Ferienhaus Ligurien - Italien

Badeferien in Ligurien und idyllische Naturschutzgebiete. Westlich an Frankreich grenzend erstrecken sich die vier Provinzen Liguriens, Imperia, Savona, Genua und La Spezia, entlang der Küste bis zu den Regionen Emilia Romagna und Toscana. Besonders beliebt bei den Schweizern sind in dieser Region Ferienhäuser am Meer in Italien. In wenigen Autostunden erreichen Sie tolle Badeferien Orte mit einladenden Buchten und Dörfern oder Städte, die besonders in den Sommermonaten keine Wünsche offen lassen. Kaffeebars, Gelaterias und Restaurants mit regionentypischen Spezialitäten laden zum Verweilen ein. In einer Ferienwohnung Ligurien können Sie jederzeit nach Herzenslust entscheiden, ob Sie auswärts essen oder sich in der vollständig ausgerüsteten Küche an die Zubereitung eines besonderen Gerichts machen möchten.

Ferienhäuser in Ligurien

Beliebte Ferienhäuser in Ligurien

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Ligurien

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Ligurien

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Ligurien

Loading...

Genua - Genova - Städte in Ligurien

Ohne Zweifel eine der wichtigsten Hafenstädte Italiens – und die Hauptstadt Liguriens. Einst schillerndstes Zentrum der im Mittelalter bedeutenden Republik Genua schenkt man dieser Stadt leider nicht mehr viel Beachtung. In einer Ferienwohnung Genua hätten Sie nämlich die beste Ausgangslage, um Le Strade Nuove, die so genannten Prachtstrassen, mit den Renaissance-und Barockbauten und den Palazzi dei Rolli zu besichtigen. Diese Sehenswürdigkeiten befinden sich an zentraler Lage in der Altstadt und wurden sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Dank umfangreicher Restaurationen und Rekonstruktionen vernachlässigter Palazzi und Kirchen, wie z.B. die Renaissance-Basilika Santa Maria Assunta, erstrahlt Genua in neuem Glanz. Nur unweit vom ehemaligen Stadttor, der Porta Soprana, befindet sich das mutmassliche Geburtshaus von Christoph Kolumbus. Allein schon die Vorstellung, auf den gleichen Altstadt Strassen wie der weltberühmte Entdecker zu gehen, hat seinen Reiz. Kunstliebhaber kommen in der Via Garibaldi auf ihre Kosten. Im Palazzo Rosso und im Palazzo Bianco befinden sich unter anderem Werke von Albrecht Dürer, Caravaggio und Rubens. Eines der Wahrzeichen Genuas ist der Leuchtturm, La Lanterna genannt. Das Bauwerk ist 77m hoch und seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1128 zurück. Über einen Spazierweg gelangt man zum Turm und wird mit der besten Aussicht über die Bucht und den Hafen belohnt. Sie sehen, dass Sie Ihre Ferien in einem Ferienhaus in Italien sehr abwechslungsreich gestalten und geschichtlich wie kulturell viele neue Eindrücke gewinnen können.

Mediterranes Klima zum Greifen nah

Dank des Mediterranen Klimas zieht die Region Ligurien jeden Sommer Sonnenanbeter und Badeferien Liebhaber an. Man muss keine lange Reise antreten und kann in wenigen Stunden im Ferienhaus Ligurien die wohlverdienten Ferien beginnen. Auch Naturliebhaber können sich davon überzeugen, dass der Naturschutz hier immer wichtiger wird. Zwei Meeresschutzgebiete und bestimmte Abschnitte des Ligurischen Meeres sind geschützt. Allein das „Heiligtum der Wale“ umfasst 87‘000 Quadratkilometer. Ein Nationalpark und verschiedene regionale Naturreservate stehen ebenfalls unter besonderem Naturschutz. Sie sind die Heimat vieler endemischer Tierarten. Ab in den Süden aber nicht zu lange fahren? Dank eines Ferienhauses in Italien in Ligurien entdecken Sie diese tolle Region mit allen Facetten für ideale Ferien.