search

Ferienhäuser Iveland - Aust-Agder

Wissenswehrtes über Iveland

Iveland ist eine Gemeinde in Aust-Agder. Es grenzt im Nordwesten an Evje und Hornnes, im Nordosten und Osten an Birkenes, und im Süden und Westen an Vennesla in der Provinz West-Agder. Dieser Teil von Aust- Agder, Iveland gehört zum sveconorvegischen Gebirgsmassivschild und besteht aus zwei geologischen Hauptformationen proterozoischer Gesteine, die während der gotischen und später seveconorvegischen Bergkettenlegenden mit starker Metamorphose unter den letzteren gebildet wurden. Die Region  wartet neben Bergen darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Die Region in Norwegen ist geprägt von wunderschöner Natur. Wenn Sie Ferien in einem unsere Ferienhäuser Iveland - Aust-Agder, in Norwegen in Erwägung ziehen, dann ist eine Ferienhaus in Iveland eine hervorragende Wahl. Die abwechslungsreiche Natur bietet das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten. Egal welche Jahreszeit Sie sich für die Ferien in Ferienhäuser Iveland - Aust-Agder, in Iveland aussuchen, Sie werden von unseren Ferienhäuser Iveland - Aust-Agder aus, zahlreiche tolle Momente erleben. Iveland Landschaft ist so reichhaltig wie das gesamte Land Norwegen an sich.

Ferienhäuser Iveland - Aust-Agder

Die Minen von Iveland entdecken

Das Gebiet rund um Iveland umfasst einige Minen und Steinbrüche mit Vorkommen an Quarz, Feldspat und anderen seltenen Mineralien. Ein Ausflug zu den Minen und Steinbrüchen von unseren Norwegische Ferienhäusern aus eignet sich für die ganze Familie. Eintrittskarten erhalten Sie im Gemeindehaus Iveland. Dieses Ticket gilt für alle Minen. Die Solås Mine – Die Mine Solås ist relativ klein. Sie wurde 1960 von Olaf Landsverk während einer grossen internationalen Geologie-Konferenz in Betrieb genommen. Die Mineralien dieser Mine bestehen zum grössten Teil aus verschiedenen Arten von Feldspat, Muskovit, Biotit und Quarz in unterschiedlichen Farben. Die Steli Mine – Die Steli Mine ist eine 80 x 30 Meter grosse Öffnung und hier wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Feldspat, Quarz und Glimmer abgebaut. Die Mine ist vor allem für seinen Reichtum an Almandin und Spessartin bekannt. Die Knipane Mine besteht aus mehreren Minen und diese wurden vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert betrieben. Für Besucher ist dieses Gebiet seit den 1980ern zugänglich und hier gibt es eine grosse Anzahl an Mineralien.

Ferienhäuser Iveland - Aust-Agder

Qualitätsgeprüfte Ferienhäuser Iveland - Aust-Agder und Ferienwohnungen in Iveland, finden Sie bequem online bei NOVASOL. Ob Ferienhaus mit Pool, Ferienwohnung mit Terrasse, Apartment im Zentrum, Villa mit grosszügigem Garten oder eine Norwegische Berghutte in Aust-Agder, egal was Ihre wünsche sind, Ihr Haus ist bestimmt dabei.