Vergnügungsparks in Emilia-Romagna

Freizeitparks in Mittelitalien

Wählen Sie in der Region Emilia-Romagna eine Ferienwohnung in Italien in der Nähe eines Vergnügungsparks. Besonders in den Ferien mit Kindern bieten Freizeitparks viel Abwechslung. „Fiabilania“ in Rimini war einer der ersten Vergnügungsparks an der Adria. Auf einer Fläche von 120 Tausend Quadratmetern finden vor allem Kinder während der Ferien in Italien viel Interessantes und Vergnügliches. Aber auch jung gebliebene Erwachsene lassen sich gern in die Welt der Märchen entführen, entdecken das Schloss des Zauberers Merlin, schauen 3D-Filme oder probieren verrückte Fahrzeuge aus. Der Park ist den ganzen Sommer über täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl sorgen hier beim Ausflug während der Ferien in der Ferienwohnung in Italien kleine Restaurants. Auch das „Delfinario Rimini“ weckt Kindheitserinnerungen. Wie einst Flipper zeigen die Delfine bei ihren mitreissenden Shows, wie klug und verspielt sie sind. Nutzen Sie die Zeit in der Ferienwohnung in Italien, diesen einfühlsamen Tieren ganz nah zu kommen. Die Delfine können ausserhalb der Shows in ihrem Becken beobachtet werden. Ausstellungen und Aquarien vermitteln interessante Informationen über die Unterwasserwelt in Flüssen und Meeren.

 

Kind Wasserpark

Italien im Kleinformat

Ein spannendes Erlebnis ist für Familien mit etwas grösseren Kindern in der Ferienwohnung in Italien der Besuch des „Italia in Miniatura“ in der Gemeinde Viserba, einem Ortsteil von Rimini. Der Park besteht seit 1970 und geniesst grossen Zuspruch. „Italia in Miniatura“ ist von der Ferienwohnung in der Emilia-Romagna besonders gut zu erreichen. Im Park sind auf einer Freifläche in Form des italienischen Stiefels die markantesten Sehenswürdigkeiten von Bella Italien im Massstab 1:25 zu bewundern. Für Kinder und Erwachsene ist es gleichermassen spannend, den Ausbruch des Ätna auf Sizilien zu verfolgen, mit der Monorail „Arcobaleno“ die riesige Anlage zu umfahren und sich anschliessend im Lunapark zu vergnügen.

 

Themenpark

Der Park „Mirabilandia“ bei Ravenna ist auf einer Fläche von 70 Hektar der grösste Themenpark Italiens. Während der Ferien in der Ferienwohnung in der Emilia-Romagna sollte man einen ganzen Tag für Mirabilandia einplanen, denn es gibt hier viel zum Ausprobieren: zehn Achterbahnen mit den verrücktesten Elementen, ein Riesenrad und Fahrten auf dem Wasser, wie Wildwasserfahrt, Stromschnellen-Fluss, River Rafting, interaktive Bootsfahrt, sowie einige Themenfahrten. Stunt-Shows, 4D-Filme und spannende Spiele ergänzen das breite Angebot. Ganztägiges Vergnügen bietet an heissen Sommertagen der Aquapark Atlantica in Cesenatico: Wellenbäder, Rutschen, ein gigantisches Schwimmbad und ein Kilometer langer Wasserkanal mit grossen Luftkissen, wo man sich so richtig treiben lassen kann. Wer Bewegung braucht, geht zum Wasser-Zumba. Den Abschluss des vergnüglichen Tages bildet ein gutes Essen.