Andalusiens Regionen entdecken

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienfinca in Spanien alle acht andalusischen Provinzen

Andalusien, Andalusiens Regionen ist bei Touristen sehr beliebt und umfasst die folgenden acht Provinzen: Almería, Cadiz, Cordoba, Granada, Huelva, Jaén, Malaga und Sevilla. Buchen Sie ein Ferien in Andalusien, Andalusiens Regionen entdecken Sie die verschiedenen Provinzen dieser wunderbaren Region und geniessen Sie die Freiheit, die Ihnen diese Art der Unterkunft bietet. Die acht Provinzen sind sehr gut erschlossen und sowohl mit den ÖV wie auch mit dem Auto gut erreichbar. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind zudem in Spanien sehr kostengünstig. Besuchen Sie die verschiedenen Städte und Gegenden und lassen Sie sich von der individuellen Geschichte und Kultur jeder einzelnen Provinz verzaubern, so beispielsweise von der Kathedrale mit dem Grabmal von Christoph Kolumbus in Sevilla, den maurischen Bauwerken in Cordoba oder den weissen Dörfern (z. B. Ronda) im andalusischen Hinterland. Entdecken Sie Andalusiens Regionen.

Andalusiens Regionen

Klima - Ferien in Andalusien

Die Strasse von Gibraltar trennt die im Süden Spaniens gelegene Region Andalusien von Afrika. Verbringen Sie Ihre Ferienhaus auf dem Spanischen Festland in dieser paradiesischen Gegend und geniessen Sie das milde Klima. Andalusien ist eine der wärmsten Regionen Europas. Hier scheint an rund 320 Tagen pro Jahr die Sonne und die Durchschnittstemperatur beträgt 20°C. Entspannen Sie sich im Sommer bei heissen Temperaturen von 30 - 40°C am Pool Ihrer Ferienfinca in Andalusien oder an einem der traumhaften Sandstrände. Das Klima in Andalusien ist zwar überall sehr mild, gleichzeitig jedoch auch sehr abwechslungsreich: Im Osten ist es heiss und trocken, während es in den Gebirgszügen der Sierra Nevada tagsüber heiss, nachts jedoch kalt ist, in Malaga ein subtropisches Klima anzutreffen ist und es in Cadiz häufig regnet.

 

Andalusiens Regionen

Die Communidad Autónoma Andalucìa, wie Andalusien offiziell heisst, ist mit einer Fläche von 87 000 m2 sogar grösser als Österreich. Jede der acht andalusischen Provinzen ist landschaftlich sehr schön und abwechslungsreich. Sie schwimmen oder schnorcheln gerne oder lieben es einfach, sich in der Natur zu erholen? Dann buchen Sie noch heute Badeferien auf dem Spanischen Festland und geniessen Sie die 800 km lange Küste. Naturliebhaber wiederum werden die Landschaft Campo de Gibraltar und den Nationalpark Las Alpujarras in der Sierra Nevada, dem zweithöchsten Gebirgsmassiv Europas, lieben. Andalusien ist mit dem Auto, dem Flugzeug, dem Zug oder dem Schiff sehr gut erreichbar. Die meisten Touristen reisen jedoch auf dem Luftweg an. Der Flughafen Malaga ist nach Madrid und Barcelona der drittgrösste Flughafen auf dem spanischen Festland. Weitere Flughäfen in Andalusien sind Almería, Cordoba, Sevilla, Granada-Jaén und Jerez. Die meisten unserer Ferienfincas in Spanien verfügen über einen Parkplatz oder eine Garage. Mieten Sie also ein Auto und entdecken Sie die andalusischen Provinzen und die faszinierenden Naturlandschaften auf eigene Faust.