Aktivitäten - Umbrien erleben

Ferien in Umbrien

Umbrien ist eine Region, wo es viele Dinge zu tun und zu entdecken gibt. Die abwechslungsreiche Landschaft lädt dazu ein, die Gegend zu Fuss zu entdecken. Besuchen Sie schöne alte Städte, die Sie in die Vergangenheit führen und verschiedene kulturelle Veranstaltungen können eine Gelegenheit sein, um sich mit den lokalen Gewohnheiten und Traditionen vertraut zu machen. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus für Aktivitäten - Umbrien. Im Folgenden finden Sie einige der sehenswürdigsten Orte in Umbrien, welche Sie während einem Aufenthalt in einer Ferienvilla in Umbrien zu verpassen sollten. Planen Sie Ihre Route im Voraus um nichts in dieser wunderschönen Region zu verpassen! Und wenn Sie nicht alles auf einmal sehen möchten, spielt keine Rolle, kommen Sie einfach später wieder!

Aktivitäten - Umbrien

Lago Trasimeno, Aktivitäten - Umbrien

Lago Trasimeno: Dieser schöne See ist ideal für Wassersport. In der Mitte des Sees befinden sich drei kleine Inseln: Maggiore, Minore und Polvese. Die Maggiore Insel erreicht man mit der Fähre oder mit dem Boot, es ist ein ideales Ziel um einen Tag zu verbringen. Wenn Sie die Insel besuchen, verpassen Sie es nicht die grosse Villa Isabella, die romanische Kirche San Salvatore und die gotische Kirche von San Michele Arcangelo zu besuchen. Die mittelalterliche Stadt Spoleto ist bekannt für seine Trüffel und dem Festival der zwei Welten, das ein wichtiges Festival für klassische Musik ist und im Jahr 1968 gegründet wurde. Die antike Stadt Perugia ist ein wahres Juwel. Mit seiner perfekt erhaltenen etruskischen Steintür, einem schönen mittelalterlichen Stadtzentrum und modernen Geschäften ist diese Stadt ideal für einen Ausflug, der Einkaufen und kulturelle Entdeckungen mit viel Charme kombiniert! Die Stadt Assisi und die berühmte Basilika des heiligen Franz von Assisi ist unbedingt sehenswert.Die Stadt Todi wird immer wieder als die italienische Stadt mit der höchsten Lebensqualität genannt. Der Cascata delle Marmore Wasserfall ist dreistufig und wahrscheinlich einer der allerschönsten Orte in Italien. Zwei Ereignisse sollten Sie nicht verpassen:

  • In der Altstadt von Foligno findet die Giostra della Quintana statt: Ein altes Turnier und eine historische Parade wo die Teilnehmer Kostüme aus dem 17. Jahrhundert tragen.
  • In Gubbio wird die Festa dei Ceri (Feier der Kerzen) mit einer Prozession in traditionellen Kostümen gefeiert. Es ist ein Rennen, bei dem den Teilnehmer sehr schwere Kerzen durch die Stadt tragen müssen.