Ferienhaus Ferien Spanien

Ob Ferienhaus Ferien Spanien auf dem Festland, eine Ferienwohnung in Andalusien, eine Finca auf Mallorca oder ein traditionelles Landhaus an der Costa Brava oder eine Villa auf den kanarischen Inseln – in Spanien geniessen Sie entspannte Ferien in privater Atmosphäre. Spanien wird umschlingt vom Atlantischen Ozean und vom Mittelmeer und bietet kilometerlange Sandstrände, verträumte Buchten, beeindruckende Steilküsten und Klippen. Unsere Ferienhäuser in Spanien sind ideal gelegen und jedes ein idealer Ausganspunkt um etliche Entdeckungstouren zu starten. Buchen Sie Ihr Ferienhaus Ferien Spanien, Ihre Ferienwohnung, Ihre Villa oder Ihre Finca so früh wie möglich. Diese sind äusserst beliebt und werden in aller Regel sehr früh gebucht. Zwischen den Wellen des Atlanktiks und jenen des Mittelmeers nimmt das Königreich Spanien rund 85% der Iberischen Halbinsel ein und bietet dabei eine grosse landschaftliche und kulturelle Vielfalt – vom freiheitsliebenden Katalonien über das feurige Andalusien bis hin zum grünen Galicien. Die beiden Archipel der Balearen und der Kanaren runden das Bild ab und bieten Ihnen perfekte Ferien in Spanien in einem Ferienhaus Ferien Spanien.

Ferienhaus Ferien Spanien

Beliebte Ferienhäuser in Spanien

Loading...

Ferienhaus Ferien Spanien an der Costa Brava und Costa Dorada

An der Costa Brava (spanisch für „wilde Küste“) und der Costa Dorada (spanisch für „goldene Küste“) reihen sich auf einer Länge von mehr als 400 Kilometer malerische Feriendörfer, kleine Strände und Buchten, feinkörnige Sandstrände ebenso wie stark zerklüftete Felsmassive. Der Anteil an Sandstränden liegt in dieser Region deutlich über demjenigen anderer spanischer Küstenabschnitte.Als Costa Brava benennt man den nordöstlichen Teil der spanischen Mittelmeerküste. Diese erstreckt sich über eine Länge von 214 Kilometern von der französischen Grenze bis zu Barcelona. Der Begriff Costa Brava (Wilde Küste) bezieht sich auf die felsigen Küstenabschnitte. An der Costa Brava Spaniens sind grosse Strecken für Mountain Biker gekennzeichnet, die Touren weisen eine Gesamtlänge von mehr als 100 Kilometer aus. Nach einer ausgedehnten Mountainbike-Tour können Sie abends wunderbar in Ihrem Ferienhaus in Spanien entspannen und den Tag beim einen oder anderen guten Glas Wein ausklingen lassen.

Ferienhaus Kanaren - Ferienhaus Ferien Spanien

Costa Dorada oder Costa Blanca im Ferienhaus Ferien Spanien

Als Costa Dorada benennt man den Teil der spanischen Mittelmeerküste der zur Provinz Tarragona zählt. Der Name Costa Dorada bezieht sich auf die goldene Farbe der weitläufigen Sandstrände. Diese erstrecken sich auf einer Länge von rund 90 Kilometer. Das Klima in dieser Region ist im Winter mild mediterran (im Durchschnitt 15 Grad) und im Sommer herrlich warm (durchschnittlich 25-28 Grad). Fast alle unsere Ferienhäuser verfügen über eine Klimaanlage, sowie auch eine Heizung, so dass Sie das ganze Jahr über angenehme Temperaturen in Ihrem Ferienhaus in Spanien vorfinden können. Als Costa Blanca benennt man den Teil der spanischen Mittelmeerküste, der zur Provinz Alicante zählt. Der Name Costa Blanca bezieht sich auf die hellen Sandstrände und die etlichen kleinen Dörfer mit weiss getünchten Häusern. Diese Szenerie bildet einen aussergewöhnlichen Kontrast zum blauen Meer. Die Gesamtlänge der Costa Blanca beläuft sich auf rund 200 Kilometer.Die Costa Blanca (spanisch für „weisse Küste“) verfügt über eine Küstenlänge von 120 Kilometer und ist mit ihren rund 300 Sonnentagen ein wahres Ferienparadies in Europa. Die Freizeitangebote sind enorm vielfältig, und hier kommt niemand zu kurz. Wassersportmöglichkeiten in Hülle und Fülle, Bergwandern, Bergsteigen und Klettertouren sind sehr beliebt. Rund 2,500 Kilometer Wanderwege sind ausgeschildert. Ein absolutes Highlight ist aber die riesige Anzahl an qualitativ hochstehenden Golfplätzen. Diese gehören zweifellos zu den besten Europas.

Costa Calida und Costa del Sol Ferien

Als Costa Calida benennt man den rund 250 Kilometer langen Küstenabschnitt der zur Provinz Murcia gehört. Der Name Costa Calida bezieht sich auf die warmen Wasser- und Lufttemperaturen, die hier durchschnittlich 5 – 7 Grad höher sind als in den nahe gelegenen Umgebungen. Wegen ihres klaren und vor allem warmen Wassers eignet sich die Costa Calida sehr für Badeferien. Breite Sandstrände, kleine verträumte Buchten und steile Küsten-Abschnitte prägen die Kulisse. Als Costa del Sol (Sonnenküste) benennt man die mehr als 300 Kilometer lange Südküste Spaniens. Der grösste Teil der Costa del Sol wird der Provinz von Malaga zugeordnet. Hier liegt der grösste und bedeutendste Flughafen der Region. Weitere bekannte Ortschaften mit herrlichen, goldfarbenen Sandstränden und einer Fülle von touristischen Glanzlichtern sind Torremolinos, Mijas, Marbella, Fuengirola und Estepona.Wenn Sie an Spanien denken, fällt Ihnen vielleicht als erstes Andalusien ein. Das Gebiet der Stierkämpfe und des Flamencos. Mit kleinen weissen Dörfern an den Hängen, mittelalterlichen Burgen und strahlender Sonne. Zwei unterschiedliche Küsten säumen das Mittelmeer und den Atlantik. Landeinwärts liegen viele Bergketten. Die beeindruckendsten sind die Sierra Nevada im Osten mit Schnee bis in den Sommer und die Sierra Morena, die Andalusien nach Norden hin abgrenzt. Millionen von Feriengästen tummeln sich in den Ferionorten der Costa del Sol, dem kosmopolitischen Badestrand am Mittelmeer. Garantierte Sonne, warmes Wasser, günstige Flüge und eine Kultur die seinesgleichen sucht, machen Andalusien und die Costa del Sol zu einem unvergesslichen Ferienerlebnis mit unsere Ferienhaus Ferien Spanien.

Die Balearen und Mallorca Ferien

Südöstlich der spanischen Küste liegen die Baleareninseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera. Diese Inseln dieser Gruppe unterscheiden sich um einiges stärker voneinander, als allgemein angenommen. Mit einer Gesamtlänge von rund 100 Kilometern und einer Fläche von 3,640 km2 ist Mallorca die grösste der Baleareninseln. Diese feine Insel erfüllt jeden Ferientraum. Sie bietet zwei völlig unterschiedliche Landschaften: Herrliche Strände und imposante Küstenabschnitte und Berge, die leicht in einem Tagesausflug zu erreichen sind. Zählt man die jährlich rund 300 Sonnentage dazu, aber auch das reiche kulturelle Angebot der Insel, versteht man, weshalb Mallorca zu den beliebstesten Reisezielen Spaniens gehört. Ibiza hat sich seit den Sechzigerjahren zu einem touristischen Magnet mit grosser Anziehungskraft entwickelt. Dies vor allem wegen seiner Hippie-Kultur und Freikörperkultur-Nacktstränden. Heute bietet Ibiza auch älteren Besuchern und Familien ausgezeichnete Möglichkeiten, wunderbare Ferienzeiten zu verbringen. Die natürliche Schönheit der Insel ist so gross, dass aller Ansturm moderner Erschliessung ihr nichts anhaben konnte. Mallorca besitzt einen rauen Charme, der weit über den blossen Anreiz von Meer, Strand und Sonne hinausgeht. Das auch im Frühling und Herbst angenehme warme Klima und das reichhaltige kulturelle Angebot machen Mallorca zu einem einmaligen Erlebnis. Mallorca hat eine Fläche von 3640 km2 und rund 800,000 Einwohner. Die meisten Feriengäste begeistern sich zunächst für die feinsandigen Strände oder die zwischen hoch aufragenden Felsen versteckten Buchten. In einer Ferienwohnung in Spanien werden Sie sich ganz sicher wohl fühlen. Berühmtheiten wie Prinz Charles von Grossbritannien, der Komponist Frédéric Chopin und viele Stars aus dem Showbusiness wie Charles Chaplin, John Lennon und Michael Douglas, zählen und zählten zu den illustren Gästen dieser Insel.

Die Kanarischen Inseln

Sieben aussergewöhnliche Landflecke oder - man könnte auch schreiben - sieben paradiesische Inseln ragen vor der Nordwestküste Afrikas aus dem Atlantik . Es sind dies Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote, La Palma, La Gomero, El Hierro. Jede dieser Inseln unterscheidet sich punkto Landschaft von der anderen eindeutig. In einem Ferienhaus auf einer dieser spanischen Inseln werden Sie mit Sicherheit wunderschöne Ferien verbringen. Grandiose Naturlandschaften, hervorragende Badestrände, UNESCO-Weltkulturerbe (El Hierro), Wassersportarten en masse, bizarre Lavaküsten (Lanzarote) und eine über das ganze Jahr gleichmässige Temperatur sind die sprichwörtlichen Vorzüge dieser Inselgruppe.