Shopping für Frauen am Walensee

Shoppen rund um den Walensee

Wo fühlen sich die Damen aus aller Welt am wohlsten in der Schweiz? In Zürich und Luzern – den beiden grossen Shoppingdestinationen neben Genf und Basel. Für ein ausführliches Shoppingerlebnis ist der Besuch in einem der grössten Outlets in der Schweiz ein Muss. Mit einem Ferienapartment am Walensee können Sie Ihr Shoppingfieber richtig ausleben. Landquart Fashion Outlet bietet über 160 Designermarken, unter anderem Guess, Hugo Boss, Diesel, Navyboot und viele mehr zu unwiderstehlich günstigen Preisen. Der Landquart Fashion Outlet ist von Montag – Sonntag von 10:00-19:00 geöffnet. Falls Ihr Auto zu kein ist, können Sie auch bequem mit dem Zug anreisen. Von Walenstadt bis nach Landquart sind es gerade mal 19 Minuten und der Zug fahrt im Stundentakt. Geniessen Sie Ihre Ferien in der Schweiz mit der ausgesprochen guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel hierzulande. Eine Alternative zum Outlet bietet Ihnen die Zürcher Bahnhofstrasse. Die 1,2km lange Verbindung zwischen Hauptbahnhof und Bürkliplatz am See ist eine beliebte Flaniermeile. Das Shoppen an der Bahnhofstrasse ist für alle ein Vergnügen. Die Auswahl ist fantastisch. Über 90 Geschäfte und Firmen begrüssen Sie an dieser schicken Shoppingmeile. Und wer eine kleine Auszeit vom Einkaufen braucht, geht in eines der zahlreichen Cafés und sieht dem regen Treiben zu. Wer eher etwas Spezielles und Aussergewöhnliches sucht geht am besten nach Mühlehorn, dort gibt es einen Flohmarkt der jeweils am Dienstag, Donnerstag und Samstag geöffnet hat. Stöbern Sie mit einem Ferienapartment am Walensee in den verschiedenen zum Teil auch antiken Artikel und finden Sie Ihr persönliches Lieblingsstück.

Shopping für Frauen am Walensee

Der ideale Tag!

Fahren Sie mit den Zug oder Auto bis Pfäffikon SZ und steigen dort auf das Schiff der Zürcher Schifffahrtsgesellschaft in Richtung Zürich. Nach rund zwei Stunden, die Sie gemütlich an Deck bei einem Glas Prosecco verbracht haben, kommen Sie am Bürkliplatz an. Nun schlendern Sie gemütlich die weltbekannte Bahnhofstrasse hinunter – an zahlreichen Luxusläden vorbei und genehmigen sich in der Sprüngli-Confiserie am Paradeplatz (wohl einem der teuersten Plätze der Welt) Luxemburgerli und einen herrlichen Kaffee. Nun gehen Sie weg von der Bahnhofstrasse und in Richtung Fraumünster-Kirche. Wunderbare Kirchenfester von Chagall sind hier das besondere Highlight. Dem Limmatfluss entlang laufen Sie nun durch enge Gässchen, wo Brecht und andere Schriftsteller im Exil lebten, hinauf zum Marienhof – den Frauen von Zürich gegen die Habsburger verteidigt hatten. Geniessen Sie den Blick auf das Niederdorf vom Hügel hinab und begeben sich danach wieder in Richtung Bahnhofstrasse. Kaufen Sie ein und geniessen Sie die lebhafte Bahnhofstrasse und Ihre Möglichkeiten. Am Zürcher Hauptbahnhof angekommen können Sie nun wieder mit der S2 zurück nach Pfäffikon SZ am See entlang oder Sie gehen auf die andere Limmat Seite und schlendern gemütlich zurück zum See durch das Niederdorf. Pflasterstein-Gässchen und zahlreiche tolle Läden und Kaffees machen diesen Teil mit der Grossmünster-Kirche zu einem perfekten Abschluss eines idealen Frauentag in Zürich. Buchen Sie ein Ferienchalet im Heidiland um diese Shoppingdestinationen allesamt gemütlich abzuklappern.