Ferienhaus Vico Del Gargano - Apulien

Ferienhaus Vico Del Gargano

Ferienhaus Vico Del Gargano - Apulien

Mieten Sie sich ein Ferienhaus Vico Del Gargano und entdecken Sie dies Traumhafte Region in Italien. Apulien besteht aus fünf Provinzen, die grösste und nördlichste Provinz ist Foggia, auch Capitanata genannt. Mieten Sie ein Ferienhaus in Italien mit Pool und besichtigen Sie die gleichnamige Hauptstadt Foggia auf der grössten Ebene Italiens, der Tavoliere. Nach der Besichtigungstour in der Geburtsstadt des Komponisten Umberto Giordano lässt es sich danach perfekt an Ihrem Swimming-Pool im Ferienhaus Vico Del Gargano entspannen. Überaus sehenswert in Foggia ist die historische Stadtmitte mit seiner ehrwürdigen Kathedrale. Vom Ferienhaus in Italien führen schöne Wege durch die Landschaft. Die Halbinsel Gargano bildet den Sporn des imaginären italienischen Stiefels, ihre Fauna und Flora wurden im Nationalpark Gardano unter Schutz gestellt. Wandern Sie beim Aufenthalt in Ihr Ferienhaus Vico Del Gargano, im Ferienhaus in Apulien durch den Wald Foresta Umbra: hier blühen 60 Prozent aller europäischen Orchideen-Arten. Der Nationalpark bewahrt in geschützten Gehegen die letzten Garganischen Rehe vor dem Aussterben. Nehmen Sie an nächtlichen Führungen zur Beobachtung des Wildes teil! Auf Gargana liegen mit den Seen Lesina und Varano die grössten Südwasserreservoire Süditaliens, die ebenso wie die Strände am Meer ein breites Angebot für active Feriengäste in einem Ferienhaus in Apulien bereithalten. Es kann getaucht, gesegelt, geschwommen und auch Boot gefahren werden.

Geografisches rundum Ihr Ferienhaus Vico Del Gargano

Die natürlichen Grenzen der Provinz bilden Flüsse, Meer und Berge. Ihr Ferienhaus in Italien inmitten von schroffen Hügeln und üppiger Pflanzenwelt in den hübschen kleinen Orten unweit des azurblauen Meeres bietet beste Gelegenheit, diese Perle der Natur zu erkunden, unweit von Ihr Ferienhaus Vico Del Gargano. Die Provinz wird im Westen von der Hügelkette Monti della Daunia und im Osten auf einer Halbinsel durch das Vorgebirge Gargano begrenzt. Die Landschaft ist durchzogen von prächtigen Oliven- und Orangenhainen, die den reizenden Orten des Gargano eine besondere Note verleihen. Mieten Sie ein Ferienhaus in Apulien oder ein Ferienhaus Vico Del Gargano, im Seebad von Rodi Garganico und geniessen Sie den herrlichen Blick über das azurblaue Meer und die vielen Inseln. Das Örtchen Peschici liegt auf einem Felsen am Meer und das malerische Vieste lädt zum stundenlangen Bummeln durch enge und bunte Gassen ein.

UNESCO Welterbe und Grotten

Absolut einen Besuch wert sind die vom Mönch Pater Pio in San Giovanni gebaute Wallfahrtskirche und der Pilgerort Monte Sant`Angelo an den Südhängen des Gardano. Die Michaelisgrotte wurde auch auf die Liste des Welterbes der UNESCO genommen: hier soll der Sage nach der Erzengel Michael im Jahr 492 den Hirten erschienen sein. Das Michaelis-Heiligtum gilt als das ganz älteste in Europa und sicher einen Besuch während der Ferien in Apulien wert. Nördlich der Halbinsel Gargano liegt zwölf Seemeilen vor Küste der wegen seiner zahlreichen Grotten und Schluchten als Taucherparadies bekannte Archipel der malerischen Tremiti-Inseln. Der Archipel ist ein Meeresschutzgebiet. Die Insel San Nicola besitzt historisch wertvolle Bauten, die Insel San Domino hat am einzigen Sandstrand des Archipels einen regen Badebetrieb. Die Inseln Capaia und Pianosa sind nicht bewohnt, man kann sie ebenso wie die Klippen Il Cretaccio und La Vecchia bei Bootsauflügen in den Ferien im Ferienhaus Vico Del Gargano, in einem der Ferienhäuser in Italien vom Wasser aus betrachten.