Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten Stockholm Region

Viel Wasser, überall

Ferien in den Mälardalen

Ziemlich überall im Mälardalen begegnet man dem Leuchten des Wassers. Hier gibt es beinahe unendlich viele schöne Seen, die zum Baden, Tauchen, Paddeln und Fischen einladen. Die herrliche Küste Sörmlands, die Schärenidylle an der Küste des Landstrichs Roslagen, die Seen Mälaren und Hjälmaren mit Buchten, Inseln und Schären – alles Ausflugsziele, die entweder mit dem Boot, dem Kanu, zu Pferde, mit dem Velo oder auf bestens ausgestatteten Wanderwegen ausgekundschaftet werden können.

 

Viel Gelassenheit

Viele Städte bieten noch heute mit ihren schmalen gepflasterten Gassen, schmucken Holzhäusern und grünen Parks sensationelle Kulissen aus vergangenen Zeiten. Es herrscht allgemein eine sehr entspannte und angenehme Atmosphäre.

 

Für Kinder und auch Erwachsene - Ferien in den Mälardalen

Für Kinder bietet sich der Märchenpfad in Malmköping, ein Naturerlebnis der Märchenwelt perfekt an. Ausserdem kann man den Zoo in Eskilstuna besuchen, der ausser Tieren aus der ganzen Welt auch Attraktionen, gutes Essen, Bademöglichkeiten und viele weitere Attraktionen bietet. Wer weiss, vielleicht begegnet man auch dem bekannten Phantom?

Machen Sie einen Ausflug in die schöne Universitätsstadt Uppsala mit ihrem bekannten Dom oder fahren Sie ins Spielsachenmuseum Tidö leksaksmuseum, das für Kinder sehr zu empfehlen ist.

Die Erwachsenen können sich derweil das Schloss von Tidö mit seinem herrlichen Naturreservat ansehen, welches Sie von vielen Ferienwohnungen in Schweden erreichen können..

 

Grosszügige Bauten, herrliche Landschaften

Mälardalen ist das Land der Schlösser und Gutshöfe, die oft von Parks, Alleen, Holzhäusern, Äckern und Seen umgeben sind. Besonders sehenswert sind Schloss Gripsholm, den Deutschen aufgrund des gleichnamigen Romans ein Begriff, Schloss Nynäs zwischen Trosa und Nyköping, die Schlösser von Skokloster und Strömsholm.

Die wunderbare Landschaft des Mälardalen entdeckt man am besten beim Wandern auf den Wanderpfaden Sörmlandsleden, Upplandsleden, und Bruksleden, die die ganze Gegend durchziehen.

 

Glasblaskunst

Hier finden sich auch viele Museen, die das Leben vergangener Zeit veranschaulichen: Sörmlands museum im Nyköpingshus, das Eisenbahnmuseum Järnvägsmuseet in Mariefred, Sveriges Lantbruksmuseum – ein Museum über die schwedische Landwirtschaft in Julita, das Ekomuseum in Bergslagen und die Rademacherschmieden in Eskilstuna, um nur einige Beispiele zu nennen, welche Sie in einem Ferienhaus in Mittelschweden vornehmen können.

Hier liegt auch die einzigartige Glashütte Tingsgården Glasbruk mit Glashütte, Atelier, Geschäft und Galerie, die einen Besuch wert sind. In Enköping und der Silbergrube Sala gibt es ausserdem Felszeichnungen zu bewundern.

 

Ferienhäuser in der Nähe von Stockholm

Natürlich darf die Königin des Mälardalen, Stockholm mit der Altstadt, dem königlichen Schloss, dem herrlichen Park Djurgården mit dem Vergnügungspark Gröna Lund und Skansen sowie den vielen Einkaufsmöglichkeiten nicht vergessen werden.