Festivals & Veranstaltungen Österreich

C
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Festivals und Events in Österreich

Hier finden Sie eine Auswahl an wichtigen Festivals und Events, die jedes Jahr in Österreich stattfinden und Sie während der Ferien in Österreich die Kultur und Geselligkeit der Österreicher neben der hervorragenden Kulinarik von ganz Nah erleben lassen.

Konzert

 

Donauinselfest und die Salzburger Festspiele

Wählen Sie eine der tollen Ferienwohnungen in Wien und besuchen Sie das grosse Inselfest. Auf der Donauinsel in Wien (Naherholungsgebiet entlang der Donau mitten in Wien) findet jedes Jahr Ende Juni für ein Wochenende das Donauinselfest statt - ein Freiluft-Musikfestival mit freiem Eintritt. Mit bis zu rund drei Millionen Besuchern an drei Tagen ist es das grösste Freiluft-Festival Europas. Geniessen Sie es in Ihrem Ferienhaus in Österreich. Die Salzburger Festspiele finden seit 1920 in Salzburg statt und sind mittlerweile das weltweit bedeutendste Festival. Ein hochkarätiges Opern-, Konzert- und Schauspielprogramm, gekrönt von der Aufführung des „Jedermann“ am Domplatz, lockt jährlich im Juli und August ca. 250.000 Besucher an. Wählen Sie für dieses Spektakel eine Ferienwohnung in Österreich in der herrlichen Region um Salzburg.

Festspiele Erl und die Seefestspiele Mörbisch

Die Tiroler Festspiele Erl finden jährlich im Juli statt. Ca. 3 Wochen lang gelangen Opern, Konzerte und Kammermusikabende zur Aufführung. Im gleichen Ort finden alle sechs Jahre auch die „Passionsspiele Erl“ statt. Die Seefestspiele Mörbisch werden auch das Mekka der Operette genannt, da auf der Seebühne am Neusiedler See im Burgenland ausschliesslich österreichische und ungarische Operetten zur Aufführung gebracht werden. Das seit 1955/57 bestehende Festspiel lockt jährlich rund 200.000 Besucher an. Der Neusiedler See im Hintergrund der Seebühne wird in die Kulissen und in die Inszenierung mit hineingenommen, was die Aufführungen zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Ihre Ferien in Österreich, bei unseren Nachbarn, sollen unvergesslich sein - also wieso nicht ab nach Mörbisch.