search

Ferienhäuser Västerås - Mälardalen

Ferien in einem Ferienhaus in Mälardalen

Wenn Sie auf der Suche sind nach einem Ferienziel, das Entspannung gepaart mit spannenden Ausflugszielen und Aktivitäten bietet, dann ist ein Ferienhaus in Mälardalen eine gute Wahl. Egal wo in Mälardalen Sie sind, Sie sind nie weit entfernt vom Wasser. Die vielen Seen rund um Ihr Ferienhaus laden ein zum Schwimmen, Kanufahren und Fischen. Die wunderschöne Sörmlandküste, die idyllische Schärenküste von Roslagen, die Seen Mälaren und Hjälmaren mit ihren Buchten, Inseln und Inselchen sind beliebte Ausflugsziele für Touren zu Fuss oder per Velo, aber auch für Ausritte und Kanufahrten. Mieten Sie ein Ferienhaus und erkunden Sie die Region Mälardalen auf eigene Faust. Einer der grössten Vorteile eines Miethauses ist, dass Sie die Landschaft um Sie herum in Ihrem eigenen Rhythmus kennenlernen können. Schmale Pflasterstrassen, gesäumt mit den für Schweden charakteristischen charmanten Holzhäusern mit rotem Anstrich und üppigen Gärten sind weit verbreitet in der Region Mälardalen und schaffen eine einzigartige, idyllische Atmosphäre. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus in Schweden. Natürlich dürfen wir "Mälardrottningen" nicht vergessen – so nennen die Einheimischen die Stadt Stockholm, mit der Altstadt Gamla Stan, dem Königspalast, der wunderschönen Halbinsel Djurgården mit dem Vergnügungspark Gröna Lund und dem Freilichtmuseum Skansen, sowie unzähligen tollen Einkaufsmöglichkeiten. Mälardalen ist eine spannende Alternative für alle, die ein Ferienhaus in der Region Stockholm suchen. In unserem Angebot finden Sie Ferienhäuser verschiedenster Grösse und Ausstattung, sodass Sie bestimmt etwas finden, das Ihren Vorstellungen entspricht. Wir sind stolz auf unser breites Angebot von Ferienhäusern in Mälardalen, sowie an zahlreichen anderen Orten in Schweden. Mieten Sie ein Ferienhaus von Novasol, und Sie haben den perfekten Ausgangspunkt für unvergessliche Ferien in Mälardalen.

 

Ferienhäuser in Mälardalen in der Nähe vieler Ausflugsziele

Der Begriff Mälardalen bezeichnet das Tal rund um den See Mälaren. Diese Region ist sehr hoch besiedelt und enthält viel der grössten Städten Schwedens: Stockholm, Södertälje, Strängnäs und Västerås liegen allesamt in Mälardalen, und zum Teil werden auch Uppsala und Örebro dazugezählt, da das Gebiet nicht eindeutig definiert ist. Vieles, was heute als typisch schwedisch gilt, hat seinen Ursprung in dieser Region. Mit einem Ferienhaus in der Region Mälardalen stehen Ihnen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Gross und Klein offen. Im Freizeitpark Sagostigen in Malmköping finden sich Kinder in einer aussergewöhnlichen Märchenwelt inmitten der Natur. Sind Sie auf der Suche nach etwas mehr Abenteuer, dann besuchen Sie den Parken Zoo in Eskilstuna, der nicht nur Zuhause ist für Tiere aus aller Welt, sondern auch ein Vergnügungspark mit einer Reihe von Karussells und Bahnen, einem Schwimmbad  und Essensständen. Oder machen Sie einen Ausflug nach Uppsala, ins Zuhause der Kinderbuch-Katze Pelle Svanslös. Das Spielzeugmuseum von Tidö ist ein weiteres Highlight für Kinder, während es Erwachsene vielleicht eher zum Schloss Tidö mit seiner beeindruckenden Naturanlage zieht. Es gibt also einiges zu erleben, wenn Sie ein Ferienhaus in Mälardalen mieten. Die Region bietet viel mehr also nur Ferienunterkünfte. Lassen Sie sich bezaubern von den zahlreichen Schlössern und Villen in Mälardalen, oft inmitten wunderschöner Gärten, Parks, Seen und Feldern. Besuchen Sie zum Beispiel das Schloss Gripsholm in Mariefred, Schloss Nynäs zwischen Trosa und Nyköping, Schloss Skokloster oder den Palast von Strömsholm. Wenn Sie die imposante Landschaft von Mälardalen erleben wollen, dann wandern Sie entlang der vielen Wanderwege wie dem Sörmlandsleden, Upplandsleden oder dem Mühlen-weg, welcher rund um das gesamte Tal führt. In Mälardalen liegen viele Museen, die über vergangene Zeiten erzählen. Hier liegt auch die Glashütte Tingsgården, mit Glasmanufaktur, einem Glasmalerei-Studio, Glas-Shop und Glas-Galerie, die sicherlich einen Besuch wert ist. Die Region Mälardalen ist auch bekannt für ihre altertümlichen Felszeichnungen, unter anderem in Enköping und dem Sala Silberbergwerk.

Ferienhäuser in Mälardalen

 

Der Geschichte auf der Spur: UNESCO Welterbe

In Mälardalen liegen eine Reihe von Stätten, welche in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurden. Nutzen Sie Ihr Ferienhaus als Ausgangspunkt für Ausflüge zu diesen einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Birka liegt auf der Insel Björkö im Mälaren, etwa 30 Kilometer westlich von Stockholm. Birka gilt als erste überlieferte Stadt in Schweden, war ein wichtiger Handelsort zur Wikingerzeit und erlebte seine Blüte im 9. Und 10. Jahrhundert, als die Bevölkerung bei geschätzten 700 lag. Heute ist Birka eine archäologische Ausgrabungsstätte und beherbergt ein Museum, wo Funde und Modelle ausgestellt werden, die Ihnen das Leben der Wikinger vor mehr als tausend Jahren näherbringen. Ein kleines Stück nördlich liegt die Insel Hovgården, wo vermutlich die Herrscher der Region ihren Sitz hatten und wo zahlreiche Grabstätten entdeckt wurden. Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren wurde im 16. Jahrhundert als Sommerresidenz für den schwedischen Königshof gebaut und dient bis heute als Privatresidenz der Königsfamilie. Zusätzlich ist das Schloss auch eine beliebte Attraktion für Besucher der Region. Mit seinem prunkvollen Palast, dem einzigartigen Theater mit Bühnenmechanik aus dem 18. Jahrhundert, die bis heute in Gebrauch ist, einem chinesischen Pavillon sowie den wunderschönen Gärten ist Schloss Drottningholm ein prächtiges Beispiel einer barocken nordeuropäischen Residenz im Versailles-Stil. Der Friedhof Skogskyrkogården im Süden Stockholm sowie das Hüttenwerk Engelsberg, eine der wichtigsten Eisenhütten der frühen Neuzeit, stehen auf der UNESCO Liste der Weltkulturerbe und sind ebenfalls einen Besuch wert, wenn Sie für Ihre Ferien ein Ferienhaus in Mälardalen mieten.