Natur & Bergen Värmland

Ferien im Einklang mit der Natur

Mit Novasol können Sie ein Ferienhaus in Värmland mieten, für entspannte Ferien in einer wunderschönen Naturlandschaft. Värmland – das bedeutet unzählige Seen und Wälder, mit 84 Naturreservaten. Grosse Höhenunterschiede, fünf verschiedene Klimazonen und eine diverse Tier- und Pflanzenwelt schaffen die idealen Konditionen für Erlebnisse in der freien Natur, wenn Sie eines unserer Ferienhäuser in Värmland mieten. Die Region ist zudem ein Paradies für Fischersleute. Wenn Sie Angelferien planen, dann achten Sie speziell auf Ferienhäuser in Värmland, die mit dem Symbol "Fischerhaus" gekennzeichnet sind. Wir haben eine breite Auswahl von Ferienhäusern in Värmland zu vermieten. Buchen Sie jetzt ihr Ferienhaus in SchwedenGeniessen Sie die freie Natur, Fischen, Wandern, Velo- und Kanufahrten? Dann sind Sie hier golfrichtig. Unter den zahlreichen Abenteuern und Aktivitäten, denen Sie hier nachgehen können, sind zum Beispiel River-Rafting in Filipstad und Torsby, Klettertouren in Degefors, Pferdewagen-Fahrten in Hagfors, Degerfors oder Saffle sowie Elch- und Biebersafaris in Hagfors, Filipstad und Saffle. Im Naturschutzgebiet Glaskogen liegen insgesamt etwa 300 Kilometer Wanderweg, die an über 70 Seen vorbeiführen, dazu Kanustrecken und hervorragende Angelplätze. Hier finden Sie auch Zeltplätze, Unterstände und Hütten entlang der Wanderwege, für den Fall, dass Sie mehrtätige Touren unternehmen möchten. Das Aquädukt in Håverud ist eine Kombination aus Strassenbrücke, Eisenbahnbrücke und Wasserstrasse, und ist ein Erlebnis für sich selbst, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie ein Ferienhaus in der Region mieten.

 

Kultur in Värmland

Wenn Sie eines unserer Ferienhäuser in Värmland mieten, finden Sie auch eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen. Besuchen Sie das berühmte Gut Mårbacka, wo die Schriftstellerin Selma Lagerlöf zur Welt kam. Eine weitere touristische Attraktion ist der Rottneros Park, der berühmt ist für seine einzigartige Sammlung von Skulpturen zwischen wunderschönen Blumenbeeten und eindrücklichen Birkenalleen. Nördlich von Karlstad liegt das Gehöft Ransäters. Hier können Sie das Erlebniszentrum besuchen, wo viel Spannendes, Lehrreiches und Unterhaltsames aus alten und neuen Zeiten ausgestellt ist. Das Hantverkhuset in Upperud, das Glaswerk Dalsland, das Herrenhaus von Baldernäs und die Glasbläserei von Glava sind alle ebenfalls einen Besuch wert. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Museen. Mieten Sie ein Ferienhaus von Novasol, und Sie haben den perfekten Ausgangspunkt für unvergessliche Ferien in Värmland.

 

Ferien in Värmland

Ferienhäuser in Värmland im Winter

Auch während der Wintersaison gibt es viele verschiedene Aktivitäten für Gäste, die ein Ferienhaus in Värmland während der kalten Jahreszeit mieten. In Sunne können Sie Snowboarden und Eisklettern im 20 Meter hohen Eisturm, zudem gibt es eine Boardercross-Strecke und einen Anfängerhügel für die ersten Abfahrten der jüngsten Feriengäste. Långberget ist ein Zentrum für Langläufer, wo Sie eine breite Auswahl von Strecken finden, von flachen Loipen bis zur herausfordernden Profi-Strecke. Mattila ist ein weiteres Zentrum, wo zahlreiche Langlaufloipen angelegt sind, die von ein paar 100 Metern bis zu mehreren Kilometern Länge reichen, so dass die ganze Familie auf eine Skitour gehen kann, unabhängig vom Erfahrungsgrad. Die unzähligen Seen und Flüsse Schwedens frieren im Winter zu und werden oft zu Freiluft-Eisbahnen umfunktioniert. Der Bergslagskanalen mit seiner 60 Kilometer langen Schlittschuhstrecke ist auch ausserhalb Schwedens bekannt.

 

Sonnige Stadt - Ferien in Värmland

Karlstad ist die grösste Stadt Värmland und liegt an der Mündung des Fluss Klarälven in den Vänernsee. Das Zentrum der Region hat ein eine enge Verbindung zum Wasser, und man ist nie weit vom See oder von einem der vielen Kanäle entfernt, wenn man durch die Stadt schlendert. Eine lachende Sonne ist das Symbol für Karlstad, und die Stadt gilt als die sonnigste in ganz Schweden, was sich merklich auch das Gemüt der Menschen niederschlägt. Erleben Sie die Kunst und Kultur der Region im Värmlands Museum, wo das einheimische Schaffen zusammen mit Meisterwerken von Künstlern aus Schweden und der ganzen Welt ausgestellt ist. Värmland hat noch viele weitere kreative Geister inspiriert, und in Karlstad ist man stolz auf den reichen Kulturschatz, den man hervorgebracht hat. Die Sandgrund Lars Lerin Galerie ist einem der berühmtesten zeitgenössischen Künstler aus Skandinavien gewidmet, Lars Lerin, der ganz in der Nähe von Karlstad zur Welt kam. Daneben werden im Wechsel auch Werke von anderen Künstlern in dem wunderschönen Bau ausgestellt. Im Herrenhaus Alster am Rande der Stadt wuchs der Dichter Gustaf Fröding auf, und ihm ist hier eine spannende Ausstellung gewidmet. Ebenfalls am Stadtrand liegt Karlstads Stadtpark Mariebergsskogen. Hier wird für die ganze Familie Spass und Erholung geboten, sei es beim Minigolf, im Streichelzoo, bei einem Gang durch das Freilichtmuseum oder einem Besuch im Naturum, wo Eltern und Kinder auf spannenden Erlebnispfaden gemeinsam der Natur begegnen können. Während der Sommermonate finden im Mariebergsskogen regelmässig kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und vieles mehr statt – werfen Sie also unbedingt einen Blick in den Veranstaltungskalender, damit Sie kein Highlight verpassen.