search

Ferienwohnung Costa Calida - Murcia

Ferien in eine Ferienwohnung Costa Calida - Murcia, in die Region Murcia auf dem spanischen Festland ist mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 16 bis 19 Grad eine der wärmsten Gegenden Europas, ein Erlebnis. Sie wünschen sich Sonne, Meer und Sand zwischen den Zehen? Kommen Sie nach Murcia! Die rund 250 Kilometer lange Küste der Region Murcia heisst Costa Calida. Sie erstreckt sich von San Pedro del Pinatar bis nach Aguilas. Romantische Buchten wechseln sich hier mit paradiesischen Sandstränden ab. Geniessen Sie das Prachtwetter und holen Sie sich nebenbei eine schöne, gesunde Bräune mit Ferienhäuser an der Costa Calida. Costa Calida heisst übrigens „heisse Küste“. Die meisten Ferienhäuser in Spanien von NOVASOL in dieser Region sind mit einer Sonnenterrasse, einem Grillplatz und einem Pool ausgestattet, damit Sie Ihre Ferien in Murcia und das angenehme Klima der Costa Calida in vollen Zügen geniessen können. Die Lagune Mar Menor, ein Binnensee mit einer Fläche von 170 km², ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Costa Calida im Südosten der Region Murcia. Buchen Sie Ihre Ferienhaus auf dem spanischen Festland in der Nähe der Salzwasserlagune, die übrigens das grösste salzhaltige Binnengewässer Europas ist, noch heute! Die 24 Kilometer lange und zwischen 100 und 1500 Meter breite Sandbank La Manga trennt die Lagune Mar Menor vom Mittelmeer. Zahlreiche Wassersportschulen bieten hier ein umfassendes Angebot an Kursen und Wassersportaktivitäten an, sowohl an der 73 Kilometer langen Binnenküste wie auch am Meer. Optimale Windverhältnisse und eine geringe Wassertiefe – die idealen Voraussetzungen für diverse Wassersportarten. Sie lieben Segeln, Windsurfen und Kayakfahren? Dann nichts wie los – buchen Sie eine Ferienwohnung Costa Calida - Murcia.

Ferien Costa Calida

Ferien an der Costa Calida - Wasserratten ahoi!

Das kristallklare, tiefblaue Wasser der Küste von Murcia lädt zum Schwimmen ein – aber nicht nur. Aguilas und Mazarron gehören zu den schönsten Tauchplätzen des spanischen Festlands. Entdecken Sie die Unterwasserwelt und die zahlreichen Schiffswracks, die hier auf dem Grund liegen, und erholen Sie sich anschliessend in Ihrem Ferienhaus in Spanien von Ihren Abenteuern. Wenn Wasser nicht Ihr Element ist, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Museum für Unterwasserarchäologie in Cartagena. Dort kriegen Sie bestimmt keine nassen Füsse! Oder mieten Sie in Murcia ein Kayak und machen Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die idyllische, unter Naturschutz stehende Salzwasserlagune Mar Menor, wo Sie mit etwas Glück auch seltene Tiere (z.B. Flamingos, Goldbrassen und Tintenfische) antreffen. Von der Lagune, die nur durch die Sandbank La Manga vom Mittelmeer abgetrennt ist, führen die Verbindungskanäle El Estacio und Marchamalo zum Meer.

Beliebte Urlaubsausflugsziele an der Costa Cálida

Die Costa Cálida ist ein lang gezogener Küstenabschnitt, an dem sich einsame Buchten, lange und weiße Sandstrände sowie steile Klippen und bizarre Felsformationen abwechseln. An den Stränden mit größtenteils türkisblauem Wasser kann schon leicht karibisches Feeling aufkommen. Wenn Sie zusätzlich noch gern mit dem Boot aufs Meer fahren, dann können Sie hier sowohl auf dem Land als auch dem Wasser während Ihres Aufenthaltes in Spanien an der Costa Cálida verschieden Ausflüge unternehmen.

Ferienhaus Costa Calida

Ferien an der Costa Calida in Cartagena

Ferien Cartagena Cartagena ist eine der größten Städte an der Costa Cálida und aufgrund seiner Mischung aus verschiedensten Besiedlungseinflüssen sowohl archäologisch als auch kulturell eine der spannendsten spanischen Städte. Hier können Sie in der Altstadt Fassaden im Art Noveau-Stil bewundern, das Römische Amphitheater oder das Nationalmuseum für Archäologie besuchen oder vor der Küste beim Schnorcheln das Korallenriff bewundern. Außerdem ist Cartagena ein wichtiger Stützpunkt der Marine, weshalb Interessierte sowohl U-Boote als auch andere Schiffe im Hafen aus der Nähe betrachten können.

Mazarrón

Mazarron ist eine weitere wichtige Hafenstadt an der Costa Cálida. Hier, unweit des Bergbaugebiets "Sierra de la Almenara" können Sie insgesamt 35 Kilometer Strand genießen, entlegene Buchten und bizarre Sandsteinformationen bewundern. So empfiehlt sich der Besuch des Strandes "Bolnuevo", wo Sie die "Verzauberte Stadt" anhand der dort vorhandenen natürlichen Sandsteinskulpturen erkunden können. Im übrigen kann bei Spaziergängen in der Region zu Begegnungen mit Landschildkröten kommen. Die zur Spezies Testudo Graeca gehörenden Tiere können besonders alt werden und faszinieren schon allein deshalb.

Los Alcázares

Ferien Los Alcazares Los Alcázares ist ein ehemaliger Fischerort und heute beliebter Kurort an der Costa Cálida in Spanien. Hier finden Sie traumhafte Strände und spannende Golfkurse, die für entspannte und dennoch aktive Stunden während Ihres Aufenthaltes sorgen können. Es ist außerdem direkt am "Mar Menor" wird aufgrund des ruhigen Charakters des Meeres gern auch als das "grösste Schwimmbecken" der Welt bezeichnet. Obwohl die Fischerei heute nicht mehr ganz so aktiv betrieben wird, können Sie hier trotzdem in kleinen, liebevoll gestalteten Restaurants entzückende Fischgerichte verkosten. 

Cabo de Palos

Cabo de Palos ist ein Kap an der Costa Cálida, das hauptsächliche aus Hügeln und Bergen vulkanischen Ursprungs geformt wurde. Vorgelagert befinden sich verschiedene Inseln, darunter Grosa und Hormigas. Auch Cabo de Palos liegt am Mar Menor und erhielt seinen Namen aufgrund der lokalen Lagune. Hier sollten Sie die Möglichkeit nutzen und das Wasserschutzgebiet "Cabo de Palos y las Islas Hormigas" per Bootsausflug und eventuell beim Tauchen oder Schnorkeln zu erkunden und sich an der vielfältigen sowie atemberaubenden Flora und Fauna über und unter Wasser erfreuen.

Murcia - Ehrwürdige Universitätsstadt am Segura

Die Costa Cálida gehört zur Großregion Murcia. Obwohl Murcia im Inland gelegen ist, sollten Sie der Stadt bei einem Urlaub im Ferienhaus an der Küste Spanien auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Die ehrwürdige Universitätsstadt Murcia ist am Fluss Segura gelegen und überzeugt durch ihr Wechselspiel von grünen Parkanlagen, historischen Gebäuden und Straßenzügen, kultureller Vielfalt und Brücken. Die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in der Stadt sind viele. So können Sie einfach nur in den Gassen der Altstadt flanieren, dem lokalen Casino einen Besuch abstatten, um Ihr Glück herauszufordern, eines der vielen Museen oder historischen Denkmäler, wie die Burg, besuchen oder sich einfach nur inmitten der Ortskundigen treiben lassen. Sollten Sie sich für Religionsgeschichte interessieren, dann empfiehlt sich darüber hinaus der Besuch der Klöster Santa Clara oder San Jéronimos. Weiterhin können Sie den Palast von Álmudi oder die mittelalterliche Burg "Monteagudo" aufsuchen. Egal wofür Sie sich entscheiden, lassen Sie sich auf jeden Fall in einem der Restaurants oder einer der Tapas Bars in Murcia von der lokalen Cuisine verzaubern.

Ferien Murcia

Natur pur und Erholung total an der Costa Calida

Was gibt es entspannenderes, als Ruhe und Erholung mit Ferienhäuser an der Costa Calida inmitten faszinierender Naturlandschaften, mit einem guten Buch und herzhaftem spanischem Essen? Die Region Murcia verfügt über mehrere Naturparks, darunter der Parque Regional de las Salinas, Arenales de San Pedro nördlich der Sandbank La Manga, Salinas de Marchamalo und Las Amoladeras im Süden. Von der Universität Murcia durchgeführte Studien belegen, dass der Schlamm der Lagune Mar Menor aufgrund des hohen Gehalts an Salz und Mineralien eine heilende Wirkung hat. Gönnen Sie sich also ein bisschen Wellness in dieser entspannenden und erholsamen Umgebung und buchen Sie ihre nächste Ferien einen Ferienwohnung Costa Calida - Murcia.