Attraktionen auf der Insel Mljet

Die Insel Mljet

Die Insel Mljet und der gleichnamige Nationalpark bietet Ihnen noch folgende andere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Die beste Art und Weise, alle Attraktionen und Aktivitäten von Mljet zu erkunden, ist sicherlich, sich in Kroatien eine Ferienwohnung auf Mljet zu mieten. Suchen Sie für die Attraktionen auf der Insel Mljet eine Ferienvilla? Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus bei NOVASOL.

 

Attraktionen auf der Insel Mljet

Attraktionen auf der Insel Mljet

 

  • Hauptattraktion ist die einzigartige Panorama-Landschaft die Küste, Felsen, Riffe und der zahlreichen Inseln um Mljet.
  • Die Salzseen auf Mljet, die vor circa 10.000 Jahren entstanden sind, sind einzigartige geologische und ozeanographische Phänomene von Weltweiter Bedeutung. Einige dalmatinische Pflanzen können nur an der felsigen Küste der Insel gefunden werden. Die eine endemische Pflanze namens Dubrovacka Zecina ist der bekannteste Vertreter von ihnen. Buchen Sie Ferienhaus-Ferien in Dalmatien und entdecken Sie die Flora dieser Insel.
  • Die mediterrane Karstlandschaft ist sehr speziell. Sie bietet einerseits unterirdische Lebensräume, wie Höhlen, Grotten und Gruben. Eine andere Spezialität ist Mljet's "blatine", das sind selten vorkommende Brackwasser-seen, die von Zeit zu Zeit verschwinden. Über die Tier- und Pflanzenwelt in den Seen ist wenig bekannt, ausser das die Bewohner in den Seen oft Aale und Sumpfvögel gefangen haben.
  • Die gesamt Mittelmeerküste war früher mit dichten Wäldern bedeckt. Auf Mljet sind diese noch erhalten und bieten entlang der Hänge und der Seen Lebensraum für viele Tiere. Suchen Sie für die Attraktionen auf der Insel Mljet eine Ferienvilla? Buchen Sie jetzt bei NOVASOL.
  • Der Ort Polace ist ein kultureller und historischer Komplex bestehend aus den Überresten eines römischen Palastes mit Befestigungsanlagen und einer alten christlichen Basilika. Mit einer Ferienvilla in Kroatien können Sie ausgiebig die Geschichte von Polace entdecken.
  • Die weltbekannten Seen von Mljet. Der grosse See verläuft über eine Fläche von ca. 145 ha. Die tiefste Stelle ist 46 m. Der kleine See hat eine Fläche von ca. 24 ha und eine Tiefe von 29 m. Die natürliche Geheimnisse der beiden Seen haben viele Wissenschaftler und Naturliebhaber im Laufe der Jahre beschäftig und angezogen. Suchen Sie für die Attraktionen auf der Insel Mljet eine Ferienvilla?
  • Die Fauna auf Mljet ist besonders schön, weil es hier keine Giftschlangen gibt. Diese wurden von dem aus Indien eingeführten Mungo ausgerottet. Insgesamt leben fünf verschiedene Schlangenarten und sechs Arten von Eidechsen leben auf der Insel. Das grösste Raubtier auf Mljet ist der Schlangenadler. Dieser ernährt sich von den Schlangen und den Eidechsen. Es gibt auch noch viele Singvögel, sowie mehrere Vogelarten, die normalerweise nicht auf den adriatischen Inseln zu finden sind. Das graue Murmeltier kann auch gefunden werden, obwohl ihr Überleben von der mediterranen Ratte bedroht ist. Geniessen Sie Ihre Ferien auf der Insel Mljet und erleben Sie deren Fauna in all Ihren Facetten.