search

Ferienhaus Costa Tropical - Andalusien

Verbringen Sie beispielsweise einen Tag an einem der traumhaften Strände (z. B. Punta del Rio) und entspannen und erholen Sie sich. Sie treiben gerne Sport? Auch dann sind Sie an der Costa Tropical genau richtig. Im Angebot stehen zahlreiche Wassersportaktivitäten, z.B. Surfen, Segeln, Fischen und Wasserski. Die kleinen Buchten (Vulkanfelsen) mit ihrer reichhaltigen Meeresfauna sind zudem perfekt zum Tauchen geeignet. Die Küstengegend der Costa Tropical ist sehr abwechslungsreich und bietet dem Besucher unglaublich viele Möglichkeiten. Entdecken Sie die Küste am Fuss der Bergkette Sierra Nevadabeispielsweise bei einem Spaziergang oder einer Wanderung. Verbringen Sie Ihre Ferien in einem Ferienhaus auf dem Spanischen Festland, besuchen Sie die kleinen Fischerdörfer entlang der Costa Tropical und lassen Sie sich von der authentischen andalusischen Kultur verzaubern. Die so genannte Costa Tropical, die sich von Malaga nach Almeria erstreckt, hat dem Besucher viel zu bieten: traumhaft schöne Strände, historische Stätten, malerische Fischerdörfer usw. Buchen Sie ein Ferienhaus in Andalusien und freuen Sie sich auf erholsame Ferien im Ferienhaus an der Costa Tropical.

Ferien Costa Tropical

Beliebte Ausflugsziele an der Costa Tropical

Die versteckten Buchten und spektakulären Klippen in Kombination mit herrlichen Sandstränden sind ideale Ausflugsziele in Spanien, für alle, die vom Meer und der Seeluft nicht genug bekommen können. Sollten Sie jedoch ein wenig Abwechslung mögen und sich für Kultur und Geschichte interessieren, dann empfiehlt sich ebenfalls der Besuch verschiedener Sehenswürdigkeiten der Region.

Motril

Motril ist die größte Stadt der Costa Tropical. Sie verfügt neben verschiedenen Denkmälern und kulturellen Einrichtungen auch über einen Hafen und einen Golfclub. Hier gilt es vor allem die Casa de las Palmas sowie das Museum für Luftfahrt zu besuchen. Weiterhin können interessierte Gefallen an Begehungen der mittelalterlichen Kirche "La Colegiata" oder dem Schrein der Heiligen "Señora de la Cabeza" finden.

Almuñécar

Almuñécar ist eine beliebter Erholungsort in Spanien an der Costa Tropical. Hier können Sie sich von zarten Düften der herrlichen Blumen im Stadtbild berauschen lassen oder gleich im botanischen Garten auf die Suche nach natürlicher Entspannung gehen. Hier bieten vor allem subtropische Pflanzen exotische Farben und Düfte zur Schau. Ein weiteres Highlight der Stadt ist der wunderschöne Hafen, der zu erholsamen Spaziergängen einlädt. Natürlich sollten Sie während Ihrer Ferien in Almuñécar auch das Schloss San Miguel und das Römische Aquädukt besichtigen.

Salobreña 

Salobreña ist eine idyllische Kleinstadt, deren Altstadt auf einem Felsen thront und dessen beeindruckendstes Bauwerk die Maurische Burg ist. Das Kleinod verfügt außerdem über insgesamt fünf Strände, weshalb Sie ein beliebtes Ausflugsziel für all diejenigen ist, die ein paar Stunden am Strand mit kulinarischen Höhen und Kultur verbinden möchten. Die Anfänge der Stadt gehen übrigens auf bis 6.000 Jahre zurück, was der Magie dieser zusätzlichen Charme verleiht.

Gualchos

Gualchos y Castell Ferro ist vor allem bei Tauchern ein renommiertes Ausflugsziel für Tauchferien in Spanien. Der Ort verfügt neben seinen malerischen Stränden ebenfalls über ein Burg, das Castell Ferro. Ein Aufstieg lohnt sich besonders um die Ausblicke auf die Umgebung zu genießen, aber auch um die lokale Flora und Fauna um den Adlersgipfel herum zu erkunden.

Sehenswerte Orte unweit der Costa Tropical

Sollten Sie für Ausflugsziele Interesse aufbringen, die zwischen 45 und 90 Autominuten Anfahrt in Anspruch nehmen können, dann sind vor allem Granada und die Sierra Nevada für weitere Erkundungen zu benennen. Lassen Sie sich das reiche kulturelle Erbe der Stadt um Alhambra oder die Bemerkenswerten Ausblicke nach Aufstiegen in der Sierra Nevada keinesfalls entgehen.

Granada

Am Fuße der Sierra Nevada und maximal eine Autostunde von Ihrem Ferienhaus in Spanien entfernt befindet sich eines der kulturell wichtigsten Zentren der iberischen Halbinsel. Über mehrere Jahrtausende hinweg, wuchs Granada zu Ihrer heutigen Größe und ist innerhalb Europas eine der größten historischen Belege für das vielfältige und tiefgreifende arabische Erbe innerhalb eines kulturellen Kontextes in Europa. Das Gebiet um Granada ist nachweislich seit etwa 6.000 vor Christus besiedelt und verfügt damit nicht nur über römisches und arabisches Erbe. Erkunden Sie die magische Alhambra oder erleben Sie die Gärten von Generalife, die an das UNESCO-Welterbe angrenzen. Bewundern Sie die Kunst der Kathedrale oder der Königlichen Kapelle und lassen Sie sich von der Sehnsucht des Flamenco in der Stadt einfangen. Ein Urlaub in Granada ist facettenreich und bietet seinen Besuchern unvergessliche Erlebnisse, die nicht selten zu Wiederholungsbesuchen führen.

Sierra Nevada

Die Sierra Nevada ist ein einzigartiges Gebirge, in dem Sie nicht nur Skifahren können, sondern die Ihnen von einigen Stellen und Pisten aus sogar den Blick aufs Mittelmeer freigibt. Das Gebirge ist neben dem Skisport auch für Wanderer und Kletterer ein beliebtes Ausflugsziel und verfügt über ein ausgedehntes Routennetz. Seine höchste Erhebung ist im Übrigen der Mulhacén, mit 3.478 Metern über dem Meeresspiegel. Ein weiteres Highlight der Sierra Nevada ist das Observatorium mit seinem IRAM Radioteleskop.

Auf den Spuren der Geschichte 

Ferien im Ferienhaus Costa Tropical - Andalusien an die Costa Tropical ist ein sehr gutes Beispiel für die Verschmelzung verschiedener Kulturen über die Jahrhunderte hinweg. Sowohl die Karthager wie auch die Phönizier, Römer und Araber hatten einen grossen Einfluss auf diese wunderbare Gegend und haben hier ihre Spuren hinterlassen. Überreste aus der Antike, römische Kirchen und arabische Gebäude bilden einen perfekte Harmonie, beispielsweise in Almuñecar. In diesem Ort mit seiner langen Geschichte trifft der Besucher auf beeindruckende Ruinen aus der Epoche der Phönizier und der Römer sowie auf eine arabische Festung und die typisch arabischen weissen Gassen. Einen Umweg lohnen auch die Dörfer La Herradura und Salobreña. Die Strände von Salobreña sind sehr schön und im Ort gibt es ein zauberhaftes Schloss. Die Costa Tropical und Ihr Ferienhaus Costa Tropical - Andalusien, sind die ideal für Ausflüge nach Nerja, Frigiliana, Malaga, Ronda und Granada. Granada ist vor allem für die majestätische Stadtburg Alhambra, seine schönen Gartenanlagen, den arabischen Stadtteil und die Kathedrale bekannt. Sie möchten gerne durch die Gassen der andalusischen Dörfer spazieren und sich von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und der Landschaft verzaubern lassen? Dann nichts wie los: Buchen Sie Ferien im Ferienhaus in Andalusien!

Ferien Alhambra in Granada

Die andalusische Küche im Ferienhaus Costa Tropical - Andalusien

Das Klima an der Costa Tropical ist, wie es der Name schon sagt, subtropisch. Diese fruchtbare Gegend ist ideal für den Anbau tropischer Früchte, z.B. Bananen, Mangos und Avocados. Auf den Teller kommen in Andalusien neben typischen spanischen Spezialitäten viel frischer Fisch, Gazpacho (kalte Gemüsesuppe) und selbstverständlich die bekannten und beliebten Tapas. Zudem ist die Region Andalusien für ihre Weinkultur und zahlreiche Grand-Cru-Weine (z.B. aus Malaga oder Jerez) berühmt. Lassen Sie sich von der typisch spanischen Atmosphäre und der Schönheit der Costa Tropical verzaubern. Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Andalusien an der Costa Tropical noch heute!