Shopping auf den Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln sind ein Paradies für all jene, die in den Ferien gerne auf Shoppingtour gehen. Zusätzlich zu den gängigen Einkaufszentren sind die Kanaren der perfekte Ort, um regionale Märkte und Läden aufzusuchen, wo die Kundschaft aus Einheimischen besteht. Hier entdecken Sie kulinarische Spezialitäten und einzigartige Handwerkskunst. Viele dieser Geschäfte und Märkte sind während der Siesta zwischen 13.30 Uhr und 17 Uhr geschlossen und bleiben dann offen bis 20 oder 21 Uhr. Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus auf den Kanaren

Märkte und Traditionelle Produkte

Die geschäftigen Wochenmärkte der Kanaren sind sicher einen Abstecher wert, denn hier finden Sie alles, um in Ihrem Ferienhaus auf den Kanaren eine frische Mahlzeit zuzubereiten. Auf diesen Märkten finden Sie frisches Fleisch, Käse, Kartoffeln, Tomaten, Mandeln, Kräuter, Gewürze und natürlich einheimischen Wein. Sie werden auch die typischen Spezialitäten der Region finden, einschliesslich der würzigen Mojo Saucen, Palmenhonig, Rum mit Honig und Liköre, die Sie für Freunde und Familie nach Hause bringen können. Wenn Sie Ferien in einem Ferienhaus auf den Kanaren machen, haben auch die Gelegenheit, traditionelle lokale Produkte von Märkten und Werkstätten zu kaufen. Zu den besten erhältlichen Produkten gehört traditionelle Keramik wie Schalen, Vasen und Kerzenleuchter. Sie können bestickte Textilien, wie Tischwäsche, Blusen und Hemden kaufen. Auf den meisten Kanarischen Inseln können Sie Palmito-Hüte kaufen, die auf dem Land getragen werden. Sehr beliebt sind auch Miniaturversionen der berühmten kanarischen Holzbalkone. Für die beste Qualität zu attraktiven Preisen halten Sie Ausschau nach den Verkaufsstellen der FEDAC (Fundacion Para La Etnografia y el Desarrollodo de la Artesanía Canaria) auf den Wochenmärkten. Buchen Sie Ihr Ferienhaus auf den Kanaren und entdecken Sie selbst die fantastischen Einkaufsmöglichkeiten und lokalen Märkte.

Wochenmarkt

Duty-Free Shopping

Aufgrund der speziellen Steuerrechtslage der Kanaren finden Sie viele Geschäfte, wo Sie Elektrogeräte, Designermode und Parfums zollfrei erstehen können. Wenn Sie also in einer Ferienwohnung auf den Kanaren zu Gast sind, besuchen Sie eines der vielen Einkaufszentren und kaufen Sie Produkte viel billiger als auf dem spanischen Festland. Denken Sie jedoch daran, dass es im Gegensatz zu vielen anderen Ländern in der EU strenge Grenzwerte für den Export von Waren für den persönlichen Gebrauch gibt, zum Beispiel dürfen Sie nur 1 Liter Spirituosen mitführen.