie Ihre Erkundungstour des Salents in Lecce. Die Stadt gilt als Juwel der Barockzeit und reizt mit über 60 Kirchen und Klöstern. Unvergleichbar ist auch die Altstadt von Otranto sowie Gallipoli an der Westküste, das eine wunderbare Lage auf einer Halbinsel im Meer geniesst und von einer Burg aus der Zeit Karls V bewacht wird. Begeistern werden Sie mit einer Ferienwohnung in Apulien im untersten Ausläufer Italiens ebenso die zauberhaften Sand- und Felsstrände, WWF Naturschutzgebiete sowie die Volksfeste und Prozessionen, die den Stadtheiligen und uralten Traditionen gewidmet sind.