Ferienhäuser Halmstad - Halland

Ferienhäuser Halmstad

Ferienhäuser Halmstad - Halland

Mieten Sie ein Ferienhaus in Halmstad und erleben Sie, was die Sommerstadt zu bieten hat. Halmstad mit seiner fantastischen Lage direkt am Meer ist ein herrliches Ferienziel, und Sie werden immer wiederkommen wollen. Mit einem Ferienhaus in Halmstad können Sie Ihre Ferien in ganzen Zügen geniessen und Ausflüge in die Stadt oder in die wunderschöne Umgebung unternehmen. Halmstad ist eine alte Stadt mit einer faszinierenden Geschichte, welche in den spannenden Museen auf unterhaltsame und abwechslungsreiche Art erzählt wird. Aktivitäten und Unterhaltung In Halmstad finden Sie für jeden Geschmack das Richtige. Von unseren Ferienhäusern haben Sie direkten Zugang zu der 40 Kilometer langen Küstenlinie mit ihren vielen Sandstränden, darunter der berühmte Tylösand mit seinem 7 Kilometer langen Sandstrand, aber auch hübsche, abgeschiedene Buchten und Klippen. Dank idealer Windverhältnisse ist diese Region ein Mekka für Windsurfer und regelmässig finden hier nationale und internationale Wettbewerbe statt. Wenn Sie sich das erste Mal auf einem Surfbrett versuchen wollen, dann hilft Ihnen die Surf-Schule in Halmstad mit Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene weiter. Versuchen Sie sich auf einem Windsurf-Brett entlang der Küste oder nehmen Sie eines der zahlreichen weiteren Angebote für Aktivitäten und Abenteuer in Anspruch. Mieten Sie ein Kanu oder ein Velo, um die Umgebung von Halmstad zu erkunden, oder machen Sie sich zu Fuss auf den Weg – Sie werden garantiert nicht enttäuscht werden! Nach einem Tag voller Aktivitäten können Sie nach Hause kommen zu Ihrem Ferienhaus in Halmstad und sich auf der Veranda bei Sonnenschein zurücklehnen. Nutzen Sie die Gelegenheit während Ihrer Ferien in Schweden und lernen Sie, Golf zu spielen. Bei Halmstad finden Sie einen 12-Loch-Platz, der sowohl für Anfänger wie auch erfahrene Spieler eine Herausforderung bietet.Halmstad bietet auch hervorragende, abwechslungsreiche Angelgründe an Seen, Flüssen, an der Küste und auf hoher See. Mit einem Ferienhaus haben Sie die Gelegenheit für ein unvergessliches Angelerlebnis, mit Barschen, Hechten und vielen weiteren Fischarten. Egal, welche Angelherausforderung Sie am meisten lockt, hier können Sie auf der lebendigen See oder am stillen Ufer alles probieren. Viele unserer Ferienhäuser in Halland verfügen auch über ein eigenes Ruder- oder Motorboot, so können Sie Ihr Angelprogramm völlig selbstständig festlegen. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie sich im Voraus über die jeweils geltenden Vorschriften informieren, bevor Sie Ihre Expedition starten!

Beliebte Ferienhäuser in Halmstad

Loading...

Tierfreundliche Ferienhäuser in Halmstad

Loading...

Ferienhäuser mit Pool in Halmstad

Loading...

Ferienhäuser mit wahlfreier Anreise in Halmstad

Loading...

Aktivitäten rund um die Ferienhäuser Halmstad

Auch Kunst und Geschicht kommen in dieser Region während Ihres Schweden Urlaub nicht zu kurz. Halmstad mit seinen 55'000 Einwohnern ist Hauptort und Verwaltungssitz der Provinz Halland. Ein Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss aus dem 16. Jahrhundert, welches vom dänischen König Christian IV. erbaut wurde, allerdings kurz darauf mit der gesamten Region an Schweden übergeben wurde. Seitdem hat das Schloss als Sitz der Provinzregierung gedient, heute können Teile davon allerdings auch von Touristen besichtigt werden. Direkt vor dem Schloss ankert das Segelschiff Najaden, welches aus dem 19. Jahrhundert stammt, heute als Museumsschiff dient und ein herziges kleines Café beherbergt. Ein weiteres historisches Denkmal ist die mittelalterliche Kirche von Halmstad, Sankt Nikolai genannt. Bis heute ist unklar, wenn genau die Kirche erbaut wurde, weil sie seit der ersten Erbauung so oft umgebaut und restauriert wurde. Die Kirche steht am Störa Torg, dem grossen Marktplatz von Halmstad, der von wunderschönen Bauten umgeben und mit einem berühmten Springbrunnen von Carl Minnes geschmückt ist. Die Kirchenfenster von Sankt Nikolai wurden von einheimischen Künstlern geschaffen, von Mitgliedern der sogenannten Halmstadgruppe. Dabei handelte es sich um eine Vereinigung von Künstlern, die in und um Halmstad lebten und von 1920 bis 1970 aktiv waren. Der grösste Teil ihrer Werke wird dem Surrealismus und Kubismus zugeordnet, und im Museum Mjellby etwas ausserhalb von Halmstad werden wechselnde Ausstellungen mit Werken von Halmstad- und anderen Künstlern gezeigt. Auch im Kunstmuseum Halland können zahlreiche Werke von lokalen und internationalen Künstlern besichtigt werden. In einem kleinen Park in der Nähe des Schlosses steht zudem eine Skulptur eines grossen Meisters und Idols der Halmstader Kunstbewegung: Der Frauenkopf von Pablo Picasso. Halland ist auch bekannt für seine zahlreichen Fachwerkbauten. Die Riegelhäuser bestimmen zu einem grossen Teil das Stadtbild, und Halmstad ist die nördlichst gelegene Stadt in Europa, wo dieser Architekturstil noch in grossem Mass anzutreffen ist. Ein kleines Stück nordöstlich von Halmstad liegt der Grabhügel Ivars Kulle, der grösste in der Provinz Halland. Der Hügel hat einen Durchmesser von etwa 40 Metern und zeichnet sich mit 4 Metern Höhe deutlich von der umgebenden Landschaft ab. Bei einer Ausgrabung wurden hier fünf Gräber aus der Bronzezeit gefunden – ein eindrückliches Denkmal für eine längst vergangene Zeit. Ihr Ferienhaus in der Umgebung von Halmstad für Ihre Ferien in Schweden hat also viel zu bieten. Novasol hat viele Jahre Erfahrung mit Ferienhäuser in Schweden, und wir betreuen auch eine Vielzahl von Unterkünften im restlichen Schweden und ganz Europa. Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie Informationen zu unserem Angebot von Ferienhäusern in Halland haben, wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihr Traumhaus zu finden. Ob Sommer oder Winter, entdecken Sie die Vielfalt dieser einzigartigen Region mit einem Ferienhaus in Halmstad – wir wünschen Ihnen schöne Ferien!