search

Ferienhäuser & Ferienwohnungen Costa del Azahar - Spanien

Die Costa del Azahar - ein Paradies für Ferienhäuser & Ferienwohnungen Urlaub an der Costa del Azahar in Spanien - Von Sandburgen und Orangenblüten. Die Costa del Azahar befindet sich an der östlichen Mittelmeerküste Spaniens zwischen der Costa Dorada im Norden und der Costa de Valencia im Süden. Der Küstenabschnitt gilt international nach wie vor als Geheimtipp, die die spanischen Reisenden lange Zeit für sich behalten konnten. Hier können Sie vor allem mit Kindern, Enkelkindern und Freunden gut entspannen, ohne im provenzalischen Hinterland ausharren zu müssen. Die lang gezogenen, sich teils windenden und absolut traumhaften Sandstrände der Region sind vergleichsweise gering besucht und bieten genügend Platz und frische Luft, um es sich inmitten der lebhaften Südländer für lange Tage am Strand und herrliche Badestopps im Mittelmeer bequem zu machen. Von Ihrem Ferienhaus in Spanien an der Costa del Azahar erreichen Sie jedoch nicht nur atemberaubende Strände in kurzer Zeit. Ihnen stehen hier zusätzlich verschiedene idyllische und malerische Ortschaften, Städte und Naturparks für eine vielseitige Freizeitgestaltung zur Verfügung. Natürlich kommen auch Sportbegeisterte an der Costa del Azahar ganz auf Ihre Kosten und sind dabei nicht nur auf Wassersportarten, wie Segeln, SUP-Paddling oder Kitesurfen und Schwimmen beschränkt. Die Gegend um die Küste eignet sich ebenfalls herrlich für ausgedehnte Wanderungen zu Fuß oder mit dem Velo. 

Ferienhäuser & Ferienwohnungen Costa del Azahar - Spanien

Beliebte Ausflugsziele an der Costa del Azahar

Egal ob Sie lieber die verschiedenen Strände an der etwa 120 Kilometer langen Costa del Azahar erkunden, die berüchtigte Orangenblüte feiern oder den Vulkaninseln der Columbretes einen Besuch abstatten wollen, an Abwechslung mangelt es an diesem mediterranen Küstenabschnitt keinesfalls. Im folgenden habe wir ein paar Vorschläge für Ausflugsziele für Sie zusammengefasst die Sie unternehmen können während Ihre Ferien im Ferienhaus in Spanien.

Peñíscola

Peñíscola ist eine pitoreske Kleinstadt, die zu den schönsten Spaniens gehört. Ihre Geschichte geht bis zu den Iberischen Völkern zurückverfolgt werden können. Hier können Sie das von den Tempelrittern begründete Schloss besichtigen, in den verschlungenen und malerischen Gassen flanieren oder am Strand an Ihrem Teint arbeiten. Außerdem können Sie im Museum des Meers Erkenntnisse über die Beziehung zum Meer und dessen Bewohnern erlangen.

Benicàssim

Benicàssim liegt ebenfalls direkt an der Mittelmeerküste Spanien und befindet sich im Vorland der Palmenwüste. Das Naturschutzgebiet "Desert de les Palmes" ist nicht wirklich eine Wüste, sondern eine Bergkette mit Erhebungen bis auf über 700 Metern. Hier können Sie herrlich wandern und die einzigartige, typische Flora und Fauna der Region bewundern. Zusätzlich     stehen Ihnen im Stadtgebiet selbst fünf verschiedene Strände zum Entspannen und Sonnenbaden zur Verfügung. Darüber hinaus können Velo-Fans sich hier auf der "Via Verde"     auf den Weg in den Nachbarort Oropresa begeben.

Islas Columbretes

Die Islas Columbretes sind eine vorgelagert Inselgruppe vulkanischen Ursprungs und heute Nationalpark, der durch seine besondere Artenvielfalt zu Wasser und zu Lande ein ideales Ausflugsziel für Naturliebhaber ist. Die Inselgruppe besteht aus insgesamt vier Hauptinseln, die etwa 50 Kilometer vor der Küste liegen. Sie wurden bereits von antiken Schriftstellern in verschiedenen Werken beschrieben und gehören zu den ältesten geologischen Zeugnissen der Region. Die Inseln sind besonders gut auch mit kleineren Segelbooten für Tagesausflüge zu erreichen.

Sierra de Irta

Das Naturschutzgebiet Sierra de Irta befindet sich unweit von Alcala de Chivert. Hier finden Sie ein weiteres Ausflugsziel, dass Ihnen eine aktive Freizeitgestaltung bietet, wenn Sie sich gegen Strand und Stadt entscheiden und stattdessen lieber mitten in der Natur in Spanien auftanken wollen. Neben verschiedenen Routen, die für die Erkundung genutzt werden können, finden sich immer wieder auch historische Zeugnisse von Schäfern und Siedlern, wie alte Brunnenanlagen, Schäfterbauten aus Stein und Höhlen. Außerdem befinden sich zwei von den Tempelrittern gebaute Burgen im Park: die Burg von Alcala de Chivert und die Burg der Santa Magdalena de Pulpis.

Musikfestivals und andere kulturelle Highlights an der Costa del Azahar

Neben den architektonischen und historischen Highlights, den Stränden und Naturparks, bieten sich vor allem die zahlreichen Musik- und Kulturfestivals der Region als Unterhaltung für Besucher an. Hierzu zählen das Festival der Paella in Benicassim, das Rototom Sunsplash Festival und das Benicassim Festival, das Internationale Gitarrenfestival Hondarribia-Peniscola, das Internationale Jazzfestival und das Festival des Klassischen Theaters in Peniscola, der Karneval sowie viele populäre Festlichkeiten zur Ehrung der verschiedenen Heiligen und Patronen der Ortschaften an der Costa del Azahar in Spanien. Lassen Sie sich von der kulturellen Vielfalt inspirieren und erleben Sie regionale Folklore, südspanisches Ambiente und beste lokale Cuisine während Sie sich gänzlich von Ihrem Alltag erholen.

NOVASOL Ferienhäuser & Ferienwohnungen Costa del Azahar

Ferien im Ferienhaus an der Costa del Azahar in Spanien, das geht einfach, sicher und bequem mit NOVASOL. Bestpreisgarantie, ein kostenloses Sicherungspaket und lokaler Service Vorort sind bei NOVASOL Standard. Finden Sie noch heute Ihre Ferienwohnung direkt von Privat in Spanien, Ihr Ferienhaus an der Costa del Azahar mit Privatem Pool oder direkt ans Mittelmeer, Ihr Villa von Privat in Spanien oder Ihre Villa mit Pool an der Costa del Azahar für die perfekten Ferien in Spanien. Buchen Sie Heute Ihr Traum-Ferienhaus für Ihr Badeferien in Spanien oder einer unsere Haustierfreundliche Ferienhäuser in Spanien