Sardinien: Sehenswürdigkeiten

Besichtigen Sie Sardinien


Sardinien, eine bezaubernde Insel mit unbegrenzter Schönheit, ist ein ideales Reiseziel für sonnige Ferien. Buchen Sie Ihre Ferienwohnung auf Sardinien in „Stintino“ um das sardonische Hinterland mit seinen atemberaubenden Landschaften zu besichtigen. Dort können sie die archäologischen Wunder von Porto Torres bestaunen oder sich für einen Spaziergang in den mediterranen Wäldern entscheiden. Die Wassersport-Begeisterten sind von der Vela Latina Bucht, in welcher jedes eine grosse internationale Regatta stattfindet, fasziniert. Auch können sie dort die Welt der sardonischen Weine für sich entdecken. Um total in die Schönheit der wilden Rundwege einzutauchen, besichtigen sie am besten die Insel Maddalena und ihre Wanderwege. Ein Haus ganz in der Nähe des National Parks von „Asinara“ garantiert Ihnen ein besonders Intensives Naturerlebnis. Von allen sehenswerten Orten auf Sardinien bietet Ihnen dieser Park längs seiner Routen die besten Panoramen der Insel.


Sehenswürdigkeiten in Sardinien


Sardinien unterscheidet sich von den anderen Regionen auf der italienischen Halbinsel durch seine prähistorischen Grabmähleer einiger Giganten wie „Ena’e Thomes“ nahe bei „Dorgali oder „Coddu Vecchio“ nahe bei „Arzachena“. Dort können sie ebenfalls die Türme der „Su Nuraxi“ Festung in „Barumini“, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, oder die altüberlieferte Unterkunft der „Montessu“ bestaunen. Stein-Liebhaber können die heiligen Brunnen von „Abbasanta“ besichtigen. Wenn sie sich für einen Aufenthalt in einem Ferienhaus auf Sardinien entscheiden, lassen sie sich nicht die bergige Region „Gennargentu“ entgehen. Dort können sie sowohl Skifahren als auch wandern. Die Berge von „Bruncu Spina“ und „Monte Spada“ ragen bis zu 1829 Meter in den Himmel. Zwei traumhafte Orte um eine Ferienwohnung auf Sardinien zu mieten. Entscheiden sie sich für ein Ferienhaus auf Sardinien um im engen Kontakt mit der gastfreundlichen Bevölkerung zu leben und so nah wie möglich an den Attraktionen der Insel zu sein. Sie werden sehr angetan sein von der Vielfalt der Möglichkeiten der Ferienhäuser von NOVASOL in Italien. Vom Appartement bis hin zur Luxus-Villa mit privatem Swimmingpool. Nutzen sie diese Gelegenheit um diese mythische Insel bis hin in seine kleinsten Ecken zu entdecken!

 

Sardinien Arzachena


Die Nuraghen - Ein bedeutendes Kulturerbe

Seit tausend Jahren ist Sardinien bereits bewohnt und alle Völker haben Spuren ihrer Zeit auf der Insel hinterlassen. Ein Ferienhaus auf Sardinien würde es Ihnen ermöglichen die Kultur dieser schönen Insel zu entdecken. Für Kulturliebhaber bietet Sardinien sowohl Zeugnisse der Antike und viele Gebäude aus dem Mittelalter als auch Bauwerke die aus der Epoche des Barocks stammen. Besichtigen sie wunderschöne Städte wie San Teodoro, Santa Teresa, Gallura, Poltu Quatu oder Arzachena, welche wirklich tolle Orte zum entdecken sind. Eine Besonderheit Sardiniens sind die Nuraghen, prähistorische Türme die in einer Kegel Form gebaut wurden. Ein Ferienhaus in Italien wäre die Gelegenheit diese interessante Besonderheit der Insel zu entdecken. Diese Türme waren oft ein Platz der Gottesverehrung und sind auf der ganzen Insel verteilt. Vor allem findet man sie im Osten und Zentrum der Insel Sardinien. Man schätzt, dass es etwa 7000 dieser Art auf Sardinien gibt. In der Provinz von Medio Campidano findet man den einzigartigen Barumini Komplex, welcher heutzutage unter dem Schutz der UNESCO steht. Diese archäologische Fundstätte beweist das sogar schon in der prähistorischen Epoche die Völker fähig waren Gebäude mit Hilfe von speziellen Techniken zu bauen welche die lange Zeit überdauerten. Wenn Sie Ihre Ferien auf Sardinien  verbringen, ist die Provinz Medio Campidano ein Besucht defintiv wert.
Ein 15 Meter hoher Turm dominiert das Gebiet und wird von Mauern und kleineren Türmen umsäumt. All diese Bauwerke sind äusserst gut erhalten. Im Innenhof befindet sich ein 20 Meter Tiefer Brunnen. Diese Ansammlung von interessanten Gebäude ist auf jeden Fall eine Reise wert. Die Burgmauer, die die gesamte Stadt umrahmt reicht sogar bis in die Bronzezeit zurück. Zur damaligen Zeit beherbergten die Nuraghen Bauern die in kleinen Gemeinschaften lebten. Man verzeichnet sogar heute noch einige dieser Orten, von welchen Barumini sicher der bekannteste ist. Lassen sie sich nicht die weltweit einzigartige Sammlung an nuragischen Kunstwerken im Nationalen Archäologie Museum von Cagliari entgehen. Buchen sie jetzt ein Ferienhaus auf Sardinien und entdecken sie diese mystischen Orte!