Ferien in einem Trullo in Apulien

Ferien in einem typischen Trullo

Das Itria-Tal - im Italienischen Valle d'Itria - liegt in den Regionen von Bari, Brindisi sowie Taranto. Es befindet sich auf einer Fläche zwischen Locorotondo und Martina Franca, etwa 30 Kilometer von der Stadt Taranto entfernt. Mieten Sie hier Ihre Ferienwohnung in Italien und entdecken Sie das „Tal der Trulli“. Als Trullo – Plural: Trulli – werden die vor allem die in Apulien vorkommenden Kegelhäuser betitelt, kleine Wohnhäuser mit einem spitz in einem Steindach zulaufenden Giebel. Meistens befindet sich oben auf der Dachspitze ein charakteristischer Schlussstein, wie man es aus der Gotik kennt. Sollten Sie etwas Glück haben, so ist Ihre Ferienhaus in Apulien sogar ein wahrhaftiger Trullo und bietet Ihnen ein aussergewöhnliches, einmaliges Aufenthaltserlebnis. Die weiss getünchten Trulli sind mit etwas dunkleren Bruchsteindächern gedeckt und haben so ihre charakteristische Optik erhalten. Ein Trullo war früher eine Unterkunft für die Bauern und meist nur auf den Feldern vorzufinden. Die Bauart stammt vermutlich aus der Türkei und demonstriert den orientalisch geprägten Kultureinfluss in Apulien. Zur Aufrechterhaltung dieses Brauchtums wird im Itria-Tal die eine oder andere Ferienhaus in Apulien auch heute noch im Trulli Stil erbaut.

 

Trulli NOVASOL Ferienhaus ISA400

Zu entdecken in Apulien

Im Valle d'Itria liegen die pittoresken Gemeinden von Alberobello, Carovigno, Castellana Grotte, Ceglie Messapica, Cisternino, Fasano, Locorotondo, Martina Franca, Noci, Ostuni, Putignano, San Michele Salentino, San Vito dei Normanni und Villa Castelli. Suchen Sie in einem dieser Orte Ihr Ferienhaus in Apulien aus! Flache Hügel voller Olivenhainen und Weingärten erheben sich hier über die Ebene hinaus und laden zu ausgedehnten Spaziergängen mit Weindegoustationen ein. Einen besonders vollmundigen Weisswein produziert die Gegend um Locorotondo, eine der schönsten Städte von Italien. Die runde Stadt bietet eine Vielfalt an Trulli und hübsche winzige Bars an. Kaufen Sie sich für das deftige Abendessen in der Ferienhaus in Italien zum voluminösen Wein eine Capocollo aus Martina Franca, eine Wurstspezialität der Gegend, ein knuspriges Brot und kalt gepresstes Olivenöl. In Alberobello bilden die alten Trulli ganze Stadtteile und wurden gemeinsam mit den anderen Trulli des Tales auf die Aufzählung des Weltkulturerbes der UNESCO gesetzt. Bei Ihren Ferien in Apulien sollten Sie es nicht verpassen, in der Grotte von Castellano eine Reise zum Zentrum der Welt“ zu unternehmen. Die Grotte liegt zwei Kilometer südwestlich von Castellano. Die Besichtigungstouren beginnen in der Grave Grotte, einer 60 Meter tiefen und 100 Meter breiten Höhle. In der Grotte sind alabasterfarbene, imposante Stalaktiten und Stalagmiten zu bestaunen. Zwischen Mitte Juli und Anfang August wird im Palazzo Ducale von Martina Franca alljährlich das Opernfestival “Festival della Valle d'Itria“ aufgeführt – ein Muss für alle Klassikmusikanhänger in der Ferienwohnung in Apulien. Geniessen Sie die vielfältige Kunst und Kultur, die einzigartige Landschaft und die überwältigende Natur in Apulien!