Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Wer ein Ferienhaus in Stockholm mietet, erfährt bald, dass die Hauptstadt Schwedens einen unglaublichen Schatz an einzigartigen Erlebnissen und Sehenswürdigkeiten bereithält

Stockholm gehört ohne Zweifel zu den schönsten Hauptstädten der Welt. Nutzen Sie die Gelegenheit und geniessen Sie die Aussicht von SkyView aus. Die 100 Meter langen Gondel führt Sie an der Aussenseite des Ericsson Globe entlang in die Höhe. Weitere gute Aussichtspunkte sind Fjällgatan auf Södermalm, Kaknästornet oder das Bistro im Fotografiemuseum, von wo aus Sie zum Djurgården hinüber sehen. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienhaus in Schweden.

 

Stockholm bietet etwas für jeden Geschmack

Das Freilichtmuseum Skansen und das Vasa-Museum gehören zu den bemerkenswertesten Attraktionen in Stockholm. Skansen ist ein grosses Freilichtmuseum mit Gebäuden aus verschiedenen Epochen aus ganz Schweden und einem eigenen Tierpark, wo Spinnen und Schlangen, Elche, Luchse und Robben hausen. Im Vasa-Museum kann man das Wrack der Vasa sehen, eines der grössten Kriegsschiffe seiner Zeit, welches von einem tragischen Schicksal ereilt wurde. Das Schiff lief als Stolz der Schwedischen Marine vom Stapel, kenterte jedoch bereits auf seiner Jungfernfahrt und sank nur einige Kilometer von seinem Hafen entfernt. Die Vasa ist das einzige gut erhaltene Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Für ästhetisch gesinnte bietet Stockholm ebenfalls eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie den beeindruckenden Königspalast mit dem schwedischen Staatsschatz, wo sie kostbare Stoffe, Waffen und Edelsteine besichtigen können. In der Hauptstadt gibt es auch mehrere Kunstmuseen. Bestaunen Sie die zeitgenössischen Kunstkollektionen des Moderna Museet oder besuchen Sie das Östasiatiska Museet, Stockholms Ostasiatisches Museum. Wir empfehlen zudem einen Besuch im Fotografiemuseum mit seinen spannenden, wechselnden Ausstellungen. Stockholm bietet eine Fülle von kulturellen Attraktionen. Die kleineren Feriengäste zieht es ins Museum Junibacken, wo der Märchenzug seine jungen Fahrgäste durch die Welt Astrid Lindgrens und auf Besuch zu Pippi Langstumpf, Michel aus Lönneberga und Ronja Räubertochter führt. Etwas ältere Semester fühlen sich vielleicht im Abba-Museum mehr zuhause, wo sie altgeliebten Melodien lauschen und die berühmten Kostüme der Popgruppe sehen können. Bücherwürmer zieht es ins Strindberg-Museum Norrmalm. Und auch wissenschaftlich Interessierten wird in Stockholm viel geboten. Besuchen Sie das Wassermuseum Aquaria, wo Sie ein Gewitter im Regenwald erleben sowie Haie und Korallen aus der Nähe betrachten können. Das Naturhistorische Museum erzählt über die Tier- und Pflanzenwelt Schwedens und der Welt, und im eindrücklichen IMAX-Kino werden spannende Dokumentationen gezeigt.

 

Sehenswürdigkeiten in Stockholm

 

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit

Als Hauptstadt und Sitz der Königsfamilie blickt Stockholm auf eine lange und ereignisreiche Vergangenheit zurück. Die Altstadt Gamla Stan auf der Insel Stadsholmen ist das historische Zentrum der Stadt und eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren Europas. Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit und lassen Sie sich von den vielen beeindruckenden Gebäuden und Monumenten beeindrucken, welche an die Zeit erinnern, als Schweden eine Weltmacht war. Hier liegt das Stockholmer Schloss, das königliche Schoss, welches einst Wohnsitz der schwedischen Monarchen war. Heute dient das Schloss als repräsentatives Zentrum des Königshauses und ist teils für Besucher zugänglich. Mehre Museen befinden sich im Schloss, darunter die königliche Schatz- und Waffenkammer. Unweit davon steht die Stockholmer Domkirche Storkyrka, welche bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht, und hier wurden einst die schwedischen Könige gekrönt, und bis  heute finden in der Kirche die Hochzeiten der königlichen Familie statt. Die zweite Kirche in der Altstadt ist die Deutsche Kirche, welche vor alle, für ihr einzigartiges Glockenspiel berühmt ist. In Stockholm und Umgebung liegen zahlreiche Paläste und Schlösser aus der goldenen Zeit des Landes: Ulriksdal stammt aus dem Jahr 1645 und liegt am Ufer des Sees Edsviken im Stockholmer Stadtpark, das UNESCO Welterbe Drottningholm, die Privatresident der Königsfamilie, liegt am See Mälaren ein Stück ausserhalb der Stadt. Rosendal ist ein Prachtexemplar für die schwedische Empire-Architektur und liegt auf der Insel Djurgården und Tullgarn, die Sommerresidenz des Königs Gustav V., liegt in Vagnhärad, ein Stück südlich von Stockholm. Zahlreiche weitere historische Gebäude und Monumente sind ebenfalls zu entdecken. Mieten Sie ein Ferienhaus von Novasol in Stockholm und machen Sie sich auf, diese faszinierende Stadt mit ihrer bewegten Geschichte zu erkunden. Haben wir Ihre Reiselust geweckt? Dann buchen Sie Ihr Ferienhaus in Stockholm direkt online oder per Telefon bei unserem Kundendienst. NOVASOL ist seit dem Jahr 1968 tätig und vermietet Ferienhäuser in Zentralschweden, aber auch im Rest des Landes sowie in vielen Teilen Europas. Auf unserer Webseite können Sie das Ferienhaus auswählen, welches Ihren Wünschen und Anforderungen am besten entspricht. Alle unsere Mietobjekte werden regelmässig geprüft, und wenn Sie bei uns ein Ferienhaus mieten ist eine Versicherung im Mietpreis inbegriffen. Willkommen bei Novasol!