Bürchen-MOOSALP für Kinder

Spass für die ganze Familie

Die Minigolfanlage in Bürchen, unweit Ihrer Ferienwohnung in Bürchen, wartet mit 18 kniffligen Löchern auf Sie. Schaffen Sie es, denn Ball mit dem ersten Schlag einzulochen? Die Anlage ist ab Mitte Mai bis Ende Oktober geöffnet. Die Ausrüstung ist im Restaurant Ronalp oder im Tourismusbüro erhältlich. Hier finden Sie perfekte Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bürchen. Spass für die ganze Familie in Bürchen-MOOSALP für Kinder. «Hand anlegen», heisst es im Suonen– und Sudelpark in Unterbäch. Was sonst an den Wanderwegen entlang der Wasserfuhren verboten ist, ist in Unterbäch Gebot. Das Umschalten des Wassers in Seitenkanäle, über Aquädukte und Wasserräder, durch Holz- und Steinkanäle bis hin zum Meldehammer. Zwei Kneippstege erfrischen die Barfüssigen mit strömendem Wasser und die Kinder arbeiten sich im Sudelpark nass und dreckig. Auf 1500m2 entdecken Jung und Alt die Tradition und Technik des Wässerns im Wallis auf spielerische Art. Der Park wurde in den bestehenden Spielplatz integriert.  Mit Hilfe von GPS-Geräten orten moderne Schnitzeljäger verborgene Schätze. Erkunden Sie die Gegend um Ihr Ferienhaus in der Schweiz auf diese wunderbare Art. Plötzlich wird die Wanderung für Kinder und Jugendliche wieder zum spannenden Erlebnis, denn in der MOOSALP-Region gibt es über 100 Verstecke die gefunden werden möchten. Bürchen-MOOSALP für Kinder. In den Bodmen gibt es extra einen Kinderparcours mit 10 sogenannten Caches, der speziell für Kinder und Familien ausgelegt wurde. Ein GPS-Gerät steht im Tourismusbüro Bürchen zur Verfügung.

Bürchen-MOOSALP für Kinder

Bürchen-MOOSALP für Kinder

Spielplätze und Feuerstellen und vieles mehr, Bürchen-MOOSALP für Kinder. Sie finden in der Moosalpregion mehrere Spielplätze mit Geräten vor. In Bürchen befinden sich diese im Dorfzentrum Hasel, bei der Minigolfanlage in den Bodmen und neu in der Chaletzone, ganz in der Nähe Ihrer Ferienhaus im Wallis. In Unterbäch finden Sie die Spielgeräte beim Dorfeingang Brunnen und im Zentrum gegenüber der Kirche. Auch finden Sie in der Region zahlreiche Grillstellen, welche im Sommer zum Grillieren benützt werden können. Erleben Sie selber, welche Abenteuer MoosAlbi mit seinen Waldtier-Freunden erlebt hat. Er hat dabei extra seine Spielgeräte stehen lassen, damit auch Sie seine Abenteuer erleben können. Wegbeschreibung: Brandalp – Wisalpji – Guggine – Nässjere. Die Start- und Zielorte Unterbäch (Luftseilbahn Raron-Unterbäch) und Bürchen (Postauto Visp-Bürchen) sind mit dem öffentlichen Verkehr von Ihrem Ferienhaus in Bürchen aus, gut erreichbar. Die Anfahrt auf die Brandalp erfolgt ab Unterbäch mit der Sesselbahn. Der Wanderweg führt zuerst über einen breiten Forstweg. Das letzte Wegstück führt über eine asphaltierte, kaum befahrene Strasse. Somit ist der ganze Weg auch für Familien mit Kinderwagen geeignet. Am Ende des Weges in Nässjere (Bürchen) wartet ein kleiner Weiher mit einer Feuerstelle auf Sie. Erleben Sie die volle Ladung Action, wenn Sie mit den Monstertrottis hinunter nach Unterbäch rauschen. Die Trottis sind an der Bergstation der Sesselbahn Unterbäch-Brandalp erhältlich. Kleinere Trottis können ebenfalls im Bergrestaurant Ginals gemietet werden. Die Strecke Ginals-Unterbäch beträgt sagenhafte 11km.


Für die Frauen und die Männer

Ein perfekter Tag in Zermatt, und dies ganz einfach von Ihrem Chalet im Wallis aus. Fahren Sie mit dem Zug nach Zermatt und bestaunen Sie den gelebten Luxus, respektive das wunderschöne Matterhorn. Wenn Sie mit dem Auto nach Zermatt wollen, können Sie nur bis Täsch fahren, anschliessend müssen Sie den Shuttle-Zug nehmen, denn Zermatt ist ein autofreier Kurort. In Zermatt angekommen beginnen Sie ganz nach „Breakfast at Tiffanys“-Manie mit einem Glas Prosecco oder einem Kaffee und geniessen dabei den atemberaubenden Blick aufs Matterhorn. Anschliessend fahren Sie von Zermatt auf das Gornergrad mit der Gornergrat Bahn. Kleiner Tipp: Setzen Sie sich in Fahrtrichtung rechts, denn von der Seite haben Sie schon bei der Auffahrt einen unbeschreiblichen Blick aufs Matterhorn. Oben angekommen haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Fotos von sich und dem „Berg der Berge“ zu machen. Bestaunen Sie zudem die Gletscher rund um das Matterhorn aber vor allem, geniessen Sie den Tag und die frische Luft. Wieder unten in Zermatt angekommen, schlendern Sie einfach durch die Gässchen. Ganz nach dem Budget gerichtet können Sie mal in eine der tollen Boutiquen hinein oder einfach nur durchs Schaufenster die Uhren und Bijoux funkeln sehen. Geniessen Sie noch ein feines Abendessen in einem der guten und wunderschönen Restaurants mit regionaler Küche, denn Zermatt ist der kulinarische Hotspot der Alpen. Diesen Tag ganz ohne die Männer mit vielen Eindrücken und gutem Essen sowie ein, zwei Gläschen Prosecco werden Sie so schnell nicht mehr vergessen. Shopping: Für ein ausführliches Shopping-Erlebnis ist der Besuch in einem der grössten Outlets in der Schweiz ein Muss. Foxtown: Das Foxtown in Mendrisio im Tessin ist allemal eine Reise wert und gar nicht so weit weg wie man denkt vom Ferienhaus in Bürchen. Bei über 150 Top Marken unter anderem Valentino, Tommy Hilfiger, Michale Kors usw. können Sie beim Shoppen bis zum Umfallen. Wie empfehlen Ihnen die Reise mit dem Auto. Sie fahren eine wunderschöne Bergstrecke und sehen die atemberaubende Landschaft. Die Fahrt dauert ca. 2h 30min. bei dem sich jeder leidenschaftlicher Autofahrer ausleben kann. Der Outlet ist vom Montag bis Sonntag von 11:00-19:00Uhr geöffne. Visp: Für Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe gehen Sie am besten nach Visp. Dort finden Sie verschiedene Läden bei denen Sie auch hangefertigte Souvenirs vom Wallis erstehen können. Mit der Air Zermatt unterwegs: Wer seine Ferien im Wallis verbringt und unvergessliche Erinnerungen von der Ferien in der Schweiz mit nach Hause bringen will, der fliegt am Besten mit Air Zermatt! Erleben und bestaunen Sie an einem Tag gleich zwei Highlights der Schweiz: Das Matterhorn und das Jungfraujoch warten auf Sie und der Helikopter der Air Zermatt fliegt Sie dort hin! Erleben Sie diese beiden Top-Sehenswürdigkeiten und geniessen dabei das atemberaubende und prächtige Bergpanorama. Schweizer Gardemuseum in einer alten Militärfestung: Die Schweizergarde dient seit mehr als 500 Jahren dem Papst in Rom. Keine Schweizer Gemeinde hat im Verlauf der Jahrhunderte mehr Gardisten gestellt als Naters. Vom Historiker Werner Bellwald wurde deshalb in der alten Festung oberhalb der Gemeinde das erste Museum der Schweizergarde eingerichtet. Ab Brig Bahnhof können Sie gemütlich in 20 Minuten zu Fuss das Museum erreichen (am Schluss ein steiles Strassenstück) oder mit dem Auto anreisen. Rafting auf der Rhone: In rund 2.5h raften Sie von Sierre aus die Rhone hinab, Sierre erreichen Sie in rund 40 Minuten vom Ferienhaus in Bürchen aus per Auto. Rafting wurde dank der grossen Beliebtheit dieser spielerischen, sportlichen Outdoor-Aktivität ein „must“ für Jedermann (und -frau). Bis zum heutigen Tag haben über eine Million Touristen aus der Schweiz und dem Ausland Riverrafting in aller Sicherheit auf Schweizer Flüssen erlebt.

 

Shoppingferien in der Schweiz

Für Senioren

Der AHV-Weg führt von der Kapelle Winkelmatten etwas in die Höhe, bis zum Gleis der Gornergrat Bahn. Dort können Sie die Metallzähne einer Zahnradbahn von nahem betrachtet. Danach geht es relativ flach weiter. Machen Sie einen Stopp bei einem der Ruhebänke auf dem Weg und geniessen Sie die Aussicht auf das Matterhorn und das Dorf. Der Weg taucht anschliessend ganz in den Wald ein. Hier haben Zermatter Jugendliche einen Erlebnisweg gestaltet. Wer sich in diesem Waldstück aufmerksam umschaut, kommt zu unerwarteten Überraschungen. Lötschentaler Museum: Ein wunderbares Ausflugsziel nahe Ihres Chalet im Wallis. Das Lötschentaler Museum führt Sie ein in eine Welt voller Traditionen und Bräuche. Über 60 Holzmasken bieten Ihnen ein lückenloses Panorama der Entwicklung des Maskenwesens im Lötschental von 1900 bis heute. Originalobjekte und Filme lassen Sie die festlichen Trachten der Lötscherinnen und die historischen Uniformen der Herrgottsgrenadiere erleben. Das Museum ist von Juni- Oktober von Dienstag-Sonntag von 14:00-17:00 Uhr für Sie geöffnet.