Gute Auswahl an Aktivitäten und Erlebnissen

Örebro bietet eine breite Palette von Aktivitäten und Erlebnissen, dazu viele Restaurants und Cafés. In Örebro gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Am bekanntesten ist das Schloss Örebro inmitten der Stadt, mit dem Fluss Svartån, der sich durch die Stadt schlängelt. Weitere Attraktionen sind der Wasserturm, der Svampen oder "Pilz" genannt wird, mit Café und Restaurant zuoberst, das Freilichtmuseum sowie der Abenteuerpark Gustavsvik. In der Region Örebro gibt es auch zahlreiche Wanderwege. Am besten bekannt ist der 45 Kilometer lange Pfad Bergslagsleden, der im Süden von Dalarna beginnt und sich bin nach Tiveden erstreckt. Packt Sie in den Ferien in Örebro das Angelfieber, dann sind Sie am richtigen Ort. Hjalmaren bietet ausgezeichnete Angelmöglichkeiten, und in grossen Teilen des Sees ist das Fischen kostenlos. Mit ein bisschen Glück beissen Zander, Barsch, Weissfisch oder Brachse an. In Kilsbergen gibt es auch mehrere Seen, wo speziell für Angler Fische gezüchtet werden. Mit einem Ferienhaus in Örebro haben Sie oft Zugang zu einem privaten Boot, sodass Ihre Angelabenteuer so richtig losgehen können! Vergewissern Sie sich im Vornherein stets über die im jeweiligen Gewässer geltenden Regeln.Nutzen Sie Ihr Ferienhaus in Örebro als Ausgangspunkt für einen Stadtrundgang. Vielleicht beginnen Sie gleich mit einem Highlight und sehen sich das imposante Schloss an? Die Festung geht zurück auf das 13. Jahrhundert. Gehen Sie entlang der eindrücklichen Mauern und versetzen Sie sich in eine andere Zeit – Schloss Örebro war Zeuge zahlreicher Schlachten und anderer historischer Ereignisse. Seine heutige Gestalt erhielt das Schloss im 19. Jahrhundert, und es dient als Schauplatz für zahlreiche Veranstaltungen, Ausstellungen und Vorführungen, zudem werden regelmässig Führungen durch die Anlage durchgeführt.

 

Aktivitäten und Erlebnissen in Örebro, Schweden entdecken 

Ausserhalb von Örebro Schweden befinden sich 40 Naturschutzgebiete, wo Erholungssuchende ganz auf Ihre Kosten kommen und die wunderschöne Landschaft, in den Ferien in Schweden, auf Wanderungen und Spaziergängen geniessen können. Auch die Stadt Örebro ist für einen Besuch unbedingt sehr zu empfehlen, denn hier können Sie in Ihren Ferien im Ferienhaus in Schweden viele Sehenswürdigkeiten bestaunen. Das Schloss in der Stadtmitte ist wohl eine der bekanntesten und auch der lebendige Stadtkern wird Sie in Ihren Ferien  in Schweden begeistern. Örebro lockt ausserdem mit vielen Naturerlebnissen und Attraktionen. Dazu gehören zum Beispiel der Wasserturm „Der Pilz“ von dem Sie einen herrlichen Ausblick über Örebro geniessen können, das Freiluftmuseum Waköping, Open-Air-Kulturerbe-Zentrum und das Erlebnisbad Gustavsvik. In Örebro Schweden Region hat auch zahlreiche Wanderwege. Am bekanntesten ist, der Bergslagsleden er ist der längste Flachlandwanderweg und misst 280 km. Der Wanderweg führt durch die Region Örebro, vom nördlichen Bergslagen bis zum südlichen Tiveden. Buchen Sie ein Ferienhaus in Örebro wenn Sie gerne fischen. Denn Hjalmaren bietet ausgezeichnete Angelmöglichkeiten, in weiten Teilen des Sees ist das Fischen kostenlos. Wenn Sie Glück haben, können Sie Hecht, Zander, Barsch und Felchen fangen

Örebro Schweden entdecken