Assisi, mit allen Sinnen erleben

Ferien in Umbrien unweit von Perugia

Assisi – die Geburtsstadt der Hl. Franziskus lockt Jahr für Jahr Hunderttausende Touristen an. Mieten Sie eine Ferienwohnung in Italien und reihen Sie sich unter die Besucher dieser zauberhaften Stadt. Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind das Grab des Hl. Franziskus, die Grabeskirche und die Ordenskirche der Franziskaner. Wandeln Sie während der Ferien in der Ferienwohnung in Umbrien auf den Spuren des Heiligen. Franz von Assisi ist der Schutzpatron des römisch-katholischen Italiens. Lesen Sie in den Ferien am Pool der Ferienwohnung in Italien über den Mann, der 1181 als Sohn reicher Eltern geboren wurde, die ausschweifenden Freuden des Lebens genoss, bis er dem Ruf Jesu folgte und sich der Armen annahm.Für Feinschmecker und Gourmets. Für Feinschmecker und Gourmets: Die umbrische Küche ist einfach aber sehr delikat. Man verwendet viel Lamm, Wild, schwarze Trüffel, Linsen, Öl und natürlich Pasta. Mit seinem milden Klima und der guten Erde produziert die Region Wein von hervorragender Qualität wie den Assisi Grechetto. Entdecken Sie diese Destination mit der spannenden Geschichte indem Sie einfach eine unserer Ferienunterkünfte in Umbrien buchen.

Assis und San Damiano

Die Ferienwohnung in Italien ist ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach dem Ort, wo Franz von Assisi den Orden der „Minderen Brüder“ gründete. Assisi ist eine hübsche mittelalterliche Stadt, die zum Verweilen einlädt. Geniessen Sie auf der Terrasse Ihres Ferienhauses in Italien einen feinen Espresso und lassen Sie Ihren Blick über die Dächer der alten Stadt, die Stadtmauer, das Amphitheater, die Plätze und die typischen Palazzi schweifen. In der romanischen Kathedrale San Rufino wurde Franz von Assisi getauft. Besichtigen Sie während der Ferien in Italien hier den von Papst Gregor IX. im Jahre 1228 anlässlich der Heiligsprechung von Franziskus geweihten Altar, das Taufbecken und die prächtigen Portale der Kirche. San Damiano: Bei dem Rundgang durch die Stadt während Ihres Aufenthaltes in einer Ferienwohnung in Italien werden Sie überall an den Hl. Franziskus erinnert: selbst seinen Eltern setzte man ein schönes Denkmal. Ausserhalb der Stadtmauern liegen die Kapelle und das Kloster San Damiano. Der Gebäudekomplex zeigt wertvolle Fresken aus dem Mittelalter. Sie sollten nicht versäumen, während Ihres Aufenthaltes in der Ferienvilla in Italien durch die Olivenhaine hierher zu kommen und die herrliche Natur zu geniessen. Eremo delle Carceri: Von der Ferienwohnung in Italien sind es nur ein paar Kilometer zum Kloster Eremo delle Carceri in einer Schlucht am Monte Subasio. In dieser Einsiedelei lebte Franz von Assisi nahe zur Natur, zurückgezogen und in sich gekehrt. Das Kloster ist bis heute von Franziskanern bewohnt und steht Besuchern, auch den Gästen im Ferienhaus in Italien von NOVASOL zum besinnlichen Verweilen offen. Papst Franziskus: Franz von Assisi, der Gründer des Franziskanerordens, war in der römisch-katholischen Kirche lange Zeit umstritten. Kardinal Bergoglio aus Argentinien setzte ein Zeichen und wählte bei seiner Ernennung zum Papst im Jahre 2013 Franz von Assisi zu seinem Vorbild. Als Papst Franziskus besuchte er ein halbes Jahr später das Grab des Hl. Franziskus von Assisi. Folgen Sie während Ihres Aufenthaltes im Ferienhaus in Italien in der Region Umrbien den Spuren des neuen Papstes! Die wunderschön grüne Natur mit vielen Olivenhainen und natürlich auch das wichtige historische und kulturelle Erbe der Stadt charakterisieren Assisi. Vielleicht stellen Sie hier Ihre Koffer ab, auf Ihrer nächsten Reise nach Italien für Ferien? In der Hauptstadt der Provinz Perugia in Umbrien!

 

Ein wertvolles religiöses Erbe

Die Stadt und ihre Gebäude sind stark vom Christentum und vor allem von Franz von Assisi, dem Schutzpatron der römisch-katholischen Kirche Italiens, beeinflusst. Er lebte sehr bescheiden, um in Einklang mit der Natur zu sein und sein Leben den Armen zu widmen. Er ist der beliebteste Heilige der ItalienerInnen und wird am 4. Oktober gefeiert. Der Geburtsort des Heiligen Franziskus zieht Tausende von Pilgern und Neugierige an. Zu den meistbesuchten Orten zählt die Basilika des Heiligen Franziskus, welche das Grab des Schutzheiligen beherbergt, ein architektonisches Meisterwerk und die Kirche des lokalen Franziskanerordens ist. Das Heiligtum ist im gotischen Stil gehalten und hat auch viele Fresken. Besuchen Sie auch die romanische Kathedrale mit der prächtigen Fassade und das Kloster von San Damiano. Dieser Gebäudekomplex verfügt über wertvolle Fresken aus dem Mittelalter und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Des Weiteren ist Assisi eine schöne mittelalterliche Stadt mit gepflasterten Strassen, wo man wunderbar spazieren kann. Bewundern Sie die Dächer der Altstadt, das Amphitheater, die Gerichtsgebäude und die  majestätischen Paläste. Bummeln Sie durch Assisi und seine Umgebung dank einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in der Region!