Entdecken Sie das Naturschutzgebiet Ses Salines

Das Naturschutzgebiet „Parque Natural de Ses Salines d’Eivissa i Formentera“ umfasst ganze 15‘400 Hektaren! Das umfasst die Gegenden im Süden Ibizas und im Norden Formenteras ein. Ebenfalls zählen die Archipele s’Espalmador, s’Espardell und Des Penjats zu diesem Naturpark dazu. Entdecken Sie diese verschiedenen und faszinierenden Ökosysteme in Ihren Ferien im Ferienhaus auf Ibiza! Dünen, Strände, Feuchtgebiete, Klippen und felsige Küsten mit Jahrhunderte alten Zedern können in diesem Naturpark besichtigt werden, während Sie in Spanien ein Ferienhaus mieten. Er ist der grösste und beliebteste Park von Ibiza.

Naturferien auf Ibiza

Ferienhäuser in Spanien und die Salzminen von Ses Salines

Ses Salines sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch eine der wichtigsten Salzgewinnungsstätten im ganzen Mittelmeer. Eine Tour durch diese Verarbeitungsstätte und zum Museum in Sant Francesc empfehlen wir dringendst. Sie werden ganz anders über dieses Gewürz denken, nachdem diese uralten Bassins besucht haben. Über mehrere tausend Jahre war das Salz die Haupteinkommensquelle für Ibiza, und im Mittelalter war das „weisse Gold“ unwahrscheinlich kostbar. Mieten Sie eine private Villa in Spanien und lernen Sie diese faszinierende Salzkultur kennen!

Wildleben auf Ibiza

Neben den extrem abwechslungsreichen und faszinierenden Landschaften, die dieser Naturpark nahe Ihres Ferienhaus in Spanien zu bieten hat, gibt es da eine unglaubliche Palette an wilden Tieren, die beobachtet werden können. 6 Spezies von Wirbellosen, 11 Reptilienarten und 5 Säugetiere können nur in Ibiza und Formentera angetroffen werden! Vor allem Vögel gibt es hier haufenweise, überall gibt es gefährdete Arten unserer gefiederten Freunde, die da brüten und leben. Jedes Jahr werden hier hunderte von Flamingos gesichtet, was für Kinder ebenso wie für Naturenthusiasten ein Erlebnis ist. Einige Unterwasserpflanzen und Korallen gibt es nur im Mittelmeer, und sie bieten einen Lebensraum für viele seltene Arten. Die Seegraswiesen von Ses Salines sind so wertvoll für das marine Ökosystem, dass Sie zum FUNESCO-Welterbe gezählt werden. Die Wiesen bilden natürliche Barrieren vor der Küste, was die Strände und Dünen schützt. Ausserdem helfen sie bei der Reinigung des Wassers, was zum Wohlbefinden der dort lebenden Spezies beiträgt. Wir empfehlen Ihnen in diesen unwahrscheinlich vielfältigen Gewässern, während Sie eines unserer Ferienhäuser auf den Balearen mieten, zu schwimmen, zu tauchen, zu schnorcheln oder einfach eine Bootstour zu machen!